Die Suche ergab 199 Treffer

von Flo77
Freitag 23. September 2011, 09:32
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bezeichnungen im tridentinischen Messritus
Antworten: 95
Zugriffe: 40972

Re: Bezeichnungen im tridentinischen Messritus

Sursum Corda hat geschrieben: die Lesungen dienen nicht der Belehrung des Volkes.
Sondern?
Berolinensis hat geschrieben:[Die beiden Teile der Messe sind "Katechumenenmesse" und "Gläubigenmesse" oder auch "Lehrgottesdienst" und "Opfergottesdienst".
von Flo77
Mittwoch 29. Juli 2009, 22:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Erstes Hochgebet
Antworten: 324
Zugriffe: 22230

Re: Erstes Hochgebet

End of Thread.
von Flo77
Freitag 24. Juli 2009, 17:07
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria im Altkatholizismus
Antworten: 72
Zugriffe: 4059

Re: Maria im Altkatholizismus

Dann frag mal bei den Orthodoxen, was sie an Mariae Entschlafung feiern...

http://www.russische-kirche-l.de/kalend ... entsch.htm
von Flo77
Freitag 24. Juli 2009, 12:45
Forum: Die Klausnerei
Thema: Aufhebung der "Altkatholiken-Gesetze"
Antworten: 10
Zugriffe: 931

Re: Aufhebung der "Altkatholiken-Gesetze"

Ich nehme an ad Fontes spielt auf die Aufteilung des jeweiligen Pfarrvermögens an.

Da wiederum denke ich das eine Körperschaft öffentlichen Rechts gegen die andere Klage führen könnte. Unabhängig von solchen Spezialgesetzen.
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 14:25
Forum: Die Klausnerei
Thema: Piusbrüder und Altkatholiken
Antworten: 195
Zugriffe: 6421

Re: Piusbrüder und Altkatholiken

Geht die Erstkommunion jetzt eigentlich informell resp. individuell (also nicht in Gruppen) vonstatten? Ab welchem Alter? In Teilen Frankreichs ist es in römisch-katholischen Kreisen heute noch üblich, daß Kinder zunächst privat zu ihrer tatsächlichen Erstkommunion gehen und erst danach zur "feierl...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 13:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Ach, schau mal an...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 13:20
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Schau doch mal in Deinen Katechismus, was dort zum Thema "Vorbereitung auf die Eucharistie" steht.
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 12:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?
Antworten: 1819
Zugriffe: 86356

Re: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?

ottaviani hat geschrieben:weil es das in erster linie ist Lehramtliche Äusserungen sind solche des obersten Lehramtes also des Papstes Äusserungen in hirtenbriefen sind pastorales Äusserungen die keinerlei verbindlichkeit haben
Die Bischöfe üben KEIN ordentliches Lehramt aus???
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 12:37
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Sorry, das ist mir entgangen. Ja, wenn die Ohrenbeichte denn sein müsste, dann doch lieber mit Beichtstuhl… (Meine Meinung) Man kann auch einfach im Arbeitszimmer des Beichtvaters einen Vorhang aufhängen, einen Paravent aufstellen oder sich nach polnisch-orthodoxem Brauch an einen Tisch knien und si...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 11:54
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?
Antworten: 1819
Zugriffe: 86356

Re: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?

ottaviani hat geschrieben:eine hirtenbrief ist eine pastorale Maßname und das Vatikanum I wird ja in dem hirtenbrief ganz korrekt interpretiert
Warum wertest Du ihn dann als "kirchenpolitische Äußerung ab"?
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 11:15
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?
Antworten: 1819
Zugriffe: 86356

Re: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?

das ganze sind keine lehramtlichen Äußerungen sondern ich möchte sagen, kirchenpolitische die man vom Kulturkampf her verstehen muß, und sie zeigen ja die lehre des I Vatikanums klar auf Hirtenbriefe sind keine lehramtlichen Äußerungen??? Gerade weil sie die Lehre des 1. Vatikanums klar auslegen ka...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 10:04
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?
Antworten: 1819
Zugriffe: 86356

Re: Sankt-Pius-X-Bruderschaft: Wie geht’s weiter?

was wir heute erleben ist völlig neu den der Hl. Stuhl selbst verkündet falsche Dinge das hat es noch nie gegeben wohlgemerkt falsche Dinge in fragen der Glaubenslehre Soso. Ich bin gestern durch Zufall auf zwei Hirtenbriefe im Amtsblatt der Diöcese Münster gestoßen. Einer davon, vom 27.5.1871 ist ...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 09:18
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Flo, die altkath. Generalabsolution bezieht sich auch auf die schweren Sünden. Diese gemeinsame Beichte ist ja sakramental. Du weißt das, nicht wahr? Wissen ja. Glauben kaum. Und für-sinnvoll-halten schon mal gar nicht. Wobei weniger die Generalabsolution mein Kritikpunkt ist, als vielmehr die Form...
von Flo77
Donnerstag 23. Juli 2009, 09:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus der Diözese Linz
Antworten: 1580
Zugriffe: 139135

Re: Neues aus der Diözese Linz

die konzils-hirten haben die herde gottes auf schwieriges gelände geführt die fsspx sind vielleicht die "schwarzen schafe" die diesen weg nicht mitgehen, aber sie sind immer noch schafe die extremisten des linzer weges sind aber nur wölfe im schafspelz. Die "Konzils-Hirten" sind die Nachfolger der ...
von Flo77
Mittwoch 22. Juli 2009, 14:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus der Diözese Linz
Antworten: 1580
Zugriffe: 139135

Re: Neues aus der Diözese Linz

Wobei ich den Willen zur Einordnung bei der FSSPX bei geschickter "Leinenführung" als prinzipiell vorhanden sehe (mag meine persönliche Brille sein),bei der Linzer Sorte sehe ich das nicht. Man kann der FSSPX einiges vorhalten,aber sie stehen an den Sakramenten und an den Geboten. Ein nennenswerter...
von Flo77
Mittwoch 22. Juli 2009, 13:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus der Diözese Linz
Antworten: 1580
Zugriffe: 139135

Re: Neues aus der Diözese Linz

Irgendwie erinnert mich die Linzer Situation an die Leute,die sich einen Rottweilerwelpen zulegen, Duzi-Duzi mit ihm machen und sich eines lieben Tages wundern,daß der sie anknurrt und nicht mehr in die Bude läßt. Entschuldigung, aber der "Rottweiler Gottes" (wo Du die Rasse schon ins Spiel gebrach...
von Flo77
Mittwoch 22. Juli 2009, 09:01
Forum: Die Klausnerei
Thema: Aufhebung der "Altkatholiken-Gesetze"
Antworten: 10
Zugriffe: 931

Re: Aufhebung der Alt-Katholiken Gesetze

Ich habe nur meine Zweifel, ob Ad-fontes dieses Gesetz auch gelesen hat.

Die Vermögensteilung dürfte ja wohl mittlerweile abgeschlossen sein.
von Flo77
Mittwoch 22. Juli 2009, 07:38
Forum: Die Klausnerei
Thema: Aufhebung der "Altkatholiken-Gesetze"
Antworten: 10
Zugriffe: 931

Re: Aufhebung der Alt-Katholiken Gesetze

Zum einen betrifft diese Gesetzesänderung nicht nur die Altkatholiken sondern auch die ev. Landeskirche und die jüdischen Gemeinden.

Zum anderen wäre es interessant zu wissen, was überhaupt in den aufgehobenen Gesetzen geregelt wurde.
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 21:54
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Schwere Sünde: individuelles Bekenntnis unter dem Siegel des Beichtgeheimnisses, das nur ein Priester juristisch wahren kann (kein öffentliches Bekenntnis vor der Gemeinde, wie es die Alte Kirche praktiziert hat) mit individueller sakramentaler Lossprechung; Gemeindebekenntis mit Vergebungsbitte du...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 21:10
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Flo, die altkath. Generalabsolution bezieht sich auch auf die schweren Sünden. Diese gemeinsame Beichte ist ja sakramental. Du weißt das, nicht wahr? Wissen ja. Glauben kaum. Und für-sinnvoll-halten schon mal gar nicht. Wobei weniger die Generalabsolution mein Kritikpunkt ist, als vielmehr die Form...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 16:24
Forum: Die Klausnerei
Thema: Piusbrüder und Altkatholiken
Antworten: 195
Zugriffe: 6421

Re: Piusbrüder und Altkatholiken

Sie käme zu einer der diversen Quellen.

Und wenn man den Lago di Lei nimmt ist man schon fast in Rom...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 15:23
Forum: Die Klausnerei
Thema: Piusbrüder und Altkatholiken
Antworten: 195
Zugriffe: 6421

Re: Piusbrüder und Altkatholiken

Wenn die CKK rheinaufwärts fahren würde, müsste sie den Berg hoch.
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 14:23
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Flo, die altkath. Generalabsolution bezieht sich auch auf die schweren Sünden. Diese gemeinsame Beichte ist ja sakramental. Du weißt das, nicht wahr? Wissen ja. Glauben kaum. Und für-sinnvoll-halten schon mal gar nicht. Wobei weniger die Generalabsolution mein Kritikpunkt ist, als vielmehr die Form...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 13:39
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Flo, die altkath. Generalabsolution bezieht sich auch auf die schweren Sünden. Diese gemeinsame Beichte ist ja sakramental. Du weißt das, nicht wahr? Wissen ja. Glauben kaum. Und für-sinnvoll-halten schon mal gar nicht. Wobei weniger die Generalabsolution mein Kritikpunkt ist, als vielmehr die Form...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 12:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

:hmm: Was ist denn eine schwere Sünde? Und wo soll man beichten? Es gibt ja keine Beichtstühle mehr. Und an einem Tisch beichten? Nö, das wäre mir zu persönlich... Vllt. lässt Euch ja der katholische Pfarrer in der Nachbarkirche in seinen Beichtstuhl. Wobei man sowohl in der Kirche, als auch in Pfa...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 11:26
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Schaden tut's gewiss nicht - aber ist's aus altkatholischer Sicht notwendig? (Wir haben ja das Generalschuldbekenntnis) Ich würde die Frage anders stellen: ist's für Dich notwendig? (Für mich beantworte ich die Frage regelmäßig auf's Neue.) Ich pers. würde schon damit beginnen das Schuldbekenntnis ...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 10:40
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Pah! Übrigens "schweizer" schreibt man immer gross "Schweizer" wie "Zürcher" etc. Siehe Duden. Tut man nicht. Gemäss dem für die Schweiz gültigen Duden tut man das immer. Übrigens: bei Deutschprüfungen gibt's Abzüge, wenn man das nicht beachtet. Das heisst, wenn man Schweizer, Zürcher, Berner, Berl...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 10:26
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Christ86 hat geschrieben:Du kennst meine Meinung hierzu, aber vorher gehe ich wöchentlich, wenn's sein muss auch täglich zur Ohrenbeicht, als dass ich meine Kirche so definieren lassen würde...
Kirche hin oder her - regelmäßiges Beichten schadet niemandem...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 10:19
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Christ86 hat geschrieben:Pah! Übrigens "schweizer" schreibt man immer gross "Schweizer" wie "Zürcher" etc. Siehe Duden.
Tut man nicht.
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 10:14
Forum: Die Klausnerei
Thema: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?
Antworten: 320
Zugriffe: 16793

Re: Haben Altkatholiken ein magisches Weiheverständnis?

Alternativ würde ich einen längeren Bußprozess samt regelmäßiger Einzelbeichte vorschlagen.
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 09:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus in rk. Kindergärten
Antworten: 18
Zugriffe: 1305

Re: Katholizismus in rk. Kindergärten

Genau das habe ich doch geschrieben: zuerst sollte ein katholisches Kind einen Platz in einem katholischen KiGa bekommen. Ich kenne allerdings genügend katholische Kinder, die im Mom. keinen Platz bekommen haben, weil unser Bistum teilweise Gruppen geschlossen hat, aber auch ganze Kindergärten. Bisl...
von Flo77
Dienstag 21. Juli 2009, 08:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus in rk. Kindergärten
Antworten: 18
Zugriffe: 1305

Re: Katholizismus in rk. Kindergärten

Diese (selbst?)auferlegte Offenheit ist wohl eher Bedingung / Folge öffentlicher Bezuschussung!? Eigentlich ja, aber aufgrund der begrenzten Platzzahlen hätte zumindest bei uns wohl ein katholisches Kind gute Chancen sich einen von einem nichtkatholischen Kind besetzten Platz gerichtlich zu erklage...