Die Suche ergab 2106 Treffer

von Reinhard
Mittwoch 15. Juni 2011, 21:47
Forum: Die Pforte
Thema: Neuheiden und andere "Naturreligionen"
Antworten: 55
Zugriffe: 6927

Re: Neuheiden und andere "Naturreligionen"

Paulus hält Gottes natürlich offenbarte Wahrheit bei griechischen Dichtern für nicht schlechter als seine Offenbarung in den heiligen Schriften. Daher vereint er in seinen Gemeinden Hebräer und Hellenisten. Meinst Du damit jetzt die Predigt des Paulus auf dem Areopag (Apg. 17,17-34), oder ist das e...
von Reinhard
Mittwoch 15. Juni 2011, 19:58
Forum: Die Pforte
Thema: Gibt Gott Zeichen?!
Antworten: 9
Zugriffe: 2072

Re: Gibt Gott zeichen?!

Gott gibt ganz sicher Zeichen. Allerdings würde ich mich da nicht gerade auf Krankheiten konzentrieren. Denn erstens hat Er einen viel größeren "Wortschatz", und zweitens ist Er ein guter Gott, und Seine Zeichen tragen dann auch diese gute Handschrift ... Vor allem müssen wir uns hüten, jede Krankhe...
von Reinhard
Mittwoch 15. Juni 2011, 11:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Der Niedergang des Bistums Osnabrück
Antworten: 372
Zugriffe: 38127

Re: Der Niedergang des Bistums Osnabrück

Gallus hat geschrieben:Hmpf. Immer diese schon völlig neurotische Fixierung auf's gemeinsame Brotessen. Kriegen die Leute denn zuhause nichts mehr zu essen?
Kann man denn da nicht Pommes segnen ...? :unbeteiligttu: ... das wäre dann wenigstens klar und lecker
von Reinhard
Mittwoch 15. Juni 2011, 11:08
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: „Langes s“: Fluch oder Segen?
Antworten: 134
Zugriffe: 9131

Re: Fraktur-s: Fluch oder Segen?

Hubertus hat geschrieben:Meine Großtante, Jahrgang '18, schreibt auch so.
Bei der ist's aber, glaube ich, Gicht. ;D
Recht hast Du ... Bild
Als ich das geschrieben habe, mit 'nem hakeligen Filzstift und nach so vielen Jahren, habe ich mich genau so gefühlt ...
von Reinhard
Dienstag 14. Juni 2011, 16:48
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: „Langes s“: Fluch oder Segen?
Antworten: 134
Zugriffe: 9131

Re: Fraktur-s: Fluch oder Segen?

lifestylekatholik: wenn das "ſ" wenigstens eine gescheite Unterlänge hätte, könnt man es ja noch lesen ... Deine "Bilderfnipfel" taugen nicht so recht als Beleg, dass es "schon immer so war", denn sie sind sämtlich Drucke nach dem 17. Jahrhundert. Und meinen Hinweis auf den Duden "ab 1915" hast Du e...
von Reinhard
Dienstag 14. Juni 2011, 16:33
Forum: Die Klausnerei
Thema: Landeskirchen öffnen Pfarrhäuser für homosexuelle Paare
Antworten: 548
Zugriffe: 45658

Re: Bayern: Landeskirche öffnet Pfarrhäuser für homosexuelle Paa

Die alttestamentarischen Stellen kann man vielleicht noch mit dem Hinweis wegwischen, das sei "der alte Bund" (mit Israel) und gelte für uns nicht mehr, wie die besagten Speisevorschriften. Wenn man allerdings auch dem neuen Testament die Gültigkeit abspricht, und es eben nicht mehr "das geoffenbart...
von Reinhard
Dienstag 14. Juni 2011, 14:27
Forum: Die Klausnerei
Thema: Landeskirchen öffnen Pfarrhäuser für homosexuelle Paare
Antworten: 548
Zugriffe: 45658

Re: Bayern: Landeskirche öffnet Pfarrhäuser für homosexuelle Paa

Die biblischen Aussagen sind viel eindeutiger als oft behauptet wird. Es sind nicht nur die grundsätzlichen, gesetzlichen Regelungen, die absolut eindeutig sind, z.B. in Lev 18,22: "Du sollst nicht bei einem Mann liegen, wie bei einer Frau, es ist ein Greuel". und Lev 2,13: "Wenn jemand bei einem Ma...
von Reinhard
Dienstag 14. Juni 2011, 00:55
Forum: Die Pforte
Thema: Herr lehre uns beten
Antworten: 67
Zugriffe: 4773

Re: Herr lehre uns beten

Wenn ich mir so meine Tage angucke, dann klappt bei mir das "beten ohne Unterlass" gar nicht so richtig. Dass da immer oder oft so ein Draht zu Gott ist, schon. Das läuft bei mir aber eher im "Don Camillo Style". Und das Jesusgebet ... das ist für mich durchaus wichtig geworden. Oft, wenn mir sonst ...
von Reinhard
Montag 13. Juni 2011, 23:24
Forum: Die Pforte
Thema: Herr lehre uns beten
Antworten: 67
Zugriffe: 4773

Re: Herr lehre uns beten

Nassos hat geschrieben:Was sagte Paulus zum Beten?
Da können wir ja mal die Suchmaschine von overkott anzapfen: http://overkott.dyndns.org:88/bibel/suche.php
Dort "NT" anklicken, und die Suchworte eintragen: [ bete* Gebet ] ... und dann muss man den gefundenen Stellen mal nachgehen.
von Reinhard
Montag 13. Juni 2011, 23:04
Forum: Die Pforte
Thema: Herr lehre uns beten
Antworten: 67
Zugriffe: 4773

Re: Herr lehre uns beten

Deine Erfahrung mit der Beichte zeigt doch schön, wie so etwas aussehen kann: Du hast etwas vor Gott ausgebreitet, das für Dich wichtig war oder ist (in dem Fall Deine Schuld), und Er hat Dir geantwortet (in dem Fall durch den Priester) und das hat Dich verändert. Im Grunde läuft Gebet doch auch so,...
von Reinhard
Montag 13. Juni 2011, 15:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: „Langes s“: Fluch oder Segen?
Antworten: 134
Zugriffe: 9131

Re: Fraktur-s: Fluch oder Segen?

man benutzt das Lang-s immer vorne und im Wort, nur am Wortende schreibt man Rund-s. Wie gesagt: nur so ist es korrekt, wenn man Fraktur schreibt / druckt. Nein, das trifft einfach nicht zu. Es gibt verſchiedene Regelſyſteme. Du beſchreibſt nur eines, wenn auch ſicherlich das heute am weiteſten ver...
von Reinhard
Montag 13. Juni 2011, 14:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: „Langes s“: Fluch oder Segen?
Antworten: 134
Zugriffe: 9131

Re: Fraktur-s: Fluch oder Segen?

"Fluch oder Segen" ... eigentlich weder noch, sondern ganz natürliches Inventar der Frakturschrift. (-> http://de.wikipedia.org/wiki/Fraktur_%28Schrift%29) Dort gibt es 2 Varianten für das kleine "s", man benutzt das Lang-s immer vorne und im Wort, nur am Wortende schreibt man Rund-s. Wie gesagt: nu...
von Reinhard
Samstag 11. Juni 2011, 16:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Nachrichten, die die Welt nicht braucht
Antworten: 735
Zugriffe: 99212

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Wenn ich das nicht ganz falsch interpretiere, tragen solche Kinder eine ganze Menge Verzweiflung in sich. Weil sie weder Maßstäbe noch brauchbare Vorbilder haben. Und diese Verzweiflung kann man nicht aus den Kindern herausprügeln. Im Grunde brauchen diese Menschen die Hoffnung und Maßstäbe aus dem ...
von Reinhard
Samstag 11. Juni 2011, 12:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Geburtenrückgang..warum?
Antworten: 128
Zugriffe: 14394

Re: Geburtenrückgang..warum?

Heute war ich in einem Schulgebäude in Mecklenburg -Vorpommern. Zahlreiche Schilder wiesen auf die "Rauchfreiheit" hin. Im Vorraum des WCs hängt ein Kondomautomat, sichtbar und zugänglich für Schüler ab zehn Jahren. Wofür? Das ist schlicht und einfach ein Bestandteil der Kampagne "Kondome schützen"...
von Reinhard
Freitag 10. Juni 2011, 20:16
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 624
Zugriffe: 143560

Re: Suche nach Noten oder Text...

taddeo hat geschrieben: Ich such mir jetzt noch mal in der Bibliothek die alte Haberl-Ausgabe mit den Orgelsätzen, vielleicht kann ich die sogar 1:1 übernehmen. Stilistisch müßten die perfekt passen.
Wenn die mehr als 80 Jahre alt ist, könntest Du sie sogar einscannen und ganz legal online stellen, nicht wahr ?     :)
von Reinhard
Freitag 10. Juni 2011, 18:21
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 624
Zugriffe: 143560

Re: Suche nach Noten oder Text...

Hier: http://www.notenseiten.de/SheetMusicSea ... uchen#116
habe ich auch noch was gefunden: http://imslp.org/wiki/Missa_de_angelis_ ... _Joseph%29
(von 191 als Scan)

- taugt das für Deine Zwecke ?
von Reinhard
Freitag 10. Juni 2011, 11:56
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Ein Freudenthread
Antworten: 1636
Zugriffe: 94539

Re: Ein Freudenthread

taddeo hat geschrieben:.. seit meiner Heirat die Hälfte meines Lebensinhalts, daß ich für die Familie koche ... :heul:
Oh, Du auch, taddeo ? - ich dachte, ich wär' allein auf weiter Flur ein derartiger Sonderling. :umkuck:
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 12:37
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

Bist du bereit, mir geistig zu folgen?
Ich werde es versuchen. Schließlich bin ich kein Philosoph. :)

p.s.: (bis heute Abend muss ich jetzt aussteigen, ich habe den Nachmittag Dienst)
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 12:31
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

Ja sicher, aber das schließt doch das Denken nicht aus.
Außerdem ist doch jeder Mensch aufgerufen, seine Beziehung zu Gottes zu leben. Was ist Glaube denn sonst ?

Aber ich möchte schon verstehen.
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 12:17
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

Sorry, eigentlich bin ich mit dem Stempel "Mystiker" nicht zufrieden. Meine Frage war schon ernst gemeint. Denn außer in einem Fragment, das sich wohl auf Thomas von Aquin bezieht, habe ich dazu nichts gefunden (und mein Latein reicht nicht so weit um den Text zu verstehen). Ich möchte gerne versteh...
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 12:07
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten III
Antworten: 1613
Zugriffe: 141009

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten III

"unter diesem Zeichen" - dabei denke ich an "in hoc signum vinces" ... Die Segenswirkung ist keine Magie des Segnenden, sondern eine Kraftwirkung Gottes. (oder sehe ich das falsch ?) Und weil ich das glaube, bin ich auch ganz zuversichtlich, dass der Segen Gottes niemals gegen Sein Reich arbeiten wi...
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 11:24
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten III
Antworten: 1613
Zugriffe: 141009

Re: der Papst segnet auch jüdische und islamisische Tätigkeiten?

Was ist denn der Segen seinem Wesen nach ? So eine Art magischer Dünger, der einem zum Erfolg verhilft ? Ich dachte immer, durch den Segen wird der Gesegnete unter das Zeichen und das Heil des Kreuzes gestellt. Wenn jetzt diese Juden und Muslime unter diesem Zeichen stehen, ist das doch so schlecht ...
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 11:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

Glaubst du Dei verbum ist etwas anderes als Dei universalia? Was Verbum Dei ist, können wir aus Gen. 1, Joh. 1 usw. erahnen. Es tritt uns allerdings immer als persönliche Anrede entgegen und nicht abstrakt. Und so erleben wir es ja auch selber in der Beziehung zu GOtt. Aber, was soll "universalia D...
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 09:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

... aus dem Wort Gottes alles hervorgeht, dann wird dir sein Wort auch als allgemeiner Begriff vertraut. Im theologischen Diskurs erscheint damit als Universalie, ... Hier erscheint doch wieder die gleiche Verwirrung. Worte als Sprachelemente sind wohl eine Universalie, allerdings DAS WORT - das Je...
von Reinhard
Montag 6. Juni 2011, 01:53
Forum: Das Scriptorium
Thema: Was ist Wahrheit?
Antworten: 240
Zugriffe: 13147

Re: Was ist Wahrheit?

Hi overkott, Du schreibst weiter oben (Sa 4. Jun 2011, 18:20): Universalien sind Allgemeinbegriffe für Realitäten. ... ... Daraus folgt für Gott als die Universalie überhaupt: Der Name kann sich ändern, die Realität bleibt. Gott ist real, immobil, konstant, ewig. Mir scheint, damit beschreibst Du ge...
von Reinhard
Freitag 3. Juni 2011, 02:31
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 624
Zugriffe: 143560

Re: "Lift High the Cross"/"Hoch rühmt das Kreuz"

Das ist ja wohl so eine typische English Hymn, wie sie bei der "Erweckungsbewegung" Mitte des letzten Jhd. beliebt war. Wenn Du auf Deinem Notenblatt nach dem deutsche Übersetzer guckst, dann findest Du "Rolf Sturhahn", der offenbar hier beim Freien Evangelischen Männerchorverband wieder auftaucht: ...