Aktuelle Zeit: Montag 1. September 2014, 13:09


Unterforumsregel


Die Unterforumsregel lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 27. April 2009, 17:33
Beiträge: 1173
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Berolinensis hat geschrieben:
Gibt's den Eisenhofer irgendwo online? Hab nix gefunden.


Ich möchte die Frage erneuern...


Donnerstag 17. März 2011, 20:36
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 10:07
Beiträge: 14216
Wohnort: Bistum Passau
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Fridericus hat geschrieben:
Berolinensis hat geschrieben:
Gibt's den Eisenhofer irgendwo online? Hab nix gefunden.


Ich möchte die Frage erneuern...

Kann eigentlich nicht sein. Eisenhofer verstarb am 29. März 1941, also endet die gesetzliche 70-Jahre-Schutzfrist für seine Werke am 31.12.2011. Danach könnte man den Text online stellen, sofern nicht andere Beteiligte (etwa Bearbeiter) eine Verlängerung der Schutzfrist bewirken.

_________________
LASCIATE OGNI SPERANZA VOI CH'INTRATE
Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus, ärgert dich deine Hand, so hau sie ab, ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab, und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch. Heinrich Heine


Donnerstag 17. März 2011, 20:54
Profil E-Post senden

Registriert: Sonntag 31. Januar 2010, 20:09
Beiträge: 1042
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zur Liturgiegeschichte
Niels hat geschrieben:
Einen habe ich noch :ja: :

Joseph Braun SJ: Die liturgische Gewandung im Occident und Orient nach Ursprung und Entwicklung, Verwendung und Symbolik, Freiburg i. Br. 1907
http://ia311021.us.archive.org/3/items/ ... augoog.pdf

Vor 'n paar Monaten ging's noch ... :(


Donnerstag 31. März 2011, 10:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 08:32
Beiträge: 8448
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zur Liturgiegeschichte
Vulpius Herbipolensis hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Einen habe ich noch :ja: :

Joseph Braun SJ: Die liturgische Gewandung im Occident und Orient nach Ursprung und Entwicklung, Verwendung und Symbolik, Freiburg i. Br. 1907
http://ia311021.us.archive.org/3/items/ ... augoog.pdf

Vor 'n paar Monaten ging's noch ... :(

Wenn ein Link nicht mehr funktioniert, brauchst Du nur auf der Hauptseite zu suchen, um (meist) wieder fündig zu werden. ;)

Bitte: http://ia600401.us.archive.org/20/items/dieliturgischeg00braugoog/dieliturgischeg00braugoog.pdf


Donnerstag 31. März 2011, 10:10
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 13:56
Beiträge: 6176
Wohnort: Kurmainz
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Am besten abspeichern :ja:.


Donnerstag 31. März 2011, 11:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Beiträge: 16861
Wohnort: Kurköln
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Von Joseph Braun sind mittlerweile auch etliche Aufsätze online.

_________________
"Die richtige Mischung aus Hitze, Sommerloch, Langeweile, Vollmond und falschen Pillen gebiert den Troll." (© Niels)


Montag 11. April 2011, 14:28
Profil E-Post senden

Registriert: Montag 17. November 2008, 21:15
Beiträge: 10601
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Niels hat geschrieben:
Von Joseph Braun sind mittlerweile auch etliche Aufsätze online.


Prima. :daumen-rauf:


Montag 11. April 2011, 14:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Beiträge: 16861
Wohnort: Kurköln
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Gibt's seit ein paar Tagen bei archive.org:
Adrian Fortescue, The ceremonies of the Roman rite described, London 1918
http://www.archive.org/download/ceremon ... 00fort.pdf (31, 9 MB)

_________________
"Die richtige Mischung aus Hitze, Sommerloch, Langeweile, Vollmond und falschen Pillen gebiert den Troll." (© Niels)


Dienstag 26. April 2011, 11:14
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Beiträge: 16861
Wohnort: Kurköln
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Auch verfügbar:
Adrian Fortescue, The Mass. A study of the Roman liturgy, London 1917
http://www.archive.org/download/massstu ... 00fort.pdf (16,8 MB)

_________________
"Die richtige Mischung aus Hitze, Sommerloch, Langeweile, Vollmond und falschen Pillen gebiert den Troll." (© Niels)


Dienstag 26. April 2011, 11:17
Profil E-Post senden
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13
Beiträge: 3621
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Hier gibt es eine Übersicht über lehramtliche Texte der Kirche von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck von den Anfängen bis 1962:

http://web.archive.org/web/20080525165810/http://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/texte/250.html

_________________
Die Christen sind nicht nach unten hin verwurzelt wie die Bäume, sondern sie sind nach oben hin verwurzelt und erleben die Schwerkraft nicht in der natürlichen Schwerkraft nach unten hin. -- Augustinus von Hippo.


Montag 1. August 2011, 00:25
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 08:32
Beiträge: 8448
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
"Rorate Caeli" bietet die ersten gut 60 Seiten der ursprünglichen Institutio Generalis Missalis Romani aus dem Jahr 1969 als pdf-Datei an.
Darin enthalten ist in Nr. 7 jene Definition der Messe von der z.B. Prof. Georg May gesagt hat, daß sie "für einen gläubigen katholischen Christen unannehmbar" ist.
(Nach zahlreichen Protesten wurde diese Definition später etwas abgeändert.)

Institutio Generalis Missalis Romani 1969


Freitag 30. September 2011, 07:53
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 08:32
Beiträge: 8448
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Jerome Nadal S.J. (1507-1580) hat hervorragende Illustrationen zu zahlreichen Ereignissen, die uns im Evangelium berichtet werden, angefertigt.

Seine Bildtafeln dienen bestens zur Veranschaulichung der Evangeliumstexte, wie sie im Laufe des Kirchenjahres in der Hl. Messe zum Vortrag kommen.

Nachstehend der Link zum Verzeichnis der Bilder und als Beispielbild die Illustration zum Evangelium des 3. Adventsonntags:

Illustrations of Gospel Stories from Jerome Nadal, S.J.







Mittwoch 7. Dezember 2011, 17:21
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Beiträge: 16861
Wohnort: Kurköln
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Danke für den Hinweis, Gamaliel! :daumen-rauf:

_________________
"Die richtige Mischung aus Hitze, Sommerloch, Langeweile, Vollmond und falschen Pillen gebiert den Troll." (© Niels)


Mittwoch 7. Dezember 2011, 19:16
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Beiträge: 5649
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Gamaliel hat geschrieben:
Jerome Nadal S.J. (1507-1580) hat hervorragende Illustrationen zu zahlreichen Ereignissen, die uns im Evangelium berichtet werden, angefertigt.

Seine Bildtafeln dienen bestens zur Veranschaulichung der Evangeliumstexte, wie sie im Laufe des Kirchenjahres in der Hl. Messe zum Vortrag kommen.

Nachstehend der Link zum Verzeichnis der Bilder und als Beispielbild die Illustration zum Evangelium des 3. Adventsonntags:

Illustrations of Gospel Stories from Jerome Nadal, S.J.

Das ist ja total schön :daumen-rauf:

Sind die Texte des Evangeliums seit 1500 im Laufe des Kirchenjahres immernoch genau dieselben wie heute im alten Ritus?

_________________
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat


Donnerstag 8. Dezember 2011, 16:05
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 08:32
Beiträge: 8448
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Marion hat geschrieben:
Sind die Texte des Evangeliums seit 1500 im Laufe des Kirchenjahres immernoch genau dieselben wie heute im alten Ritus?
Da dies hier kein Diskussions- sondern ein "Bibliotheksthread" ist, eine kurze Antwort: Ja.

Genauere Angaben findest Du in den Erklärungen auf der von mir oben verlinkten Seite.

Eine exakte Angabe der jeweiligen Evangelienstelle im alten Ritus inklusive der passenden Zeichnung von Nadal gibt es auf dieser Seite:
GOSPEL READING with links to Nadal's Gospel Illustrations.


Donnerstag 8. Dezember 2011, 17:12
Profil E-Post senden
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Beiträge: 5649
Beitrag Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik
Das "Ja" war eine mir genügend lange Antwort - Danke Gamaliel :)
So wird das ganze einfach um das Latein darunter zu verstehen.

Ich bin ganz begeistert von den Bildern. Die sehen aus wie richtige Menschen und nicht wie die überall zu sehenden ZeugenJehovasbilder, die wohl üblich geworden sind wenn es um Bibelszenen geht.

_________________
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat


Donnerstag 8. Dezember 2011, 17:29
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Athanasius0570 und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Catholic-Hierarchy-Nachrichten

Impressum
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Wjatscheslaw Truschkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de