Die Suche ergab 2316 Treffer

von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 21:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Peregrin hat geschrieben:Was sind die Fakten?
Dass er sich ungeschickt verhalten hat.
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 21:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Verbrannte Erde im Bistum Augsburg: http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Bayern/Artikel,-kommentar-markus-guenther-mixa-17421-_arid,212313_regid,2_puid,2_pageid,4289.html Bischof Mixa könnte jetzt tatsächlich über seine eigene Eitelkeiten und Ungeschicklichkeiten stoplern, ein tragi...
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 17:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Auf die Idee, dem Übel mit der Verstärkung der Presseabteilung beikomen zu wollen, kann nur jemand kommen, dessen Empfängnisfähigkeit für Metaphysisches nicht weiter reicht als bis zum eigenen Bauchnabel. Eine weitere Panne, die ich ehrlich bedaure, besteht darin, daß Grenze und Reichweite der Maßn...
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 13:27
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche II
Antworten: 1612
Zugriffe: 145214

Re: Nachrichten aus der Weltkirche

Realsatire Wenn er ein bisschen Marx und weniger Augustinus und Bonaventura gelesen hätte, dann hätte er die Unterdrückung der Armen und die Theologie der Befreiung besser verstanden, denn sie hat den Schrei des Unterdrückten und den Schrei der Erde gehört. http://www.sueddeutsche.de/politik/78/588...
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 13:13
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche II
Antworten: 1612
Zugriffe: 145214

Re: Nachrichten aus der Weltkirche

Leonardo Boff hat eben auch sein Thema, und von diesem Standpunkt aus, beurteilt er alles andere. :achselzuck: Aber diese Menschenverachtung! Da hört für mich alles auf. Den letzten Abschnitt könnte man dahingehend interpretieren, dass er dem Papst den baldigen Tod wünscht. Da erübrigt sich für mic...
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 13:01
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche II
Antworten: 1612
Zugriffe: 145214

Re: Nachrichten aus der Weltkirche

Zum Pontifikatsjubiläum

"Eure Heiligkeit, Sie sind ein alter Mann"

http://www.sueddeutsche.de/politik/78/58848/text/

Das ist Menschenverachtung. :kotz:
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 12:41
Forum: Die Pforte
Thema: Ökumenischer Kirchentag 2010 in München
Antworten: 1195
Zugriffe: 74133

Re: Ökumenischer Kirchentag 2010 in München

1 + 1 = 1 - Ökumene macht froh

Schaut Euch einmal das an:

http://www.domradio.de/oekumene/

Eine Aktion des Kölner "Domradios"! :aergerlich:
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 12:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

"Alleine der im Vergleich zu seinen 4 Vorgängern bessere Gebrauch den der aktuelle Pontifex davon macht, läßt die Feinde des Kreuzes erzittern - zu Recht!" :tuete: Hättest Du das bei spiegel- online o.ä. gepostet, es wäre locker als Witz durchgegangen. :patsch: Bei manchen Leuten fragt man sich ech...
von Libertas Ecclesiae
Sonntag 18. April 2010, 09:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Das gescheiterte Pontifikat des Papstes aus Marktl am Inn Ach, der Spiegel... :gaehn: Da ist mal wieder der Wunsch Vater des Gedankens. Gott sei Dank werden Pontifikate nicht nach Mehrheitsmeinung und Tagespolitik bewertet. Es kommt drauf an, wer ein Pontifikat bewertet. Zum Beispiel auch Herr Deck...
von Libertas Ecclesiae
Freitag 16. April 2010, 08:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Und jetzt stürzt man sich auf die persönlichen Eitelkeiten und charakterlichen Schwächen des Bischofs, um ihn endgültig zu demontieren. Es ist ein Trauerspiel. :heul: Heute Nachmittag soll der erste Bericht des Sonderermittlers vorgelegt werden, der mit der Angeleghenheit in Schrobenhausen betraut i...
von Libertas Ecclesiae
Freitag 16. April 2010, 08:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Es steht leider nicht gut um Bischof Mixa, auch wenn sich seine Unschuld herausstellen sollte.:

http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1 ... ntent.html
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 20:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgie: "Reform der Reform" konkret
Antworten: 797
Zugriffe: 47762

Re: Liturgie: "Reform der Reform" konkret

Reform der Liturgiereform geht weiter – Neue Initiative auf Web-Seite des Vatikans:

http://www.katholisches.info/?p=7952

http://www.vatican.va/news_services/lit ... ti_ge.html
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 20:12
Forum: Die Pforte
Thema: Die Zeitschrift "Theologisches" - lesenswert!
Antworten: 304
Zugriffe: 29398

Re: Rund um die Zeitschrift "Theologisches"

Petra hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Libertas Ecclesiae hat geschrieben: Gibt es hier eigentlich einen eigenen Strang über katholische Publizistik?
Nein. Bisher nur über Rubrizistik.
:D
;D
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 19:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Allerdings frage ich mich allmählich auch, warum Bischof Mixa jetzt nicht offensiver gegen die gegen ihn erhobenen Vorwürfe vorgeht und bis jetzt noch keine juristischen Schritte eingeleitet hat.
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 19:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Offensichtlich soll mit Bischof Mixa ein Präzedenzfall geschaffen werden, ob es gelingt, durch öffentlichen Druck einen amtierenden Bischof in Deutschland zum Rücktritt zu zwingen. Das hat es meines Wissens seit 1945 (und vorher weiß ich es nicht) noch nie gegeben und wäre in der Tat der absolute Su...
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 19:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Bischof Mixa soll jetzt wohl endgültig sturmreif geschossen werden: http://www.sueddeutsche.de/politik/495/58638/text/ http://www.focus.de/panorama/vermischtes/walter-mixa-kinderheim-schrobenhausen-distanziert-sich-von-augsburger-bischof-_aid_4988.html Und wer genügend Nerven hat, kann sich heute Ab...
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 17:21
Forum: Die Pforte
Thema: Die Zeitschrift "Theologisches" - lesenswert!
Antworten: 304
Zugriffe: 29398

Re: Rund um die Zeitschrift "Theologisches"

Die Turbulenzen bei "Theologisches" sind so verheerend, weil die "Una-Voce-Korrespondenz" derzeit auch nicht erscheint. Damit sind die beiden "Schlachtrösser" der konservativen Szene lahmgelegt. Es gibt im deutschen Sprachraum derzeit nichts, was diese Lücke füllen könnte. Das macht die Sache so sc...
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 16:01
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit
Antworten: 2081
Zugriffe: 148435

Re: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit?

Mosebach: Bei den Gesprächen mit der Piusbruderschaft geht es um eine geduldige Überzeugungsarbeit, wie sie in geistlichen Fragen angemessen ist. Von was genau meint Mosbach, daß Rom die Piusbruderschaft mit Geduld überzeugen will? Davon, dass es Rom nicht darum geht, die Piusbruderschaft zu zersch...
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 14:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit
Antworten: 2081
Zugriffe: 148435

Re: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit?

Mosebach: Bei den Gesprächen mit der Piusbruderschaft geht es um eine geduldige Überzeugungsarbeit, wie sie in geistlichen Fragen angemessen ist. Von was genau meint Mosbach, daß Rom die Piusbruderschaft mit Geduld überzeugen will? Davon, dass es Rom nicht darum geht, die Piusbruderschaft zu zersch...
von Libertas Ecclesiae
Donnerstag 15. April 2010, 12:54
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit
Antworten: 2081
Zugriffe: 148435

Re: FSSPX & Rom: Auf dem Weg zur Einheit?

Die Forderungen der Piusbruderschaft sind auf die Kirche ausgerichtet und vom Dogma abgeleitet:

http://kathnews.de/cms/cms/front_conten ... &idart=173
von Libertas Ecclesiae
Mittwoch 14. April 2010, 17:13
Forum: Die Pforte
Thema: Die Zeitschrift "Theologisches" - lesenswert!
Antworten: 304
Zugriffe: 29398

Re: Rund um die Zeitschrift "Theologisches"

Wie soll man die Tatsache bewerten, dass Berger auf Facebook die "Gay Games VIII Cologne 21" unterstützt?

http://www.facebook.com/people/David-Be ... 38316935
von Libertas Ecclesiae
Dienstag 13. April 2010, 17:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen

Grausige Fiktion: Kaczynski stürzte vor vier Wochen in einem Film ab: http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Kaczynski-stuerzte-vor-vier-Wochen-in-einem-Film-ab/story/17473797 Was ist in diesem Zusammenhang eigentlich von Herrn Saakaschwili zu halten? Verfügt der wirklich über hellsehrische Fäh...
von Libertas Ecclesiae
Dienstag 13. April 2010, 17:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen

Wenn da manipuliert wurde Die einzige Manipulation die ich hier sehe, ist das Entwickeln abstruser Schlumpfungen, die zu nichts Gutem führen und nur geeignet sind, neue Zwietracht zu sähen. Betrachtet man dagegen dieses Unglück einfach als tragisches Unglück, dann kann das eine Tragweite in der Aus...
von Libertas Ecclesiae
Montag 12. April 2010, 22:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen

Natürlich. Irgendjemandem wir der Tot von Irgendjemandanderem immer gelegen kommen. Hier wird aber mit einer hanebüchend unlogischen Beweiskette der Eindruck eines Anschlags zu erwecken versucht. Das halte ich für Unsinn. :neinfreu: Du hast natürlich recht, denn ... Die Argumentation mittels Cui-Bo...
von Libertas Ecclesiae
Montag 12. April 2010, 22:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen

... ein tragisches Unglück ... Sollte es nicht erlaubt sein, bei solch tragischen Unglücken wie diesem nicht auch die Frage nach dem Cui bono zu stellen? ;) Artikel Cui bono Die Frage Cui bono? (Lateinisch: Wem zum Vorteil?) [...] ist ein geflügeltes Wort, mit dem ausgedrückt wird, dass bei einem V...
von Libertas Ecclesiae
Montag 12. April 2010, 22:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen

Kein technisches Problem? Nur schlechte Wetterbedingungen? Exzentrischer Präsident, der den Piloten zur Landung nötigt? :hmm:

http://info.kopp-verlag.de/news/kopp-ex ... bwerk.html
:auweia:
von Libertas Ecclesiae
Montag 12. April 2010, 17:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

Was eventuelle Anschlagstheorien betrifft, ist zu bedenken, daß das Unglück unmittelbar durch die schlechten Wetterbedingungen (dichten Nebel) ausgelöst wurde. Ohne den Nebel hätte die Maschine normal landen können (oder bei technischen Problemen immer noch eine Notlandung hinlegen können, jedenfal...
von Libertas Ecclesiae
Montag 12. April 2010, 15:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

Kaczynski wird im Flieger getobt und damit alles, was an Bord war, in den Tod geschickt haben. Das ist die gängige Erklärung der Medien. Vgl. dazu wiederum Wisnewski: Pilot ließ vor Landung Sprit ab: Musste Kaczynskis Flugzeug notlanden? http://info.kopp-verlag.de/news/pilot-liess-vor-landung-sprit...
von Libertas Ecclesiae
Samstag 10. April 2010, 19:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

anneke6 hat geschrieben:Ich habe das Gefühl, da ist die K…e bereits am dampfen ...
Ein Unfall zur falschen Zeit am falschen Ort mit den falschen Leuten:

http://info.kopp-verlag.de/news/flugzeu ... yn-2.html
von Libertas Ecclesiae
Samstag 10. April 2010, 15:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Präsident Lech Kaczynski bei Flugzeugabsturz umgekommen
Antworten: 528
Zugriffe: 30118

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

In Polen wird damit gerechnet, dass eine Schlumpfung Anhänger finden könnte, die daran zweifeln, dass es sich um einen "normalen" Unfall gehandelt haben soll. Viele werden es nicht als einen Zufall ansehen wollen, dass ausgerechnet auf dem Flug zur Gedenkfeier für die Opfer des russischen Massakers ...
von Libertas Ecclesiae
Freitag 9. April 2010, 11:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte
Antworten: 1965
Zugriffe: 116948

Re: Die aktuelle Mißbrauchsdebatte

Bischofs-Bashing gegen Mixa: Die Süddeutsche tritt erneut nach:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/977/58127/text/