Die Suche ergab 2751 Treffer

von Petrus
Montag 18. November 2019, 06:50
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Genealogie
Antworten: 275
Zugriffe: 18061

Re: Genealogie

Ich hatte da mal einen Brief eines ostdeutschen Theologen in der Hand. O Mann, hatte der vielleicht eine Sauklaue! Es muß sich nicht unbedingt um eine "Sauklaue" handeln. Um auf unser Thema zurückzukommen: ich hatte mal Ahnenforschung gemacht, und hatte das Glück, in meiner Heimatstadt direkten Zug...
von Petrus
Samstag 16. November 2019, 19:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Genealogie
Antworten: 275
Zugriffe: 18061

Re: Genealogie

Letztlich ist es eine Übungssache und es gab früher wie heute Leute, die eine gut leserliche Handschrift hatten und solche, die eine „Sauklaue“ hatten. Ich hatte da mal einen Brief eines ostdeutschen Theologen in der Hand. O Mann, hatte der vielleicht eine Sauklaue! Weiß nicht, ob der Name bekannt ...
von Petrus
Samstag 16. November 2019, 19:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 33
Zugriffe: 566

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Osthugo hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 14:16
Im übrigen würde ich mich natürlich gerne mit ihm, wie auch mit jedem anderen Kreuzgangster, auf einen Kaffee treffen. :breitgrins:
jou.

wo, und wann?
von Petrus
Samstag 16. November 2019, 12:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: LKW-Anschlag in Berlin
Antworten: 143
Zugriffe: 8644

Re: Zum schweren Verkehrsunfall vom Berliner Breitscheidplatz, Dez. 2016

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Freitag 3. Februar 2017, 10:05
8. Was bei jenem schweren Verkehrsunfall vom Breitscheidplatz tatsächlich geschehen ist, bleibt eine Frage für sich, der ich gelegentlich auch noch einmal öffentlich nachgehen muß.
danke, Robert.

Hast Du dazu schon etwas herausgefunden?

Petrus.
von Petrus
Samstag 16. November 2019, 11:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 33
Zugriffe: 566

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

hallo Osthugo,

hallo Hanspeter,

warum trefft Ihr beide Euch nicht mal gelegentlich "auf 'nen Kaffee"?

im persönlichen Gespräch - auf neudeutsch geagt - "face to face" könnte man doch vieles klären. oder?

ich spreche aus Erfahrung.

Petrus.
von Petrus
Samstag 16. November 2019, 08:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 33
Zugriffe: 566

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Ein Abfall von der Kirche zu den Orthodoxen ist m.E. nicht normal, eher die Ausnahme. Prof. Felmy (habe ich mal auf dem Schwanberg kennengelernt) hat sich durch seine Konversion immerhin verbessert. Hier können die Sichtweisen durchaus divergieren. Für viele ist es kein Abfall vom Katholizismus, so...
von Petrus
Freitag 15. November 2019, 18:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 33
Zugriffe: 566

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

nun,

so etwas ist ganz normal.

Karl Christian Felmy (wir kennen uns, mögen uns vielleicht ein bißchen, wir haben uns nie "aus den Augen verloren") ist nun Diakon Vater Vasilij.
von Petrus
Dienstag 12. November 2019, 15:45
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 281
Zugriffe: 24766

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

von Petrus
Dienstag 12. November 2019, 10:43
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 281
Zugriffe: 24766

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Vir Probatus hat geschrieben:
Montag 11. November 2019, 17:47
In 5 Jahren darf er dann wieder an den Altar und zwischendurch hilft er unbezahlt im Kindergarten aus.
woher weißt Du das?

fragt (so ganz konkret)

Petrus.
von Petrus
Sonntag 10. November 2019, 11:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Zeugnisse der Volksfrömmigkeit rund um das Kirchenjahr
Antworten: 23
Zugriffe: 1974

Re: Zeugnisse der Volksfrömmigkeit rund um das Kirchenjahr

Hubertus hat geschrieben:
Samstag 9. November 2019, 21:51
Gemäß früherer Ablaßbestimmungen
genau gesagt, seit dem 24. Juni 1914.

bittschön:

http://www.kathpedia.com/index.php?titl ... ies-Ablass
von Petrus
Donnerstag 7. November 2019, 10:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Aufgabe des Staates - StGB aus katholischer Sicht
Antworten: 34
Zugriffe: 605

Re: Aufgabe des Staates - StGB aus katholischer Sicht

ich versuch's mal mit einer These: früher waren Staat und Kirche enger verknüpft, als heute. einige Beispiele: 1) der "Kuppeleiparagraph". 2) homosexuelle Verbindungen (unter Erwachsenen1) konnten bei uns in Deutschland bis zur Strafrechtsreform mit einer Gefängnisstrafe geahndet werden. 3) Die "Ost...
von Petrus
Donnerstag 7. November 2019, 09:58
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordensjahr
Antworten: 18
Zugriffe: 4124

Re: Ordensjahr

danke, Maja, für den link.

Leider gibt es keine Liste, ich habe jedoch mit der dortigen Karte ein wenig "gespielt". Leider beteiligen sich in Deutschland wenige Männergemeinschaften - im Wesentlichen sind da wohl die Legionäre Christi vertreten.
von Petrus
Montag 4. November 2019, 11:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Seligsprechung von Alexander Schmorell (Die weiße Rose)
Antworten: 23
Zugriffe: 2051

Re: Seligsprechung von Alexander Schmorell (Die weiße Rose)

Er gehörte der orthodoxen Kirche an,

Der Heilige Alexander von München.

Bittschön:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/we ... -1.1276026
von Petrus
Montag 4. November 2019, 10:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2834
Zugriffe: 182565

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Irgendwie glauben einige Pappnasen, dass sie "das Christkind", das — wie man sagt — zu Weihnachten die Geschenke bringt, mit Jesus Christus gleichsetzen müssten . Tatsächlich hat "das Christkind" genauso wenig mit Christus zu tun, wie die russische Snegurotschka. Beides sind Märchengestalten, die n...
von Petrus
Montag 4. November 2019, 10:22
Forum: Die Pforte
Thema: Anonyme Bestattung mit kath. Priester ?
Antworten: 79
Zugriffe: 6623

Re: Anonyme Bestattung mit kath. Priester ?

*Staub wegblas* *Hust hust* Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich möchte es dennoch ausgraben. Wie sieht es denn nun mit anonymen bzw. namenlosen Bestattungen aus? Speziell würde mich interessieren ob so etwas im alten Ritus möglich ist. Gibt ja heutzutage hinreichend Menschen ohne Angehör...
von Petrus
Dienstag 29. Oktober 2019, 11:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rund um Ausflüge, Urlaub und Ferien
Antworten: 185
Zugriffe: 14088

Re: Rund um Ausflüge, Urlaub und Ferien

in Stockholm empfehle ich das Restaurant Fem Sma Hus.
von Petrus
Dienstag 29. Oktober 2019, 11:26
Forum: Die Pforte
Thema: Meditatives Gebet
Antworten: 19
Zugriffe: 2376

Re: Jesusgebet / Ruhegebet

Zur einführenden Lektüre empfehle ich das Buch "Kontemplative Exerzitien" von Ferenc Jalics. Das ist ja mNn ein ausgeklügeltes kontemplatives System, statt nur eine Einführung :D Apropos: soweit ich richtig verstanden habe, ist die von dir erwähnten "Kontemplative Exerzitien" die Basis vom "Haus Gr...
von Petrus
Samstag 26. Oktober 2019, 17:37
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 777
Zugriffe: 84050

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Mir wurde in Rom erzählt, es habe früher (also zu Zeiten des "Bartverbotes" für Weltkleriker, wohl bis zum II. Vaticanum) eine Ausnahmeregel gegeben: Ein Kleriker, der eine Pilgerfahrt ins Heilige Land machte, durfte sich dafür einen Bart wachsen lassen, um in der "bärtigen" Umgebung dort nicht so ...
von Petrus
Mittwoch 23. Oktober 2019, 16:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 692
Zugriffe: 84213

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

danke, Amigo.

Petrus.
von Petrus
Freitag 18. Oktober 2019, 12:07
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 745
Zugriffe: 94068

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

der Grundtext ist unverändert geblieben. Da hast Du recht. bloß - was aber ist der "Grundtext"? ich kenne die "biblia hebraica", mit der Übersetzungshilfe von Gesenius, und das Neue Testament auch (Nestle/Alandt). mit vielem "Kritischen Apparat" (das ist immer unten auf der Seite) habe ich mich auc...
von Petrus
Mittwoch 16. Oktober 2019, 13:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 263
Zugriffe: 17132

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

ich warte da erstmal mal ab.

in aller Ruhe.

Petrus.
von Petrus
Montag 14. Oktober 2019, 15:56
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 700
Zugriffe: 111864

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Siard hat geschrieben:
Montag 14. Oktober 2019, 14:08
Meine Frage war rhetorisch. :blinker:
danke, Siard, für die rhetorische Frage (ich meine das ernst).

Du wirst lachen - nach dem Lesen Deines Beitrags sind mir Viele eingefallen, deren "ich im Gebet gedenke" (ja, ich weiß, klingt fromm).

und auch Viele, "die meiner im Gebet gedenken".

danke.
von Petrus
Montag 14. Oktober 2019, 13:07
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 700
Zugriffe: 111864

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Siard hat geschrieben:
Montag 14. Oktober 2019, 10:42
Tinius hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 23:27
Warum soll man für den beten?
Weil es christlich ist?

ja.

wenn für den niemand betet, dann ich wenigstens.
von Petrus
Sonntag 13. Oktober 2019, 19:57
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 700
Zugriffe: 111864

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

mit der Bitte, um Euer Gebet.

für den (mutmaßlichen) Täter, der in Kitzbühel wohl fünf Menschen erschossen hat.

Eri ist jetzt allein, mit seiner schrecklichen Tat.
von Petrus
Dienstag 8. Oktober 2019, 10:51
Forum: Die Pforte
Thema: Meditatives Gebet
Antworten: 19
Zugriffe: 2376

Re: Jesusgebet / Ruhegebet

Das ist ja mNn ein ausgeklügeltes kontemplatives System, statt nur eine Einführung :D Apropos: soweit ich richtig verstanden habe, ist die von dir erwähnten "Kontemplative Exerzitien" die Basis vom "Haus Gries". Warst du da, hast du an deren Kursen teilgenommen ja. p.s. das Buch war erst später. ge...
von Petrus
Montag 7. Oktober 2019, 13:15
Forum: Die Pforte
Thema: Meditatives Gebet
Antworten: 19
Zugriffe: 2376

Re: Jesusgebet / Ruhegebet

Bruder Donald hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 10:39
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Praktizieren des Jesusgebets
ja, ich.

Zur einführenden Lektüre empfehle ich das Buch

"Kontemplative Exerzitien" von Ferenc Jalics.
von Petrus
Montag 7. Oktober 2019, 13:08
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 991
Zugriffe: 37968

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Nein, aber der Unterschied besteht darin, dass jeder männliche Laie, der meint eine Berufung zum Priesteramt zu haben, diesen Weg gehen kann (bzw. es zumindest versucht). iuxta modum (das kommt ganz darauf an). wenn der männliche Laie (nach Kirchenrecht) unverheiratet ist - dann schon. sonst nicht....
von Petrus
Sonntag 6. Oktober 2019, 20:06
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 754
Zugriffe: 72189

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Der Gideonbund hat als Non-Profit-Organisation seit 1899 nach eigenen Angaben weltweit mehr als 2 Milliarden Bibeln in die Schubladen der Nachtschränkchen der Hotels verteilt. ich kenne das. kleine Ergänzung: das sind keine komplette Bibeln. Das ist nur das neue Testament mit Psalmen. (meine Meinun...
von Petrus
Sonntag 22. September 2019, 21:46
Forum: Die Pforte
Thema: Privater Gebrauch von Weihrauch/Weihwasser und das Segnen
Antworten: 40
Zugriffe: 4589

Re: Privater Gebrauch von Weihrauch/Weihwasser und das Segnen

Eine Frage zum Weihwasser: Bei einem Begräbnis habe ich mitbekommen, dass für die Urne in der Kirche kein Weihwasser da war. Das gäbe es nur bei Särgen. Nicht aber bei sog. Feuerbestattungen. Wer weiß da was darüber? nun, bevor wir im Zusammenhang dieser Frage weiter über die Befindlichkeit von Kle...
von Petrus
Sonntag 22. September 2019, 14:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt
Antworten: 9
Zugriffe: 730

Re: Skoda neuester Spot oder wie Werbung lügt

sicher ein Meßbuch. Auf der linken Seite wohl eine Lesung. Ich würde das eher auf das 18. Jahrhundert schätzen.

Bittschön:

https://www.youtube.com/watch?v=uptoIJ1eGs4
von Petrus
Mittwoch 18. September 2019, 21:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1194
Zugriffe: 119199

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

TeDeum hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 07:15

Nichtsdestotrotz ist er mein Bischof und Kardinal, als solcher verdient er respektvoll behandelt zu werden.

ja.
von Petrus
Dienstag 17. September 2019, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1194
Zugriffe: 119199

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Zum Rest seiner zurückgebliebenen Äußerungen spare ich mir einen Kommentar. Der Mann wollte ja mal evtl. Politiker oder Soziologe werden, wenn er dann doch nicht Theologie studiert hätte. Sein Denken ist bei der Soziologie stehen geblieben und zu dem Thema hat er auch promoviert. Dass er eher dem i...