Die Suche ergab 5369 Treffer

von Siard
Freitag 20. September 2019, 11:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Dem Papst steht eine verbindliche Deutung zwar zu, aber nur da, wo er zu einer solchen berechtigt ist und sie nicht gegen Dogmen den status ecclesiae verstößt. Das sehe ich bei BXVIs "Hermeneutik der Kontinuität" erfüllt. Ich nur bedingt, da normalerweise nichts zurecht gedeutet werden kann, was ni...
von Siard
Freitag 20. September 2019, 11:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 51
Zugriffe: 657

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Bei den viri probati gibt es doch eine ganz einfache Lösung: Sie werden einfach in eine byzantinisch-unierte Kirche übertragen und erhalten die Erlaubnis einen lateinischen Ritus zu zelebrieren. Oder einen indianischen, je nach dem wie der Rest ausgeht. Btw.: Wie soll das eigentlich mit dem Studium ...
von Siard
Freitag 20. September 2019, 11:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Wer soll nächster deutscher Bundespräsident werden?
Antworten: 374
Zugriffe: 18527

Re: Wer soll nächster deutscher Bundespräsident werden?

Steinmeier ist ein Präsident der Phrasen Wollte man eine Komödie über einen biederen Beamten drehen, der irrtümlich ins höchste Staatsamt purzelt und versucht, es irgendwie auszufüllen: Er wäre die Idealbesetzung. Selten ist in der NZZ ein so vernichtendes Urteil über einen deutschen Politiker zu l...
von Siard
Freitag 20. September 2019, 11:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Aber auch nur, soweit es etwas zu deuten gibt (und es ihm zusteht). Mich interessiert mehr: stand es auch dann den ganzen "progressiven" Theologen zu, das Konzil zu deuten? Wenn ja, steht es den Konservativen weniger zu? Es steht beiden Seiten eine Dutung zu. Natürlich ist sie nicht verbindlich und...
von Siard
Freitag 20. September 2019, 10:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Protasius hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 10:47
Kardinal Ottaviani hat nach 1969 klar gezeigt wie ein braver Katholik sich verhält wenn er der Meinung ist das Konzil ist legal und verbindlich
Sterben?


(Ja, das war erst 1979.)
Ottaviano hat sich ja vielleicht im Irrtum befunden. ;D
von Siard
Freitag 20. September 2019, 10:45
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Bruder Donald hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 10:41
Es wurde gesagt, nur dem Papst stehe die Deutungshocheit über das Konzil zu.
Aber auch nur, soweit es etwas zu deuten gibt (und es ihm zusteht).
von Siard
Freitag 20. September 2019, 10:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

es ist nur die Deutung entscheidend die der Papst vornimmt Wenn du meinst... Papst Benedikt XVI dazu: Hermeneutik der Kontinuität. Oder Willst du jetzt behaupten, Papst Franziskus hat eine andere Hermeneutik, obwohl von überall verkündet wird, zwischen F und BXVI passe kein theologisches Blatt? Nu ...
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 21:52
Forum: Das Oratorium
Thema: Franziskaner und Kapuziner
Antworten: 93
Zugriffe: 23600

Re: Franziskaner und Kapuziner

🦋 Danke! 🦋

:daumen-rauf:

:huhu:
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 20:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 229
Zugriffe: 16361

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

HeGe hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 20:11
Insgesamt eine unschöne Angelegenheit. :/
Es wird immer unappetitlicher.
Der Eindruck allerdings, daß es vorallem darum geht, daß der Bischof und seine Verwaltung gut dastehen, verdichtet sich bei mir immer mehr.
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 20:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Entfremdung. Die gibt es jetzt schon – und besser wird es dadurch sicher nicht.
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 20:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Aber woran erkenne ich das dann? Tja, das ist eine gute Frage. Das Leben ist leider ziemlich kompliziert und Gott macht auch nicht alles (erkennbar) einfacher. Welche Alternative schlägst du angesichts des Priestermangels vor? Wie würdest du das Problem lösen? Wenn es denn einen Priestermangel gäbe...
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 20:07
Forum: Das Oratorium
Thema: Franziskaner und Kapuziner
Antworten: 93
Zugriffe: 23600

Re: Franziskaner und Kapuziner

:ja:
(Gibt' wirklich keine Schmetterlingsmilies?)
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 16:02
Forum: Das Oratorium
Thema: Franziskaner und Kapuziner
Antworten: 93
Zugriffe: 23600

Re: Franziskaner und Kapuziner

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 15:56
Einmal wird es für alle heißen: redde rationem vilicationis tuae.
In einiger Schuhen möchte ich dann nicht stecken.
Ich erwarte, daß es ohne Strafen abgehen wird. Sie sind ja überzeugt das Richtige zu tun.
Vermutlich werden sie sich noch mit ihren Taten brüsten – und Gott ist barmherzig.
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 15:37
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Daher meine Frage: Wenn die Bestätigung der Berufung durch die Kirche (vertreten durch vom Bischof bestellen Ausbilder im Seminar) ausbleibt: Gibt es dann noch eine göttliche Berufung? Dazu gibt das Buch Hiob durchaus eine Antwort. Die Entscheidungen von Seminaren sind ganz und gar nicht unfehlbar....
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 15:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 09:44
es ist nur die Deutung entscheidend die der Papst vornimmt
Nein.
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 15:27
Forum: Das Oratorium
Thema: Franziskaner und Kapuziner
Antworten: 93
Zugriffe: 23600

Re: Franziskaner und Kapuziner

HeGe hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 15:24
Ist zwar glaube ich schon länger beschlossen, hier aber noch nicht vermeldet worden: die Franziskaner machen in Deutschland insgesamt sieben Klöster dicht, darunter Neviges, Rheda-Wiedenbrück und Werl.
Ich war zwar nie ein besonderer Fan der Franziskaner, aber Neviges und Werl tun mir weh.
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 15:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 279
Zugriffe: 38041

Re: Neue Witze 2

Amigo hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 11:01
Bild
Iiiiiiiih! Vorchristliche Propaganda! :panisch:
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 10:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 51
Zugriffe: 657

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Unter dem jetzigen Papst ist die Kommunion für diese Personen doch gar nicht mehr völlig untersagt. Dieser Mann wird auch noch andere Dinge liberalisieren wie z.B. den Homosex, er macht das nur schön langsam und vorsichtig, damit es nicht so auffällt und vor allem stellt er die Weichen in seinem Si...
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 10:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Frage 1: Kann es sein, dass Gott in seinem souveränen Willen nur Tim ruft und Tom nicht berufen ist? Wenn ja: Wie kann Tom erkennen, dass er sich irrt? Ja, es kann sein. Auf dem üblichen Weg. Irrtümer sind aber möglich. Frage 2: Braucht es für die Berufung durch Gott zwingend die Bestätigung durch ...
von Siard
Donnerstag 19. September 2019, 10:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 51
Zugriffe: 657

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Meine persönliche Sorge ist eher, dass sich die Tradionalisten abspalten... Progressive werden nicht offiziell gegen Rom handeln sondern sich - wie es in den letzten 35 Jahren immer wieder geschah - Anordnungen aus Rom zähneknirrschend beuten (und evtl. eine Doppelmoral in Kauf nehmen). Irgendwie l...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 20:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Alles andere wäre auch undekbar, da eine nachträglich festgestellte Ungültigkeit dazu führen würde, daß alle gespendeten Sakramente ungültig wären. Nö. So, wie Du es gemeint haben dürftest, hättest Du natürlich recht. Es beträfe jedoch nicht alle Sakramente. Meine Formulierung gibt allerdings auch ...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 19:51
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Berufung stammt von Gott und dieser legt niemandem Lasten auf, die er nicht tragen kann. Stimmt, er nicht. ;D Die Kirche auch nicht. Die auch nicht. Manche Mitarbeiter sorgen aber für das richtige Ergebnis. Ich habe einiges mitangesehen. Wenn das so sicher ist, wie ist es dann mit all denen, die be...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 19:45
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Juergen hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:40
Berufung stammt von Gott und dieser legt niemandem Lasten auf, die er nicht tragen kann.
Stimmt, er nicht. ;D
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 19:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Das kann auch eine Schutzbehauptung sein, wenn die Person bestimmte grundlegende Standards nicht erfüllen kann oder will. Es kann vieles sein. Bequeme Interpretation. Ich erinnere mich sehr gut an das Niveau mancher PAKs im Studium. Wer einfach zum 3. Mal die Griechischprüfung nicht schafft, fliegt...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 18:15
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Doch, es ist das Problem. Die "progressive" Deutung ist dieser Versammlung immanent, die Formulierungen oft bewußt schwammig, um diese zu fördern. Dann müssen wir den "Progressiven" eben die Deutungshoheit über das Konzil wegnehmen! Das Konzil "ist" da und wird auch nicht mehr weggehen. Wie geht ma...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 13:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1030
Zugriffe: 101308

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Zweites Vatikanisches Konzil????? Nein, nicht "Zweites Vatikanisches Konzil?????", sondern die modernistsch-progressive Pervertierung des Konzils! […] Nicht das 2. Vaticanum ist das Problem, sondern eine falsche progressive, im Grunde antikatholische, Deutung dessen! Doch, es ist das Problem. Die "...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 11:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 51
Zugriffe: 657

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Amigo hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 10:53
(Jene, die solche Aussagen des 2. Vatikanums ablehnen, sind ja ohnehin schon abgespalten.)
Warum?
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 10:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 51
Zugriffe: 657

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Wie Lauras Text zeigt, gibt es schon ein Schisma zwischen dem (mehr oder weniger) katholischen Rom und der deutschen Nationalkirche. Es ist nicht Manifest, aber recht deutlich sichtbar. Vielleicht wird die modernistische Strömung so entwickeln, aber dann dürfte in absehbarer Zeit das Verhältnis von ...
von Siard
Mittwoch 18. September 2019, 10:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1257
Zugriffe: 107275

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Irgendwann muss mal Schluss damit sein, die meisten jungen Leute, die eh damit nichts zu tun haben, haben auch die Nase voll davon. Solange soviel Nazivergleiche gebraucht werden, sollten die jungen Leute viel mehr Originalreden und -texte kennenlernen. Dann merken sie nämlich sehr schnell, wie nah...
von Siard
Dienstag 17. September 2019, 17:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 404
Zugriffe: 36696

Re: Wie krank ist die GEZ eigentlich?

Niels hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 15:17
Sehr vernünftig: https://www.waz.de/politik/maassen-fluc ... 15005.html
Den Artikel meinst Du aber sicher nicht, oder? ;D
von Siard
Dienstag 17. September 2019, 09:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1257
Zugriffe: 107275

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Juergen hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 05:20

Oben: Ahorn, Esche, Tanne
Unten: Eiche, Buche oder vielleicht auch Ulme?, Kirsche?
Dem schließe ich mich an, aber ein Ulmenblatt sehe ich nicht (dafür ist es mE zu symmetrisch).
von Siard
Montag 16. September 2019, 20:44
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 918
Zugriffe: 108702

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Juergen hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 17:45
HeGe hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 13:52
Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses
Bestrafen kann man einen Priester ja nur dann, wenn man weiß, daß jemand bei ihm beichten war und er geschwiegen hat. Die Beweisführung dürfte nicht leicht werden.
In Australien sieht man das scheints nicht so eng.