Die Suche ergab 3077 Treffer

von Lycobates
Freitag 22. Januar 2021, 23:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 920
Zugriffe: 123653

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

[...] aber für einen Altar zur Zelebration doch sehr übertrieben (und illegal ;D ). Jawohl. Für Privatkapellen kann die Erlaubnis, dort zu zelebrieren, nur vom Ortsordinarius gewährt werden, und nur für einzelne Fälle (also nicht regelmäßig, dazu bedarf es eines Indultes des Apostolischen Stuhls, n...
von Lycobates
Freitag 22. Januar 2021, 22:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Ein Italiener, wie Borri in meinem Link, dürfte mit seiner klassischen Aussprache dem Gebildetenlatein des 1. Jahrhunderts v.Chr. am nächsten kommen. Moderne Italiener dürften das anders sehen, wie aus dem weiter unten zitierten Kommentar eines Hörers zum Video hervorgeht (ich hatte diesen vorher n...
von Lycobates
Freitag 22. Januar 2021, 22:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

philipp hat geschrieben:
Freitag 22. Januar 2021, 22:17
Französisch ist die schönste Sprache auf Erden. Ein einziges Gedicht.
:klatsch:
Eine der schönsten.
von Lycobates
Freitag 22. Januar 2021, 21:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Diese Längen und Kürzen wurden in der Aussprache genauestens beachtet, obwohl sie nicht geschrieben werden. Das war in der klassischen Zeit noch so. Augustinus beklagt sich aber, dass in Nordafrika zu dieser Zeit die Leute das schon nicht mehr unterschieden. Da wird dann zur Unterscheidung das ōs z...
von Lycobates
Freitag 22. Januar 2021, 20:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Ich übernehme hier aus einem früheren Beitrag in der Lateinschule ein Beispiel, das Vater unser, aus italienischem Munde, zudem eines Phonetikers, einmal nach italienischer, einmal nach klassischer Aussprache, mit einigen Erläuterungen: https://www.youtube.com/watch?v=y0Ht1YKTFgo Wobei beim pronunt...
von Lycobates
Donnerstag 21. Januar 2021, 16:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Ich übernehme hier aus einem früheren Beitrag in der Lateinschule ein Beispiel, das Vater unser, aus italienischem Munde, zudem eines Phonetikers, einmal nach italienischer, einmal nach klassischer Aussprache, mit einigen Erläuterungen: https://www.youtube.com/watch?v=y0Ht1YKTFgo Wobei beim pronunti...
von Lycobates
Donnerstag 21. Januar 2021, 12:41
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kloster Maria Engelport
Antworten: 85
Zugriffe: 14569

Re: Kloster Maria Engelport

Meines Wissens sind die mit der „Rotkäppchenhaube“ (wenn ich das so ausdrücken darf) Postulantinnen danke Dir, Protasius. Den Ausdruck kannte bisher ich noch nicht. dafür, dass du mich soeben zum "herzlichen Lachen" gebracht hast, Dafür Dir "Vergelt's Dir Gott" :ikb_thumbsup: Petrus :) Hoffentlich ...
von Lycobates
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 10:23
Schulevonathen hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 08:49
Ja, aber ohne Aspiration (dieses leichte "h") hinterher; damit tun sich Deutsche schwer.
Beim "t" ist es genauso, darum schrieb man früher so viele "th"s.
Thatsächlich!
;)
von Lycobates
Mittwoch 20. Januar 2021, 08:59
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 99
Zugriffe: 12126

Re: Das Kalenderblatt

Heute vor 50 Jahren verstarb Monsignore Antonio Bacci (1960 Kardinal von Roncallis Gnaden, Bischofsweihe 1962), einer der hervorragendsten und gewinnendsten Lateiner des 20. Jh., von 1931 bis 1960 segretario per i brevi ai principi in der Kurie, und nach 1969 ein mutiger Verteidiger des überlieferte...
von Lycobates
Dienstag 19. Januar 2021, 22:18
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxie: Ohne Fegefeuer?
Antworten: 259
Zugriffe: 37702

Re: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?

Eine Kategorisierung von Sünden ist (also deine "Tod"-Sünden) wieder entgegen dem orthodoxen Denken. Das ist in dieser Absolutheit keineswegs zutreffend. Interessierte können dazu einen früheren Beitrag nachlesen: https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=3&t=19752&p=893973&hilit=%E1%BC%81%CE%BC%CE...
von Lycobates
Montag 18. Januar 2021, 17:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 533
Zugriffe: 71386

Re: Glück-und Segenswünsche III

Siard hat geschrieben:
Montag 18. Januar 2021, 16:52
Ich wünsche allen Mit-BeeRDianern einen schönen 150. Nationalstaatsgründungstag. (?)
Wie bitte? :hmm:
von Lycobates
Montag 18. Januar 2021, 13:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lasst ihr euch impfen?
Antworten: 22
Zugriffe: 779

Re: Lasst ihr euch impfen?

Nein, weil ich erstens zu keiner Risikogruppe gehöre, zweitens, nach intensiven Gesprächen mit gut befreundeten Medizinern, mich nicht zum Versuchskanickel für die Pharma mache und drittens ich mRNA-Impfstoffe aus ethischen Gründen ablehne, da hierbei auch schon Stammzellen verwendet werden. Zu let...
von Lycobates
Montag 18. Januar 2021, 13:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lasst ihr euch impfen?
Antworten: 22
Zugriffe: 779

Re: Lasst ihr euch impfen?

Nein, weil ich erstens zu keiner Risikogruppe gehöre, zweitens, nach intensiven Gesprächen mit gut befreundeten Medizinern, mich nicht zum Versuchskanickel für die Pharma mache und drittens ich mRNA-Impfstoffe aus ethischen Gründen ablehne, da hierbei auch schon Stammzellen verwendet werden. Zu let...
von Lycobates
Freitag 15. Januar 2021, 21:26
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 928
Zugriffe: 118766

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich mache im Allgemeinen keine Kniebeuge beim Betreten einer Kirche (es sei denn, das Allerheiligste sei zur Anbetung ausgesetzt); das habe ich auch überhaupt nur höchst selten gesehen. Ich war davon ausgegangen, daß es um Kniebeugen beim Vorübergehen bzw. Ankommen an oder Fortgehen von den entspre...
von Lycobates
Freitag 15. Januar 2021, 14:36
Forum: Die Sakristei
Thema: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?
Antworten: 59
Zugriffe: 1899

Re: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?

Diese Wortneuschöpfung wird im Anhang wie folgt erklärt: Das griechische Wort, das wir mit „umgeisten“ übersetzen, steht für ein zentrales Konzept der Orthodoxen Spiritualität, das in der westlichen Spiritualität keine Entsprechung hat, weshalb wir eine Wort-Neuprägung brauchten und um en passendes...
von Lycobates
Freitag 15. Januar 2021, 10:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 339
Zugriffe: 31248

Re: Lateinschule II

Es gibt nun auch eine Rechtschreibprüfung für Latein (und Altgriechisch), die man gratis herunterladen kann:

http://www.riedlberger.de/08titivillus.html
von Lycobates
Freitag 15. Januar 2021, 00:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?
Antworten: 59
Zugriffe: 1899

Re: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?

Ich habe in der Sakristei ja nichts zu sagen, möchte aber trotzdem zwei Punkte beisteuern (wobei ich im allgemeinen Stephanies Einträge hier schätze, das sei einmal hervorgehoben). Also: Ich bin mir nicht sicher, ob wir nicht bisweilen aneinander vorbeireden. Das dürfte öfter der Fall sein. :achselz...
von Lycobates
Donnerstag 14. Januar 2021, 23:43
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 928
Zugriffe: 118766

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Dürfen? Ja. Aber die Kniebeuge gilt eigentlich nicht dem Alter, sondern dem Herrn im Tabernakel. Weswegen eine Kniebeuge vorm Seitenaltar wenig Sinn macht. Andererseits könnte es sein dass V2 das geändert hat. Hier geht man auch am Tabernakel vorbei und kniet vorm leeren Altar. Kniebeuge (vor dem A...
von Lycobates
Donnerstag 14. Januar 2021, 22:12
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 928
Zugriffe: 118766

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Darf ich mich vor einem Seitenaltar niederknien? Habe das immer so gemacht, wenn der Seitenaltar "auf dem Weg" zum Beichtstuhl war oder ich sonst irgendwie am Seitenaltar vorbei musste. Ist das in Ordnung? Dürfen? Ja. Aber die Kniebeuge gilt eigentlich nicht dem Alter, sondern dem Herrn im Tabernak...
von Lycobates
Dienstag 12. Januar 2021, 21:25
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1452
Zugriffe: 180856

Re: Der Nekrolog

Reginald Foster OCD https://www.katholisch.de/artikel/28141-40-jahre-lang-latinist-des-papstes-reginald-foster-ist-tot R.I.P. Auch Anacleto (Cletus) Pavanetto SDB, ein bewährter Latinist der Salesianer in Rom, ist tot. https://latinitas.unisal.it/index.php/it/nuntium/663-cletus-reddidit-animam-deo?...
von Lycobates
Freitag 8. Januar 2021, 13:43
Forum: Die Klausnerei
Thema: Spricht irgendetwas für eine traditionslose Kirche?
Antworten: 46
Zugriffe: 1711

Re: Spricht irgendetwas für eine traditionslose Kirche?

ah - meintest du diejenigen, die sich heimlich ihre Weihe holen? Wieso heimlich? Wenn man etwas geheim halten will, sollte man es doch schlecht veröffentlichen... (https://johannesbruderschaft.eu/diakonatsweihe-2018/). Und nach vier Leuten sieht es auch nicht gerade aus. Danke, Estephanaus Dir, Für...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 22:53
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 920
Zugriffe: 123653

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Mit Kanontafeln? Die sind in der ordentlichen Form doch sehr unüblich. Die Kanontafeln schauen eher wie Tischkalender aus! Obwohl: wenn ich's mir genauer ansehe, dann sind das doch keine Kalender. Das Bild ist nicht besonders gut. Es gibt aber Kanontafeln auch für den neuen Ritus. Rechts an der Wan...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 20:12
Forum: Die Pforte
Thema: Heilige Drei Könige
Antworten: 186
Zugriffe: 27780

Re: Heilige Drei Könige

Protasius: Respekt :ikb_thumbsup: Das Ergebnis deiner Recherche finde ich spannend. Frage: Könnte es sein, dass man ab damals "coloured people" in Europa erstmals "live" erlebt hat? Wie der Romanautor Dan Brown in einem seiner Bücher mal sehr richtig anmerkte: „Googlen ist kein Synonym für Recherch...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 15:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

philipp hat geschrieben:
Donnerstag 7. Januar 2021, 15:29
den deutschen Charme darf man nie verlieren :breitgrins:
Das erinnert mich an die gute Schwester in Rom, ich glaube, sie hieß bestimmt Suor Teutonia, die uns alle in den 80ern immer mit Buohn Tschiorno begrüßte...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 15:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Danke :hutab: Also wenn ich das richtig verstehe, beschränkt sich das mir regelmäßig zugängliche Kirchenlatein auf deutsches Latein und italienisches Latein ... Wisst ihr wovon es abhängig ist, wie man die klassischen Kirchenlieder in Deutschland ausspricht? Höre hier sehr verschieden manchmal deut...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 14:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Lateinische Aussprache
Antworten: 37
Zugriffe: 714

Re: Lateinische Aussprache

Das liturgische Latein wurde und wird in der Regel regional verschieden, aufgrund des geltenden Vernakels, ausgesprochen. Es stimmt zwar, daß der hl. Pius X. in einem Schreiben vom 10.7.1912 an den Erzbischof von Bourges (abgedruckt in den AAS 4/1912, 577-578) auf eine einheitliche, italienische Aus...
von Lycobates
Donnerstag 7. Januar 2021, 12:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 920
Zugriffe: 123653

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 7. Januar 2021, 12:24
Damasus hat geschrieben:
Donnerstag 7. Januar 2021, 12:14
Vielleicht ist es auch eine selbstgeschusterte Eigenliturgie.

Das würde auch dir Flucht des Geistlichen erklären :blinker:
An beides hatte ich auch schon gedacht... :blinker:
Vertritt die Ortspolizei auch die Ritenkongregation?
:breitgrins:
von Lycobates
Montag 4. Januar 2021, 20:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 560
Zugriffe: 26577

Re: SARS-CoV2

Sascha B. hat geschrieben:
Montag 4. Januar 2021, 20:26
Lycobates hat geschrieben:
Montag 4. Januar 2021, 20:12
Christian hat geschrieben:
Montag 4. Januar 2021, 18:19


Wenn die Biergärten zu sind wo wollen die Mädels denn trinken. Mich interessiert sind die Beamten Streife gelaufen oder hat der Blockwart Meldung gemacht?
Mädels sollen nicht trinken, und schon gar kein Bier.
Ein Cocktail ginge noch an.
Du bist Preuße, oder? :D
A Saupreiß bin i!
:D
von Lycobates
Montag 4. Januar 2021, 20:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 560
Zugriffe: 26577

Re: SARS-CoV2

Beamte trafen am Samstagabend in Metten (Landkreis Deggendorf) auf zwei 16-Jährige, die auf einer Parkbank saßen und Bier tranken. Weil sie keinen triftigen Grund nennen konnten, weshalb sie sich außerhalb ihrer Wohnung befanden, erwartet sie nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Quelle...
von Lycobates
Sonntag 3. Januar 2021, 00:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie geht ihr mit damit um dass die Kirche ihre Positionen ändert?
Antworten: 134
Zugriffe: 2678

Re: Wie geht ihr mit damit um dass die Kirche ihre Positionen ändert?

Es kommt mir so vor, als würdest du hier zu stark in Extremen denken Lycobates. Zuerst sagst du, dass die Bischöfe in einigen Fällen unfehlbar lehren können: Der Lehrtätigkeit der Gesamtheit der in hierarchischer Gemeinschaft mit dem Papst stehenden und in Übereinstimmung mit ihm lehrenden Bischöfe...
von Lycobates
Samstag 2. Januar 2021, 23:44
Forum: Die Pforte
Thema: Glori Exzelsito? Ich kenne nur Gloria in excelsis. Bitte um Hilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 610

Re: Glori Exzelsito? Ich kenne nur Gloria in excelsis. Bitte um Hilfe

Ich lese... https://s12.directupload.net/images/210101/pkhmeb5l.jpg -----------------------------------^Das ist ein Bild^----------------------------- Hab es mal auf einem Bild zusammengefasst, damit man nicht hoch und runterscrollen oder hin- und herklicken muss. Hoffe es ist richtig dargestellt. ...
von Lycobates
Samstag 2. Januar 2021, 23:44
Forum: Die Pforte
Thema: Glori Exzelsito? Ich kenne nur Gloria in excelsis. Bitte um Hilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 610

Re: Glori Exzelsito? Ich kenne nur Gloria in excelsis. Bitte um Hilfe

Auch die Dame mit der eigentümlichen Rangkrone sieht etwas profan aus. Findest Du? Vergleichbare Darstellungen habe ich schon gesehen. Es dürfte sich um die hlg. Jungfrau und Gottesmutter handeln. Sie scheint mir auch auf einer Schlange zu stehen. Meine Datierung würde noch ins 17. Jh. fallen. Ein ...