Die Suche ergab 4529 Treffer

von Knecht Ruprecht
Donnerstag 2. Juli 2020, 15:25
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Was heißt "D"? Depp? Doppelzüngig? Durchgeknallt? Dämlich? Nie gesehen :achselzuck: Dachschaden... Neueinstellungen in meinem Pastoralverbund (EB PB) in diesem Jahr: Die vierte Pfarrsekretärin Ein Verwaltungsleiter Ich frage mich, warum immer weniger Katholiken immer mehr Verwaltung benötigen. Es k...
von Knecht Ruprecht
Samstag 27. Juni 2020, 08:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Ich sehe die Kirchensteuer nur noch für die finanziell direkten Profiteure berchtigt, die also die die unterm Caritas oder Diakonie Tarifvertrag arbeiten und ihre Zusatzrente, ohne Selbstbeteiligung finanziert bekommen. Wer vom System profitiert soll dieses auch finanzieren. Alle anderen sollten von...
von Knecht Ruprecht
Montag 22. Juni 2020, 12:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Also die Apostolische Nuntiatur sendet mir auch nur eine PDF vom Dekret "20.09.2012. 145a." das Papst Benedikt bestätigt hat und noch immer seine Gültigkeit hat. Das ist ja absolut wenig sagend, zumal ich ja nicht vorhabe ehrenamtlich oder gegen Geld für die Kirche zu arbeiten. Das Wort Exkommunikat...
von Knecht Ruprecht
Freitag 19. Juni 2020, 16:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Kann es sein dass man in Deutschland als Rentner keine Kirchensteuer zahlt? :freude: Dann kann man sich ja als Rentner wieder in Deutschland amtlich als Mitglied eintragen lassen. :klatsch: (Ich kenne hier keine Rentner) Ich sehe schon, bis ich hier Rente bekomme muss man die voll versteuern. Also k...
von Knecht Ruprecht
Donnerstag 18. Juni 2020, 11:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Die im öffentlichen Dienst bekommen genauso von Arbeitnehmern ihre Zusatzrente bezahlt, die selbst keine Zusatzrente von irgendwem bezahlt bekommen. Die im öffentlichen Dienst sind auch schlimmer weil man aus deren Steuer nicht austreten kann.
von Knecht Ruprecht
Donnerstag 18. Juni 2020, 09:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Du weisst das direkt Angestellte bei BMW oder VW eine "kleine" privilegierte Gruppe sind im Verhältnis zum grossen Rest der arbeitenden Bevölkerung. (Zusatzrente, Weihnachtsgeld, Lohnerhöhungen, usw.) sind alles Dinge die eine Minderheit der Arbeitenden nicht hat. Nur mit dem Unterschied, dass niema...
von Knecht Ruprecht
Donnerstag 18. Juni 2020, 09:00
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

...und einen dessen Zusatzrente ich nicht finanziert habe... :D
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 17. Juni 2020, 20:44
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juni 2020, 20:22
Knecht Ruprecht hat geschrieben:
Mittwoch 17. Juni 2020, 19:17
Im ganzen Corona Chaos sind doch alle Mitteilungen unauffindbar verloren gegangen :D
Nur auf der Lohnabrechnung ist die Mitteilung angekommen.
Das reicht zur Verweigerung der kirchlichen Beisetzung.
Ich habe nicht vor mich innerhalb deutscher Grenzen beisetzen zu lassen :D
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 17. Juni 2020, 19:17
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Im ganzen Corona Chaos sind doch alle Mitteilungen unauffindbar verloren gegangen :D
Nur auf der Lohnabrechnung ist die Mitteilung angekommen.
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 17. Juni 2020, 14:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

(durch Abmeldung der Kirchensteuer) Du meinst vermutlich: "Seit ich von Christus abgefallen bin." :pfeif: Eine Abmeldung von der Kirchensteuer existiert einfach nicht. Wenn Du wenigstens geschriben hättest: "durch Ausscheiden aus dem Kirchensteuereinzugssystem". ;D Da die Meldung meiner Kirchensteu...
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 17. Juni 2020, 13:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Seit dem ich weniger Leuten ihre Zusatzrente finanziere (durch Abmeldung der Kirchensteuer) schlaf ich auch gerechter :D
Und mein steuerfreier Corona-Bonus füllt auch meine Eigenheimkriegskasse :ikb_tank:
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 17. Juni 2020, 09:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Gut dass sich niemand daran stört dass die allermeisten Erwerbstätigen die eine Kirchensteuer abdrücken, einer kleinen Gruppe kirchlich/halbkirchlich Angestellten eine Zusatzrente finanzieren während sie selber keine Rentengeschenke zu erwarten haben :pfeif: Schade dass man nicht auch aus der Zusatz...
von Knecht Ruprecht
Dienstag 16. Juni 2020, 14:52
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Die Sache ist ja die, dass die Leute buckeln und Kirchensteuer zahlen sollen und einige wenige daraus eine Zusatzrente geschenkt bekommen. Wenn dann sollen die aus der Kirchensteuer einen Rentenfond für alle Mitglieder machen, dann kann man sich auch wieder in die Kirchensteuer eintragen lassen. Kir...
von Knecht Ruprecht
Montag 15. Juni 2020, 15:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 889
Zugriffe: 88401

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Ich hatte in München ein Arbeitsverhältnis, bei dem der Arbeitgeber unter diakonischen Tarifvertrag stand. Darin wurde u.a. vom Arbeitgeber einseitig in so eine diakonische Rentenzusatzkasse für mich eingezahlt (EZVK). So ein Pandon gibt es natürlich auch auf Caritas Seite. Somit buckelt jeder Kirch...
von Knecht Ruprecht
Sonntag 14. Juni 2020, 08:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Du verstehst es immer noch nicht. Der deutsche Staat meldet den Austritt an die deutsche Diözese, in der er gemeldet ist. Die Diözese ist es, die den dokumentierten "Glaubensabfall" an die Taufdiözese weitermeldet! Dieses ganze Weiterleitungssystem mag innerhalb deutscher Grenzen funktionieren. Int...
von Knecht Ruprecht
Samstag 13. Juni 2020, 21:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Es wird schon an der Suche der Taufkirche scheitern. Das deutsche Amt bleibt auf seiner sonderbaren Mitteilung sitzen.
Der andere Punkt ist, dass es außerhalb der deutschen Grenzen keinen Kirchenaustritt gibt.
Diese ganzen sonderbaren deutschen Regelungen sind außerhalb der Landesgrenzen wirkungslos.
von Knecht Ruprecht
Samstag 13. Juni 2020, 19:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Der Kirchensteuerkreuslauf und die dazugehörigen Drohgebärden funktionieren nur innerhalb der deutschen Grenzen, außerhalb ist all das wirkungslos.
von Knecht Ruprecht
Samstag 13. Juni 2020, 14:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Das Kirchensteuersystem hat außerhalb Deutschlands keine Bedeutung. Die Kirchensteuerkirche kann sich nur innerhalb der deutschen Grenze aufspielen. Hier irrst Du selbstverständlich. In A und CH gib es vergleichbares. Und ein Austritt wird selbstverständlich übermittelt – auch international. (Jeden...
von Knecht Ruprecht
Freitag 12. Juni 2020, 22:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Ich gehe auch nicht davon aus, dass die vom Amt es schaffen irgendeinen Kontakt zu meiner Taufkirche irgendwo in Ostpolen herzustellen :daumen-rauf: Aber sie werden alles daransetzen. Das Kirchensteuersystem hat außerhalb Deutschlands keine Bedeutung. Die Kirchensteuerkirche kann sich nur innerhalb...
von Knecht Ruprecht
Freitag 12. Juni 2020, 14:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 208
Zugriffe: 23083

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Also ich habe es noch vor Corona geschafft mich aus der Kirchensteuer auszutragen, ab da an war bzw. ist das Amtsgericht ja nicht mehr zugänglich. Die paar ersparten Kröten jeden Monat fliessen in die Eigenheimkriegskasse. Auch hier hat Corona den Prozess lahmgelegt, aber nun kommt wieder langsam Be...
von Knecht Ruprecht
Donnerstag 26. Dezember 2019, 19:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 657
Zugriffe: 47581

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Geoge Soros hat mit der St. Gallen Gruppe und der letzten Papst-Wahl die Führungsspitze der Katholischen Kiche übernommen. Aus dieser Nummer kommt man nur mit einem Gegenpapst und entsprechenden Bistümern, die sich auf Seiten des Gegenpapstes stellen, raus. Der Anfang vom Ende wurde erstmals 2011 be...
von Knecht Ruprecht
Mittwoch 25. Dezember 2019, 13:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 657
Zugriffe: 47581

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Ich warte seit Franziskus Papst ist auf eine neue Kichenspaltung. Ich zahle nur noch Kirchensteuer für den Deppen, ohne jegliche Identifikation mit dem. Die griechisch-kathlische Kirche hilft da auch nichts, wenn die dem Papst unterliegt. Im Grunde fehlt mir eine nationale polnische Kirche, wie es d...
von Knecht Ruprecht
Sonntag 15. September 2019, 20:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welcher Fußballmannschaft drückst du die Daumen und warum?
Antworten: 1175
Zugriffe: 71417

Re: Welcher Fußballmannschaft drückst du die Daumen und warum?

Als ich noch zur Grundschule ging habe ich irgendwann mal was von Stefan Kuntz gehört und war für lange Zeit FCK Fan. Jedoch ist das schon lange her und mit zunehmenden Alter zieht es mich nur nach zu meinen Wurzeln zurück. Also nur noch -Jagiellonia- und als zweiten Verein, welcher eher die Rolle e...
von Knecht Ruprecht
Samstag 16. Februar 2019, 07:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1725
Zugriffe: 228286

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Die Messlatte für Kirchenvertreter ist ja so weit unten, dass es schon ein Erfolg ist, wenn ein Kirchenvertreter sein Kreuz nicht versteckt wie zB. Kardinal Marx der Judas.
von Knecht Ruprecht
Sonntag 6. Januar 2019, 10:35
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 909
Zugriffe: 148587

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Bin mir sicher dass Putin im Gegenzug eine autokephale Krim Kirche installieren wird, der er dann von Kyrill einweihen lässt :D
von Knecht Ruprecht
Samstag 5. Januar 2019, 21:18
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 909
Zugriffe: 148587

Re: Ostkirchliche Nachrichten

https://www.youtube.com/watch?v=WUheXPU_8Ik

Die Ukraine ist politisch und religös auf Kurs :fieselschweif:
von Knecht Ruprecht
Montag 28. Mai 2018, 13:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Rituswechsel
Antworten: 44
Zugriffe: 6913

Re: Rituswechsel

Die Schweinerei besteht aber nicht darin dass die Ostkirchen an Treffen der Römisch-Katholischen Kirche in Deutschland teilnehmen. Sondern das offensichtlich die nationalen Ostkirchen keine Souveränität u.a. in Deutschland haben und für die Römisch-Katholische Kirche Kirchensteuern eintreiben müssen...
von Knecht Ruprecht
Samstag 26. Mai 2018, 17:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Rituswechsel
Antworten: 44
Zugriffe: 6913

Re: Rituswechsel

Benedikt hat geschrieben:
Freitag 25. Mai 2018, 18:55
umusungu hat geschrieben:
Freitag 25. Mai 2018, 18:33
Warum sollte sie auch?
Weil die deutsche Amtskirche sich somit der Sünde des Geizes und der Simonie schuldig macht.
Souverän ist damit die "Ostkirche" nur beim eigenen Namen. Hätte angenommen die Souveränität würde auch darüber hinausgehen, aber beim Geld ist schluss mit der Freiheit.
von Knecht Ruprecht
Freitag 25. Mai 2018, 20:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Rituswechsel
Antworten: 44
Zugriffe: 6913

Re: Rituswechsel

Endlich ist der Mythos um das Thema Rituswechsel und Kirchensteuer gelüfttet.
Ergebnis = Die Kriche lässt sich keinen € entgehen.... :angewidert:

[bild=]https://picload.org/image/dolcrolw/dokument.jpg[/bild]
von Knecht Ruprecht
Freitag 25. Mai 2018, 18:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Rituswechsel
Antworten: 44
Zugriffe: 6913

Re: Rituswechsel

Endlich ist der Mythos um das Thema Rituswechsel und Kirchensteuer gelüfttet.
Ergebnis = Die Kriche lässt sich keinen € entgehen.... :angewidert:

Bild
von Knecht Ruprecht
Samstag 1. Juli 2017, 09:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?
Antworten: 128
Zugriffe: 12358

Re: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?

Der linke und schlimmeres Papst Franziskus freut sich bestmmt über die Ehe für alle.
Ich bin verwundert dass sich aus dem Saftladen noch keine Alternative abgespalten hat, Papst Franzikus wird nämlich durch Kardinalsernennungen die Weichen zur Fortführung seines Molochs setzen.