Die Suche ergab 2168 Treffer

von Lycobates
Sonntag 19. Januar 2020, 22:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Ich krame etwas weiter in meinen Erinnerungen. Ein weiteres Beispiel eines Ordensmannes, welcher der Messe seiner Weihe zeitlebens treugeblieben war, und dazu nicht una cum Modernistis zelebrierte. Pater Charles/Carlo (kroatisch wohl: Karlo ) Žanić O.P. , Priesterweihe in der Kathedrale von Diakowar...
von Lycobates
Sonntag 19. Januar 2020, 20:09
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 13:30
Da er exklaustriert war, war er dispensiert vom Tragen des Habits. Aber natürlich hätte er ihn tragen können.
Möglich. Aber ich habe ihn immer im profanen Anzug mit Krawatte gesehen, nicht als Priester erkennbar.
Ich habe das bedauert.
von Lycobates
Sonntag 19. Januar 2020, 12:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Es dürfte zwei Gruppen geben: die Priester, welche nie den NOM zelebrierten und die Priester, welche privat nie den NOM benutzten, in der Gemeinde aber schon. Bei einem mir bekannten Ordenspriester war es so; allerdings war es da schon vorher Gewohnheit in der Pfarre ein anderes Meßbuch zu benutzen...
von Lycobates
Samstag 18. Januar 2020, 23:14
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Kein Diözesanpriester, aber ein Kapuzinerpater. Pater Bertinus (in der Welt: Anton Hoste), 1914-2003, Profeß 1934, Weihe 1940. Gebürtiger Flame (mit Deutsch- und Französischkenntnissen), war er lange Jahre im Kloster seines Ordens zu Edingen (fr. Enghien, Brabant, Erzbistum Mecheln), das 1615 von de...
von Lycobates
Samstag 18. Januar 2020, 22:14
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Father Oswald Baker (1915-2004), von 1949 bis 2004 Pfarrer von Saint Dominic in Downham (Norfolk), Diözese Northampton. Auch er hat nie den NOM zelebriert, und verblieb bis zuletzt una cum omnibus orthodoxis . Eine Würdigung, hier: https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=10&t=17756&p=862256&hilit=...
von Lycobates
Samstag 18. Januar 2020, 21:52
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Pfarrer Jean Siegel (1925-2018), 1955-2018 Pfarrer von Thal bei Drulingen im Elsaß (Bistum Straßburg, Pfarre St. Johannes der Täufer, nach seinem Rauswurf durch die Modernisten in einem Privatoratorium). https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=10&t=14304&p=855992&hilit=Pfarrer+Jean+Siegel+aus+Thal...
von Lycobates
Samstag 18. Januar 2020, 19:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Was soll bitte eine "liebevolle Wahrnehmung" sein? Die "liebevolle" Wahrnehmung bedeutet doch, dass man die gesellschaftliche Realität auch in der Kirche voll einführt. Angefangen hat das schon deutlich. Mannomann, die diese Leute merken gar nicht wie sehr sie von dem abweichen, was Gottes Wille fü...
von Lycobates
Samstag 18. Januar 2020, 09:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 31
Zugriffe: 477

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

In fast jedem Bistum gab es Diözesanpriester, die die "Neue Messe" 1969 nicht übernahmen und entweder überhaupt beim alten Ritus blieben oder nur die frühesten Schritte der Liturgiereform mitvollzogen, etwa bis zum Stand von 1965. Oft waren das sehr individualistische, originelle Persönlichkeiten. ...
von Lycobates
Freitag 17. Januar 2020, 21:00
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 714
Zugriffe: 118313

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Für Rosa María.
Sie war eine Studentin eines Madrider Freundes von mir.
Sie starb heute abend im Koma, nachdem sie anfang der Woche anläßlich einer wie es hieß Routine-Operation durch ein ärztliches Versehen zu lange ohne Sauerstoff geblieben war und nicht mehr ist aufgewacht.
von Lycobates
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:35
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 121
Zugriffe: 6412

Re: Synodaler Weg 2019

Denn die Taufpaten müssen selber getaufte, unbescholtene und gestandene Katholiken sein, sonst darf man sie nicht fragen (es muß dann u.U. der Küster einstehen oder ganz auf Paten verzichtet werden), und Kinder von nicht (mehr) katholischen Eltern, oder von so unwissenden Eltern, daß sie eine gutka...
von Lycobates
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:18
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Zeugnisse der Volksfrömmigkeit rund um das Kirchenjahr
Antworten: 31
Zugriffe: 3144

Re: Zeugnisse der Volksfrömmigkeit rund um das Kirchenjahr

17. Januar Antonius Abt Dieser Heilige wird im Westmünsterland mancherorts besonders verehrt. In Gemen bei Schöppingen (Kreis Borken) gibt es Festmessen, Aussetzung des Allerheiligsten und eine Antoniusandacht. Wie ich mal hörte/las wird der Vortag in Gemen (16.1.) von den Leuten wie ein Karfreitag...
von Lycobates
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:53
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 121
Zugriffe: 6412

Re: Synodaler Weg 2019

Denn die Taufpaten müssen selber getaufte, unbescholtene und gestandene Katholiken sein, sonst darf man sie nicht fragen (es muß dann u.U. der Küster einstehen oder ganz auf Paten verzichtet werden), und Kinder von nicht (mehr) katholischen Eltern, oder von so unwissenden Eltern, daß sie eine gutka...
von Lycobates
Donnerstag 16. Januar 2020, 09:33
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 121
Zugriffe: 6412

Re: Synodaler Weg 2019

Damals hatten die Leute – selbst im Winter – kein Problem damit, 10km zu fahren, um das Neugeborene noch am Tag der Geburt oder spätestens am Folgetag in der Pfarrkirche taufen zu lassen. – Da hatten auch offenbar die Priester kein Problem damit, täglich zu taufen. Heutzutage geht das ja wegen der ...
von Lycobates
Mittwoch 15. Januar 2020, 22:16
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 121
Zugriffe: 6412

Re: Synodaler Weg 2019

Damals hatten die Leute – selbst im Winter – kein Problem damit, 10km zu fahren, um das Neugeborene noch am Tag der Geburt oder spätestens am Folgetag in der Pfarrkirche taufen zu lassen. – Da hatten auch offenbar die Priester kein Problem damit, täglich zu taufen. Heutzutage geht das ja wegen der ...
von Lycobates
Mittwoch 15. Januar 2020, 15:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3600

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

Danke für die schnelle Antwort! Ich krame noch in meinem gedächtnis, aber ich bin mir relativ sicher, dass das eine mal sogar ein Adventssontag war, das andere mal aber entweder ein normaler Sonntag, oder an einem Samstag oder Werksstag. Aber ich bin mir beim letzteren nicht mehr so sicher, weil lä...
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 14:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Bruder Donald hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 14:21
Ratzinger und Müller wissen aber um das Fundament, durch welches die Kirche steht (oder eben fällt).
Das ist allerdings richtig!
Traggedianti!
(dagegen ist der Fr. Bergoglio ein Commediante ...)
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 14:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

in päpstlicher Soutane ... Etwas Nachsicht, CIC_Fan, wenn ich bitten darf! Die Anzüge von Anno dazumal schlottern etwas ... https://www.traditioninaction.org/RevolutionPhotos/Images%20(101-200)/168_Ratz_Suit02.jpg https://www.traditioninaction.org/RevolutionPhotos/Images%20(401-500)/403_Rah-Ratz.jp...
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 14:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

in päpstlicher Soutane ... Etwas Nachsicht, CIC_Fan, wenn ich bitten darf! Die Anzüge von Anno dazumal schlottern etwas ... https://www.traditioninaction.org/RevolutionPhotos/Images%20(101-200)/168_Ratz_Suit02.jpg https://www.traditioninaction.org/RevolutionPhotos/Images%20(401-500)/403_Rah-Ratz.jpg
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 12:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

was ich sage hat nichts mit der Person Josef Ratzinger zu tun sonder mit der unmöglichen Situation die durch seinen Rücktritt entstanden ist Da ist was dran. Auch Prof. Brandmüller, der vom Fach ist, hat wiederholt auf die Anomalie eines "Papa emeritus" hingewiesen (und dessen Sympathie für die Per...
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 11:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Bekanntlich hat Petrus alles verlassen um Jesus nachzufolgen. Du wirst lachen - ich auch. als ich meinen Eltern ankündigte meine Konversion (das war meine persönliche Entscheidung), haben mich meine Eltern rausgeschmissen. immerhin haben sie mir zwei Tage Zeit zum packen gegeben. ich habe dann mein...
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 11:21
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 791
Zugriffe: 94647

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 11:20
Ich benutze sie auch nicht mehr. Die Mitra.
;D
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 11:18
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 791
Zugriffe: 94647

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Dienstag 14. Januar 2020, 11:04
Wieso schade? Die müsste sogar noch existieren.
Episcopabilis ist der Herr v. Liliencron aber doch nicht mehr!
Da stünde die Frau Gemahlin dagegen :blinker:

(Das meinte ich, im Scherz natürlich)
:huhu:
von Lycobates
Dienstag 14. Januar 2020, 10:55
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 791
Zugriffe: 94647

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Es gab sogar Miniaturspielzeug zum Messespielen. Ganze Altäre, Kelche, Kanontafeln und anderes Zubehör. Hätte die Kirche solche Dinge ungern gesehen, wären diese Gegenstände wohl nicht produziert worden. Denn hergestellt wurden sie ja zwar für Kinder, aber von Erwachsenen. Meine Oma mütterlichersei...
von Lycobates
Montag 13. Januar 2020, 22:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1249
Zugriffe: 101039

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Wenn der normale Gläubige den Pfarrer seiner Großgemeinde nur noch punktuell in der Eucharistiefeier erlebt [...] Protasius zeigt doch, daß demnächst jeder Gottesdienstbesucher seinen eigenen Priester hat! (Und vermutlich seinen eigenen Organisten.) Dann müssen wir ja demnächst wählen zwischen (Kle...
von Lycobates
Montag 13. Januar 2020, 22:36
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 791
Zugriffe: 94647

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Hier der Wunschzettel vom Josepherl an das Christkind: https://www.katholisch.de/artikel/11527-der-wunschzettel-des-josepherl Sehr cool. Wäre das Satire, würde ich es als ein bisschen überzogen ansehen. :breitgrins: Ich hätte gedacht: so schreibt kein Kind. Aber ich kann mich irren, und erlaubte mi...
von Lycobates
Montag 13. Januar 2020, 19:18
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 791
Zugriffe: 94647

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Grüß Gott zusammen, Kurze Frage an jene die sich damit auskennen: Ist das spielerische simulieren der heiligen Messe offiziell gestattet, beispielsweise für Kinder? Ich kann daran grundsätzlich nichts schlechtes finden - die Intention, die Messe gültig zu zelebrieren wäre ja nicht gegeben... Gibt e...
von Lycobates
Montag 13. Januar 2020, 16:45
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 144027

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Nur dürfen Katholiken nicht am evangelischen Abendmahl teilnehmen, weil den Geistlichen der hiesigen protestantischen Landeskirchen in der Regel die apostolische Sukzession fehlt... "in der Regel" ja. (alter Spruch: Keine Regel ohne Ausnahme.) ich halte mich mal da mit konkreten Aussagen sehr bedec...
von Lycobates
Montag 13. Januar 2020, 08:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Reform der Reform
Antworten: 192
Zugriffe: 31406

Re: Reform der Reform

so viel zum Thema "Reform der Reform" http://de.radiovaticana.va/news/2017/08/24/papst_die_liturgiereform_des_konzils_ist_unumkehrbar/1332524 Auch die Väter des tridentinischen Messbuches dachten mal, das sei unumkehrbar und für alle Zeiten unabänderlich. :achselzuck: Das „tridentinische Meßbuch“ w...
von Lycobates
Samstag 11. Januar 2020, 23:16
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 776

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Hanspeter hat geschrieben:
Samstag 11. Januar 2020, 22:42
Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Samstag 11. Januar 2020, 21:36
Im Moment sehe ich einen Film an. Das Haus von Montevideo. SWR.
Ich bevorzuge die Version mit Curt Goetz.
Ich hatte nie ein Fernsehen, nicht einmal in der Stadtwohnung.
Ich höre Lehár mit Richard Tauber.
;D
von Lycobates
Freitag 10. Januar 2020, 22:08
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 776

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Das stimmt allerdings. Darüber hinaus schreckt unser schnellebiger, oberflächlicher Zeitgeist vor bleibenden Bindungen zurück. Man merkt das an allem. Die Bindung an Smartphone nimmt bei vielen kontemplative Züge an. Und bei nicht wenigen sind die Zustände im Job die Hölle, verglichen mit Bindung i...
von Lycobates
Freitag 10. Januar 2020, 21:56
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 776

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Warum steigen die Gästezahlen und sinkt die Anzahl der Mönche? Wieso ist das Interesse für ein paar Tage im Kloster gestiegen und das Interesse einzutreten gleichzeitig gesunken? Wie ist das Eurer Meinung nach zu deuten? Es fehlen echte Hirten. Orientierung wird überall gesucht und nirgendwo gefund...
von Lycobates
Freitag 10. Januar 2020, 18:02
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 604

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Stellt Euch bitte ein kontemplatives, christliches (ökumenisch oder r. kath.) Kloster vor. Wie würde es aussehen wenn Ihr die Gestalt selber bestimmen könntet. http://www.griechenland-insel.de/Hauptseiten/Amorgos.jpg :) http://odysseus.culture.gr/h/2/gh251.jsp?obj_id=1564 Richtig, das ist das griec...