Die Suche ergab 7498 Treffer

von Sempre
Freitag 24. Januar 2020, 11:35
Forum: Die Pforte
Thema: Vater unser / Ave Maria
Antworten: 247
Zugriffe: 25274

Re: Vater unser / Ave Maria

Naja, wenn Deine Ausführungen tatsächlich der Lehre der Kirche entsprechen, dann glaubt sie nicht an die Allwissenheit Gottes, denn ein Gott, der auch das Vorwissen hat, muss nicht erst herumprobieren und dabei seine geliebten Geschöpfe mit Versuchungen plagen. Er weiß dann ja, wie das ausgehen wir...
von Sempre
Donnerstag 23. Januar 2020, 21:34
Forum: Die Pforte
Thema: Vater unser / Ave Maria
Antworten: 247
Zugriffe: 25274

Re: Vater unser / Ave Maria

Dann stimmt es also doch, dass Gott nicht selbst versucht, sondern dies dem Teufel, einem "lieben Mitmenschen" oder meiner eigenen Schlechtigkeit überlässt. So sagt man, versuche auch Gott die Seinigen, indem er sie mit Armuth, Krankheit und andern Arten von Drangsalen heimsucht; er thut diess, um ...
von Sempre
Donnerstag 23. Januar 2020, 21:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 342
Zugriffe: 25362

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 23. Januar 2020, 17:56
Tja, das gleiche denke ich mir von den "progressiven" und modernisten auch, warum sie nicht geangen sind unter JPII und BXVI
Weil Rahner und seine Schüler Mustermodernisten sind.
von Sempre
Donnerstag 23. Januar 2020, 21:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 342
Zugriffe: 25362

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Vor 10 Jahren wäre es noch umvorstellbar gewesen, dass eine Synode oder der Papst die Lehre und Tradition der Kirche aufweicht oder zur Disposition stellt! Katholiken ist völlig klar, daß eine Synode oder ein Papst gar nicht die Lehre der Kirche aufweichen können: Wer es aber dennoch tut, ist weder...
von Sempre
Mittwoch 22. Januar 2020, 21:41
Forum: Die Pforte
Thema: Vater unser / Ave Maria
Antworten: 247
Zugriffe: 25274

Re: Vater unser / Ave Maria

Das ganze Leben eines Christen auf Erden ist eine Prüfung. Gott prüft uns. Dazu gehört, daß er in Versuchung führt. In Versuchung führen ist nicht per se etwas schlechtes, ganz im Gegenteil, wohldosiert eine gute Hilfe. Gott hat den jungen Reichen in Versuchung geführt, indem er ihm Reichtum geschen...
von Sempre
Mittwoch 22. Januar 2020, 21:19
Forum: Die Pforte
Thema: Vater unser / Ave Maria
Antworten: 247
Zugriffe: 25274

Re: Vater unser / Ave Maria

Dann erzähl das mal dem Apostel Jakobus, dem alten Mißversteher: Denn Gott lässt sich nicht zum Bösen versuchen, er führt aber auch selbst niemanden in Versuchung. EÜ, pffft! Deus enim intentator malorum est : ipse autem neminem tentat , heißt es dort. Das bedeutet schlicht, daß Gott beim Verführen...
von Sempre
Mittwoch 22. Januar 2020, 19:37
Forum: Die Pforte
Thema: Vater unser / Ave Maria
Antworten: 247
Zugriffe: 25274

Re: Vater unser / Ave Maria

Also fand man auch damals schon für gut, das "Vater unser" zu erklären, um Missverständnisse bei Gläubigen zu vermeiden. Ganz anders: Es gab damals schon jemanden, der glaubte, Gott führe niemanden je in Versuchung. Die Kirche Gottes hat sich aber an solchen Meinungen nie aufgehalten und sich bis h...
von Sempre
Dienstag 21. Januar 2020, 22:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2669
Zugriffe: 171852

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Zwar nicht Köln, aber WDR - an mir ist das vollkommen vorbeigegangen: Das Coming-out einer Transgender-Chefin im WDR Bericht von Ludger Kusenberg, freier Mitarbeiter beim WDR, der dabei war: Haben Sie mitbekommen, dass sich Ende letzten Jahres beim WDR-Fernsehen eine langjährige Führungskraft geout...
von Sempre
Dienstag 21. Januar 2020, 21:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Die Jungfräulichkeit Mariens ist schlicht notwendig sag ich doch - oder? https://www.zeit.de/1987/40/die-halbe-aufklaerung Erst die moderne Naturwissenschaft machte unabweislich, daß das theologisch Denknotwendige zugleich das physisch Unmögliche ist, und seit sich das so weit herumgesprochen hat, ...
von Sempre
Montag 20. Januar 2020, 21:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 1033

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Bei mir war das damals auf dem Amtsgericht. A.D. 1981 in NRW. Hat ein paar deutsche Mark gekostet. Wenn ich recht erinnere, so um die zwanzig. Ich bin aus der Kirche des neuen Pfingsten ausgetreten, nachdem mir versichert worden war, daß die Gliedschaft in der Kirche nicht mehr wie früher heilsnotwe...
von Sempre
Sonntag 19. Januar 2020, 21:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Karneval/Fastnacht/Fastelovend
Antworten: 63
Zugriffe: 7720

Re: Fasnacht, Fasching, Karnaval

Stefan hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 14:55
Dort trifft man eh nur mürrische Ungläubige.
Und selbst wenn einer sich für lange, nackte Damenbeine interessiert, kann er heute ja auch gar nicht mehr davon ausgehen, daß das nicht einmal Männerbeine waren.
von Sempre
Sonntag 19. Januar 2020, 21:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 55
Zugriffe: 1316

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Sämtliche Priester der Diözese Campos dos Goytacazes (ca. 250km nord-östlich von São Sebastião do Rio de Janeiro) haben — wie ihr Bischof — weiterhin die 1962er-Messe gefeiert. Genaugenommen nicht. Campos und de Castro-Mayer blieben sogar beim Stand von 1954, soweit ich weiß. Würde mich wundern. Do...
von Sempre
Samstag 18. Januar 2020, 19:01
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 55
Zugriffe: 1316

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Sämtliche Priester der Diözese Campos dos Goytacazes (ca. 250km nord-östlich von São Sebastião do Rio de Janeiro) haben — wie ihr Bischof, Dom Antônio de Castro Mayer — weiterhin die 1962er-Messe gefeiert.
von Sempre
Mittwoch 15. Januar 2020, 22:56
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Damals hatten die Leute – selbst im Winter – kein Problem damit, 10km zu fahren, um das Neugeborene noch am Tag der Geburt oder spätestens am Folgetag in der Pfarrkirche taufen zu lassen. – Da hatten auch offenbar die Priester kein Problem damit, täglich zu taufen. Heutzutage geht das ja wegen der ...
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 23:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Stefan hat geschrieben:
Montag 13. Januar 2020, 22:26
Statt des Zölibats sollte man die Kirchensteuer abschaffen.
Was würde dann der höhere Klerus mit dem Kapital tun? Keine Ahnung. Wohl aber weiterhin dunklen Herren dienen.
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 22:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Wenn der normale Gläubige den Pfarrer seiner Großgemeinde nur noch punktuell in der Eucharistiefeier erlebt [...] Protasius zeigt doch, daß demnächst jeder Gottesdienstbesucher seinen eigenen Priester hat! (Und vermutlich seinen eigenen Organisten.) Wenn der normale Gläubige den Pfarrer seiner Groß...
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 22:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Ganz am Ende sind dann wohl nur noch die dabei, die von den Kirchensteuern profitieren, sowie ganz wenige "Enthusiasten".
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 22:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Die Argumentation mit den sinkenden Zahlen der Gottesdienstbesucher pro Priester ist bekannterweise einigermaßen absurd. Es ist für den Priester völlig egal, ob 20, 200 und 2000 Leute vor ihm sitzen. Letzteres mag ja sein. Wenn es aber mehr Priester pro Gottesdienstbesucher gibt, dann kann man sage...
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 22:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1391
Zugriffe: 103294

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Danke für die Daten, Protasius. Von mir auch herzlichen Dank, Protasius. Wie die Grafiken zeigen, geht alles bergab in der Kirche des neuen Pfingsten. Um Deine Aussageabsicht zu unterstreichen, hättest Du in der letzten Grafik statt Gottesdienstbesucher pro Priester vielleicht lieber Priester pro G...
von Sempre
Montag 13. Januar 2020, 21:00
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1389
Zugriffe: 85665

Re: Aaargh - das Wetter!

Bei uns regnet es im Augenblick Asche, weil der Taal Vulkan ausgebrochen ist. Er liegt ca. 60 km von Manila entfernt auf einer Insel in einem See und ist aufgrund der Höhenlage ein beliebtes Ausflugsziel. Der Flugverkehr wurde eingestellt, die Schulen sind zunächst einmal geschlossen. Hoffentlich i...
von Sempre
Freitag 10. Januar 2020, 21:46
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 931
Zugriffe: 113366

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Tinius hat geschrieben:
Freitag 10. Januar 2020, 19:35
Wenn in Tübingen neulich nachts ein links-feministischer Brandanschlag auf die evangelikale TOS-"Freikirche" verübt wurde: das ist verdammt übel, aber keine Christenverfolgung.
Das ist dann links-feministischer TOS-"Freikirche"nhass.
von Sempre
Freitag 10. Januar 2020, 21:36
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 32
Zugriffe: 975

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Warum steigen die Gästezahlen und sinkt die Anzahl der Mönche? Wieso ist das Interesse für ein paar Tage im Kloster gestiegen und das Interesse einzutreten gleichzeitig gesunken? Wie ist das Eurer Meinung nach zu deuten? Es fehlen echte Hirten. Orientierung wird überall gesucht und nirgendwo gefund...
von Sempre
Montag 6. Januar 2020, 21:31
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Das ist so ähnlich, wie wenn jemand sich als 'braver Staatsbürger' bezeichnet, gleichzeitig aber betont, daß er die staatliche Ordnung nur nach bloßem Gutdünken befolgt. Als Einzelner muß man sich, so man für sich in Anspruch nimmt, dazuzugehören, an den objektiven Maßstäben der Gemeinschaft messen...
von Sempre
Sonntag 5. Januar 2020, 15:51
Forum: Das Oratorium
Thema: kindlich glauben
Antworten: 4
Zugriffe: 146

Re: kindlich glauben

Es geht darum, den Glauben der Kirche Gottes zu bekennen. Vielleicht meint die Dame genau das mit "den Glauben der Kindheit bewahren". Es ist ja typisch, daß man im Laufe des erwachsen-Werdens mit immer mehr modernistischen Ideen konfrontiert wird, die man zurückweisen muß, um nicht in der Hölle zu ...
von Sempre
Samstag 4. Januar 2020, 16:47
Forum: Das Scriptorium
Thema: Freier Wille der Engel – Kann auch Satan wieder umkehren?
Antworten: 21
Zugriffe: 1231

Re: Freier Wille der Engel – Kann auch Satan wieder umkehren?

Die Frage nach dem "Wann" setzt eine temporale Dimension voraus [...] Ich denke das hier ist eine Überinterpretation der üblichen Lehre bzgl. der Engel (nach Thomas von Aquin und anderen). Der Grund für die unwiderrufliche Entscheidung der Engel für oder gegen Gott liegt in der anderen Geistigkeit ...
von Sempre
Freitag 3. Januar 2020, 20:41
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 807
Zugriffe: 95580

Re: Neue Heilige im Kalender der a.o.F.

Juergen hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 16:52
Sempre, da quello che sappiamo, tale "addenda" dovrebbero essere disponibili nelle prime settimane del nuovo anno.
Danke Jürgen, wusste ich gar nicht!
von Sempre
Donnerstag 2. Januar 2020, 16:49
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Das besondere an Deutschland sind die Deutschen, die immer meinen, die Deutschen seien am schlimmsten oder gar an allem Schuld.
von Sempre
Donnerstag 2. Januar 2020, 16:43
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Wer aber bezweifelt, dass a) sich die Zahl der aktiven Katholiken in D alle 20 Jahre halbiert und b) dieser Trend weltweit nicht nachzuweisen ist (im Gegenteil) der verschliesst vor der Realität die Augen. Ich bezweifle, daß der Trend spezifisch nur in Deutschland oder auch sonst nur in Europa gege...
von Sempre
Mittwoch 1. Januar 2020, 18:59
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

So ist das eben mit Statistiken, die sind sehr variabel. Außerdem sind das alles Schätzungen. Ja, da scheint es keine genauen Zahlen zu geben. Doch selbst wenn die von mir genannte Schätzung etwas daneben liegt, ist das Wachstum immer noch schneller als das der Gesamtbevölkerung. Sie ist angeblich ...
von Sempre
Mittwoch 1. Januar 2020, 18:45
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

http://www.k-l-j.de/katholische_Kirche_Zahlen.htm Weltweit steigt der Anteil der Katholiken von 17,25 % auf 17,72 % (zwischen 2005 und 2015). Weitere Statistiken zum Eigenstudium siehe oben. Danke! Neuere Werte finden sich unter http://fides.org/de/stats/ Ende 2001: 17,30% Ende 2002: 17,20% Ende 20...
von Sempre
Mittwoch 1. Januar 2020, 10:41
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Mir fällt spontan Nigeria ein. Dort wächst die Kirche deutlich schneller als die Gesamtbevölkerung. Katholiken in Nigeria : 1992: 12,00% 2019: 9,36% https://de.wikipedia.org/wiki/Nigeria#Religionen https://de.wikipedia.org/wiki/Christentum_in_Nigeria https://www.adherents.com/adhloc/Wh_245.html
von Sempre
Dienstag 31. Dezember 2019, 22:01
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 122
Zugriffe: 6584

Re: Synodaler Weg 2019

Des Pudels Kern liegt woanders. Das, was die Kirche in anderen Ländern wachsen lässt, ist das, was die hiesige universitäre Theologie ablehnt: die Lehre der Kirche. Tatsächlich schaffen es die nominellen Glieder nirgendwo, auch nur ihren Nachwuchs bei der Stange zu halten. Wenn irgendwo ein Wachstu...