Die Suche ergab 17648 Treffer

von taddeo
Samstag 7. Dezember 2019, 19:56
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1338
Zugriffe: 171205

Re: Moderationsprotokoll III

Refektorium: Neues Thema "Sexualbegleitung ..." ans Parlatorium abgetreten, da die Diskussion keinen Zusammenhang mit der katholischen Lehre mehr erkennen läßt, wie es für das Refektorium vorgesehen ist.
von taddeo
Samstag 7. Dezember 2019, 18:07
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 752
Zugriffe: 96558

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Lohnt sich die neue Vulgata deutsch? Wenn ich das lese, habe ich so meine Zweifel: Der lateinische Text wurde in ein modernes, klares Deutsch übertragen, ohne dabei jedoch inhaltliche Veränderungen oder theologische Deutungen vorzunehmen. Nach der Reformation wurde eine korrigierte Version der Vulg...
von taddeo
Samstag 7. Dezember 2019, 14:20
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 722
Zugriffe: 132976

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Ich glaube (ich weiss es Kirchen und Ordensrechtlich nicht genau) nicht das der Papst Mönche, Äbte und so weiter einfach als Bischof benennen kann. Er fragt dies und dann ist ein "Nein" natürlich möglich. Aber vielleicht irre ich mich da (leider) Kirchenrechtlich. Bischofsernennungen sind immer ein...
von taddeo
Freitag 6. Dezember 2019, 15:06
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1049

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

Da redet wieder mal jemand, der keinen blassen Schimmer vom Kirchenrecht hat. :roll:
Semper idem ... :/
von taddeo
Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:19
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Sich tagtäglich um persönliche Heiligung bemühen. Sorry, aber ich muss mal irgendwann was arbeiten oder Eremit werden. Das Arbeitsleben ist einer der besten (aber auch schwierigsten) Wege zur täglichen persönlichen Heiligung. Dort laufen einem die Heiligkeitshindernisse ständig über den Weg, und ni...
von taddeo
Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:14
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 807
Zugriffe: 74225

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Meistens sind die Fälle ja komplexer, als sie sich öffentlich darstellen. Trotzdem, man fragt sich ja schon, wo der gesunde Menschenverstand oder überhaupt der Anstand geblieben sind. Wirklich seufz..... Ich frage mich aber auch, ob das nicht auch ein Problem mangelnder Freundeskreise etc. ist. Wo ...
von taddeo
Donnerstag 5. Dezember 2019, 16:06
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 807
Zugriffe: 74225

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Strafermittlungen gegen Aachener Weihbischof Bündgens Weihbischof Bündgens zahlt Mittel zurück, die er zuvor auf sein Privatkonto hatte buchen lassen. Seufz... Wenn man das liest - nicht verbrieftes "Wohnrecht", Bevollmächtigter bucht aufs Privatkonto um - dann fragt man sich echt, ob solche Typen ...
von taddeo
Mittwoch 4. Dezember 2019, 14:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Im Referendariat, also im staatlichen Vorbereitungsdienst, bekommt man Geld. Nur kurz zur Lehrerausbildung: Im Studium bekommt man natürlich nichts. Dafür finanziert der Staat die Hochschulen und die Dozenten, bei denen man studiert, mit Millionen. (Im Priesterseminar muß man übrigens was bezahlen ...
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 20:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1049

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

Cassian hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 20:36
taddeo hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 10:42
Du wiederholst dich, ohne argumentativ besser zu werden. :roll:
Dann wäre es vielleicht mal an der Zeit, dass du meine Argumente zur Kenntnis nimmst. :D
Deine "Argumente" kannste behalten, die nehme ich nicht, nicht mal zur Kenntnis. :roll:
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 20:50
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

das institutionelle Pampern der zukünftigen Priester in den Seminaren während des Studiums, die prunkvollen Gewänder und liturgischen Geräte in so manchen Kirchen ... Es kotzt mich echt an, wenn dumme Weiber über Sachen schwätzen, von denen sie anscheinend null Ahnung haben. :motz: Eigentlich sollt...
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:50
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86196

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

ad-fontes hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:44
Konzelebrieren Äbte im Konventamt?

Wo finden sich die Rubriken zur Konzelebration im NOM (online)?
Ob und wo man entsprechende Rubriken findet, weiß ich auf Anhieb nicht.
Daß ein Abt beim Konventamt konzelebriert (im NOM), habe ich aber schon öfter selber gesehen, etwa in Niederaltaich.
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1049

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

Wer sollte das feststellen, wenn die oberste Instanz, die es feststellen könnte, selber mitgemacht hat und behauptet, es sei "ohne götzendienerische Absicht" geschehen? Das Kirchenrecht stößt hier an seine Grenzen. Diese beiden Sätze von taddeo zeigen m. E. die ganze, furchtbare, jeglichen Trostes ...
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 13:22
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1049

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

Das ist unterirdisch, Apostasie. Wäre ich in Rom gewesen, hätte ich das Schiffchen mit den Götzen dem Tiber überlassen, wie der junge Mann. Gluck gluck gluck... (Alle auf dem Bild gehören exkommuniziert.) Müßte das gemäß can. 1364 nicht als excommunicatio latæ sententiæ bereits eingetreten sein? We...
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 10:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1049

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

Sedisvakantismus und die orthodoxe Position haben eines gemeinsam: beides ist Quatsch. :P :tuete: https://1.bp.blogspot.com/-avfNzWUevxI/XcqrvhkxMHI/AAAAAAAAAQ4/h6TXbDt9QBYm4E-v7yKQqEKihvz6O94kQCLcBGAsYHQ/s640/lg-rKza0wyuBXWMJSseJPdg5USSfO3ZIYLMmWXIElEy.jpeg Du wiederholst dich, ohne argumentativ b...
von taddeo
Dienstag 3. Dezember 2019, 10:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Vielleicht haben sie ja Recht? Vielleicht sind wir gerade wirklich noch in der Phase des "noch"... Ja, das sind wir. "Noch" geht es uns hierzulande als Kirche sauber zu gut. Mit Finanzmitteln auf Rekordhoch, mit einer Überversorgung an Priestern und Gottesdiensten, mit einer grotesken Anspruchshalt...
von taddeo
Montag 2. Dezember 2019, 23:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Unser Bischof Rudolf ist aber von allen Bischöfen im deutschsprachigen Raum eher einer derjenigen, die am treuesten zur Lehre der Kirche stehen! Was mich dann doch wieder stolz auf unser Bistum macht. :ja: Da hast du recht. Unter ihm lebt man noch fast auf einer "Insel der Seligen", wenn man mit an...
von taddeo
Montag 2. Dezember 2019, 18:53
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

(Aber aus modernistischer Sicht ist der priesterliche Dienst gerade nicht ein Dienst "in persona Christi", sondern ist der Priester oder besser "Vorsteher" ein Beauftragter und Repräsentant seiner Gemeinde, also genau anders herum. Insofern ist schlüssig, wenn verlangt wird, daß dieser Mensch eben ...
von taddeo
Montag 2. Dezember 2019, 17:46
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Es wäre nur dann eine Kapitulation, wenn ich davon ausgehe, dass das Zölibat ein "Mehr" an Hingabe an Gott ist als jede andere Lebensform. Wenn ich eine Gleichwertigkeit aller Lebensformen vor Gott annehme, ist eskeine Kapitulation ... Ich persönlich glaube, dass eine in Treue durchgetragene Ehe od...
von taddeo
Sonntag 1. Dezember 2019, 18:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1338
Zugriffe: 147656

Re: Der Nekrolog

Mariss Jansons (1943-2019), lettischer Dirigent Einer der größten Dirigenten der Gegenwart, ein wahrer Meister seines Faches. Daß er lange gleichzeitig Chefdirigent des Concertgebouw-Orchesters Amsterdam UND des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks war und während dieser Zeit die Möglichke...
von taddeo
Sonntag 1. Dezember 2019, 16:27
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Und die Kirche im Bistum Trier ist auch tot. Das dürfte der Zweck der Beschwerde sein: Jegliche Prozesse zu blockieren, die die gegenwärtige Situation realistisch einschätzen und einen Weg in die Zukunft suchen wollen. Laura Nach allem, was hier und anderswo bisher zu lesen war, ist die Kirche in T...
von taddeo
Freitag 29. November 2019, 21:36
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Nichts anderes sagt Lycobates, daß nämlich jeder Gläubige zwingend dem Papst und im Normalfall einem Bischof (oder evtl. anderen rechtmäßigen Ordinarius) untersteht, mit dem er in Glaubens-, Sitten- und Disziplinfragen übereinstimmen muß, um sich katholisch nennen zu dürfen. nun, stimmt denn Lycoba...
von taddeo
Freitag 29. November 2019, 21:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Nichts anderes sagt Lycobates, daß nämlich jeder Gläubige zwingend dem Papst und im Normalfall einem Bischof (oder evtl. anderen rechtmäßigen Ordinarius) untersteht, mit dem er in Glaubens-, Sitten- und Disziplinfragen übereinstimmen muß, um sich katholisch nennen zu dürfen. nun, stimmt denn Lycoba...
von taddeo
Freitag 29. November 2019, 21:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Das als ausreichend zu betrachten, ist in der Tat nicht katholisch. Villeicht hast Du ein zu beschränktes Bild von dem vom mir genutzten Begriff des "Glaubens der Kirche". Glaub mir, ich weiß was ich schreibe. Ich verstehe nicht recht, warum ihr euch da beharkt, wo ihr doch eigentlich dieselbe Mein...
von taddeo
Freitag 29. November 2019, 21:07
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

... ehe du dich hier noch zu weiteren Dummheiten versteigst. Was bist du eigentlich für ein arroganter Schnösel, daß du glaubst, Katholiken über ihren eigenen Glauben belehren zu müssen, der anscheinend nicht auch der deine ist? Deine Wortwahl erinnert mich in übelster Weise an die Sorte von Orthod...
von taddeo
Mittwoch 27. November 2019, 19:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Es wird auch amtlicherseits ignoriert, daß der Wechsel von renommierten und gebildeten Theologen wie P. Bunge und P. Kreier für ihr Seelenheil wahrscheinlich weitaus schlimmer ist als wenn Hinz oder Kunz orthodox würden. Was das persönliche Seelenheil angeht, würde ich nie eine Prognose wagen. Daß ...
von taddeo
Mittwoch 27. November 2019, 18:35
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2020

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Ein Abfall von der Kirche zu den Orthodoxen ist m.E. nicht normal, eher die Ausnahme. Prof. Felmy (habe ich mal auf dem Schwanberg kennengelernt) hat sich durch seine Konversion immerhin verbessert. Schäm dich!Schäm dich! Schäm dich! Was soll der Blödsinn von wegen "Abfall" - Ich bete für dich Reg ...
von taddeo
Mittwoch 27. November 2019, 13:20
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 722
Zugriffe: 132976

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Ich glaube (ich weiss es Kirchen und Ordensrechtlich nicht genau) nicht das der Papst Mönche, Äbte und so weiter einfach als Bischof benennen kann. Er fragt dies und dann ist ein "Nein" natürlich möglich. Aber vielleicht irre ich mich da (leider) Kirchenrechtlich. Bischofsernennungen sind immer ein...
von taddeo
Dienstag 26. November 2019, 18:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Einbruch ins Grüne Gewölbe zu Dresden
Antworten: 2
Zugriffe: 169

Re: Einbruch ins Grüne Gewölbe zu Dresden

Offenbar weniger gestohlen als befürchtet Bei dem Diebstahl von Juwelen aus dem historischen Grünen Gewölbe in Dresden sind offenbar weniger Objekte entwendet worden als zunächst befürchtet. Das sagte Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) bei einer Presse...
von taddeo
Sonntag 24. November 2019, 11:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1721
Zugriffe: 111045

Re: Integrationspolitik 2

Siard hat geschrieben:
Sonntag 24. November 2019, 11:03
Was soll denn bitte ein Nordmazedonier sein?
https://de.wikipedia.org/wiki/Nordmazedonien
Seit 12. Februar 2019 ist das der Name der früheren Republik Mazedonien.
von taddeo
Sonntag 24. November 2019, 09:24
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich weiß nicht, wie lange ich das noch ertrage. Soll ich ehrlich sein? Ich sch...e irgendwann auf mein Kirchenmusikergehalt und such mir was, wo ich nicht enttäuscht, frustriert und abgenervt nach Hause komme. Wenn du die realistische Möglichkeit hast, mit einer anständigen ( :pfeif: :breitgrins: )...
von taddeo
Samstag 23. November 2019, 19:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Weder noch. Nicht normal, wird allerdings zumeist nicht mißbilligt. Von den 8% der rund 25 Mio. Katholiken, die sonntags auftauchen, ist wiederum nur einem kleinen Bruchteil die würdevolle Gestaltung der Hl. Messe eminent wichtig. Mit zweckfreier doch keineswegs sinnloser Anbetung hat man's hierzul...
von taddeo
Donnerstag 21. November 2019, 23:14
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1450
Zugriffe: 127438

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

https://www.volksfreund.de/nachrichten/topthemen/paukenschlag-in-der-strukturreform-rom-bremst-den-trierer-bischof-aus_aid-47345811 Das könnte interessant werden. Katholiken leben in interessanten Zeiten. Ja, man würde sich allerdings öfters wünschen, die Zeiten wären nicht ganz so "interessant". :...