Die Suche ergab 3020 Treffer

von ar26
Donnerstag 4. Juni 2020, 11:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das Ende des Kapitalismus
Antworten: 38
Zugriffe: 1214

Re: Das Ende des Kapitalismus

PS: Die Behauptung, die DDR wäre besser als das, was wir heute haben, ist Stuss. Vielmehr entwickelt sich das heute dorthin zurück. Und exakt diese Behauptung trifft natürlich in Mitteldeutschland auf einen anderen Erfahrungshorizont. :ja: Tief im Westen, wo die Sonne versinkt, wie Blödelbarde Herb...
von ar26
Mittwoch 3. Juni 2020, 13:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das Ende des Kapitalismus
Antworten: 38
Zugriffe: 1214

Re: Das Ende des Kapitalismus

Liegt vlt. daran, dass der guten Sahra in den letzten Zügen der DDR diese Freiheit selbst verwehrt wurde. Statt des begehrten Studiums wurde sie einer Sekretärinnenausbildung zugeführt. Das unterscheidet sie dann wohl von dieser DDR-Juristentrulla.
von ar26
Dienstag 2. Juni 2020, 14:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das Ende des Kapitalismus
Antworten: 38
Zugriffe: 1214

Re: Das Ende des Kapitalismus

„Unrechtsstaat“ ist natürlich ein politischer Kampfbegriff. „Kapitalismus“ ist übrigens auch ein Kampfbegriff. Natürlich. Ich benutze ihn mitunter zu Verständigungszwecken. Hier steht er schon im Thementitel und wird zudem ausführlich von beiden Seiten in der öffentlichen Debatte gebraucht. Ich ver...
von ar26
Freitag 22. Mai 2020, 10:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Die Maßnahmen bzgl. Covid19 treiben immer neue Blüten. In Sachsen müssen die Eltern ihren Kindern, die die Klassen 1-4 besuchen, täglich eine Gesundheitsbescheinigung mitgeben. Sollten die Eltern dies vergessen, müssen sie ihr Kind sofort von der Schule abholen. Als letzte Konsequenz wird sogar die...
von ar26
Dienstag 19. Mai 2020, 21:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Zweifellos wird die AfD häufig zu Unrecht und mit unzureichenden Argumenten attackiert. Leider bleibt sie eine Partei, die hauptsächlich von der absichtlichen Provokation lebt und sich dann als Opfer geriert. Typisches Halbstarken-Gebaren eben. Das ist mir intellektuell etwas zu primitiv. Unbeschad...
von ar26
Dienstag 19. Mai 2020, 15:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

:klatsch: Das sehe ich auch so, wobei ich für mein Teil, ich schrieb das hier schon mal, eher ein Non expedit befürworte (mit Einschränkungen für die Kommunalpolitik), und persönlich zu den né elettori né eletti gehöre, wie unsere italienischen Freunde sag(t)en. Was damals für den Räuberstaat der S...
von ar26
Dienstag 19. Mai 2020, 13:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich kann Deinen Aufruf nachvollziehen, er hat seine Berechtigung. Augenscheinlich können auch wir Nutzer uns der gesellschaftlichen Repolitisierung der letzten Jahre, der eine Enttheologisierung der Kirche gegenüber steht, nicht ganz entziehen.
von ar26
Dienstag 19. Mai 2020, 12:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich sag mal so. Es kommt auf den Stand an. Wäre ich ungebunden, so wäre mir Politik gänzlich egal. Denn ich müsste für Niemanden als mich selbst Verantwortung tragen und hätte zudem ein ziemlich dickes Bankkonto. Da dem nicht so ist, bin ich darauf angewiesen, polit. Entscheidungsprozesse in meinem ...
von ar26
Montag 18. Mai 2020, 13:48
Forum: Das Scriptorium
Thema: Zinsverbot
Antworten: 224
Zugriffe: 16610

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wegen vix pervenit haben gerade die 90er Jahre bei mir angerufen und wollen ihr Thema zurück.

Tatsächlich ist doch das Problem des ungedeckten 'fiat money' als solches das Thema und nicht der Zins, der seit 10 Jahren äußerst niedrig liegt.
von ar26
Montag 18. Mai 2020, 10:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich halte diese Flügelfixierung in der AfD für quatsch. Die Frage, warum Menschen in Mittel- oder Ostdeutschland AfD wählen, ist eine interessante. Sie mit dem Verweis auf Namen wie Höcke oder Kalbitz zu beantworten, ist verfehlt. Freilich hat Höcke in diesem Jahr an Format gewonnen, zudem ist er in...
von ar26
Montag 18. Mai 2020, 00:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

VIII. halte ich für Wunschdenken. Aber probieren kann man es.
von ar26
Montag 18. Mai 2020, 00:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Liebe Irmgard, ich versuche mal einige Antworten oder Hinweise zu geben: „Rassistisches Gedankengut“ ist nur eine zahlreicher möglicher Haltungen, die – nicht nur – aus Sicht des überlieferten Glaubens der Kirche zu verwerfen sind, überdies nur eine sekundäre und abgeleitete. Ich könnte zahlreiche ...
von ar26
Montag 18. Mai 2020, 00:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Lieber Robert, vielen Dank für die ausführliche Stellungnahme, mit der ich mich gerne auch noch mal inhaltlich auseinandesetzen werde. In aller Kürze: ich verfolge regelmäßig die Bundestagsdebatten, und ich wundere mich doch sehr, was dort einige AFD-Abgeordnete von sich geben. Natürlich wundere ic...
von ar26
Sonntag 10. Mai 2020, 20:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Inzident scheint hier auch die Beweislast ein Thema gewesen zu sein, obwohl im öffentlichen Recht allgemein der Amtsermittlungsgrundsatz gilt. Die ersten Entscheidungen des BVerfG haben ja mehr oder weniger gesagt, wenn die Regierungsbehörden halt sagen, dass das Virus sauugefährlich ist, dann unte...
von ar26
Sonntag 10. Mai 2020, 13:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Ich habe schon lange die Freiheit eines Wigwams gewählt: no windows, no gates and an apache inside. :indianer: Und nochwas: Potenzieller Wirkmechanismus Kanadische Forscher: Cannabis schützt möglicherweise vor dem Coronavirus Kanadische Forscher vermuten, dass die Heilpflanze möglicherweise vor dem...
von ar26
Sonntag 10. Mai 2020, 13:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Danke dir! nun, dann gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten. a) In dem Ablauf von Instanz zu Instanz kam der günstige Zeitpunkt der Gesetzesänderung zu Hilfe. b) Der Verein war einfach "zäher", hat sein Ziel mit mehr "Sturheit" verfolgt, während andere vorher aufgaben und nicht alle Mittel ausgesch...
von ar26
Donnerstag 7. Mai 2020, 19:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 541
Zugriffe: 63435

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

Ein Sauhaufen, diese Schwatzbude.
von ar26
Donnerstag 7. Mai 2020, 19:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

http://www.kath.net/news/71579

Klingt nach einer vernünftigen Agenda. Gut, dass die Kardinäle Sarah und Müller da mitmachen.
von ar26
Mittwoch 6. Mai 2020, 15:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 541
Zugriffe: 63435

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

Wobei die Frage, warum Bartels gehen muss, schon interessant ist. Ursprünglich wollte ja der notorische Kahrs den Job. Das hat sich bekanntlich erkedigt. Warum es jetzt Högl sein muss? Schöner ist natürlich die Personalie Kahrs selbst. Da hat sich wohl ziviel aufgebaut. Am Ende noch die klasse Gesch...
von ar26
Dienstag 5. Mai 2020, 15:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II
Antworten: 684
Zugriffe: 65343

Re: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II

Ich frage mich gerade, was passiert, wenn Staats- oder gar Verfassungsorgane gegen die Segelanweisung des BVerfG verstoßen. Sollte dann gar ein Fall von Art. 20 Abs. 4 GG vorliegen. :pfeif:
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 20:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Jenser, der Bankkaufmann, muss beim Immunitätsnachweis einen Rückzieher machen. Und mein MP verspricht, dass es in Sachsen keine Impfpflicht für Corona bzw. Grundrechtseinschränkungen bei Fehlen geben wird. Allem Anschein nach ist das Thema zu sehr hochgekocht.
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 15:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Sofern man keinen totalen Überwachungsstaat will, wird das jedenfalls im Schengenraum nicht durchsetzbar sein, außer mit permanenten Grenzkontrollen. Plus Schießbefehl. Schau dir die vielen derzeit kursierenden Polizeivideos an. Da sind viele dabei, die schießen werden, sobald der Befehl kommt. Was...
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 15:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Sofern man keinen totalen Überwachungsstaat will, wird das jedenfalls im Schengenraum nicht durchsetzbar sein, außer mit permanenten Grenzkontrollen. Das habe ich ausgeführt und auf das Problem der Politik verwiesen, die diese "Errungenschaft" in jedem Fall beibehalten möchte. Wobei es auch nicht g...
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 15:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Ich hatte dabei zunächst einmal die konkrete Durchsetzung im Kopf. Will man eine solche Pflicht mit unmittelbarem Zwang (Festhalten, Knebeln, Spritzen usw.) durchsetzen? Wenn nein, bleibt nur die normale Verwaltungsvollstreckung, Haft, arm pfänden usw. Es ist doch klar, dass die Durchsetzung einer ...
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 14:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Ich hatte dabei zunächst einmal die konkrete Durchsetzung im Kopf. Will man eine solche Pflicht mit unmittelbarem Zwang (Festhalten, Knebeln, Spritzen usw.) durchsetzen? Wenn nein, bleibt nur die normale Verwaltungsvollstreckung, Haft, arm pfänden usw. Es ist doch klar, dass die Durchsetzung einer ...
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 13:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Sobald man Zwang anwendet, ist aber nicht nur die körperliche Unversehrtheit sondern die Menschenwürde tangiert. Der Bürger wird zum Objekt staatlicher Zielverfolgung. Das Thema "Impflicht" würde ich als sehr komplex ansehen und m.E. könnte man auf die juristische Beurteilung gut eine Dissertation ...
von ar26
Montag 4. Mai 2020, 00:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Das Recht auf Ausübung der Religion ist ein schrankenloses Grundrecht und selbst hier waren Einschränkungen zum Schutz der Volksgesundheit zulässig. Nein, waren sie natürlich nicht. Gegenfrage: Ist die Verpflichtung von Menschen zum Kriegsdienst zulässig, obwohl viele Soldaten (v.a. Matrosen) nicht...
von ar26
Sonntag 3. Mai 2020, 23:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

ich bin für radikale Impflicht bei allen Krankheiten wo eine allgemeine Gefahr besteht man muß ja auch eine Führerschein Prüfung machen um ein Auto lenken zu dürfen Ich weiß zwar nicht, wie das bei Euch in Österreich ist, aber in D. hat man gem. Art 2 GG ein Recht auf körperliche Unversehrheit. Ein...
von ar26
Sonntag 3. Mai 2020, 14:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Streng genommen kann eine Verpflichtung zur Medikation nie Bestand haben. Denn das Argument des Schutzes der Allgemeinheit ist ja Blödsinn. Wer geschützt sein will, impft sich freiwillig und wer nicht, der eben nicht. Das Abstraktum der "Allgemeinheit" kann man ja nicht schützen. Durch die eigene I...
von ar26
Sonntag 3. Mai 2020, 01:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

ich bin für radikale Impflicht bei allen Krankheiten wo eine allgemeine Gefahr besteht man muß ja auch eine Führerschein Prüfung machen um ein Auto lenken zu dürfen Ich weiß zwar nicht, wie das bei Euch in Österreich ist, aber in D. hat man gem. Art 2 GG ein Recht auf körperliche Unversehrheit. Ein...
von ar26
Sonntag 3. Mai 2020, 01:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2087
Zugriffe: 52174

Re: SARS-CoV2

Das bedeutet praktisch, daß es diesen Immunitätsausweis nie geben wird. Der geforderte Beweis ist prinzipiell nicht zu erbringen, das es sich dabei um einen Beweis einer Nichtexistenz handelt. Der einzige Fall, in dem eine Nichtexistenz bewiesen werden kann ist der, daß es sich um logisch wiederspr...
von ar26
Dienstag 28. April 2020, 21:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2987
Zugriffe: 207713

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Was sind denn das für Vögel? Ökofaschistische Kirchenkämpfer? Durchgegenderte Menschenfeinde? – Jedenfalls Dreckschleudern übelster Art, die allem Konservativen, genuin Kirchlichen und Christlichen zwecks Liquidation und Endlösung der Kirchenfrage ihr eigenes braunes Etikett ankleben, welches sie d...