Die Suche ergab 218 Treffer

von Petrus_Agellus
Montag 24. April 2017, 13:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1466
Zugriffe: 104526

Re: Neues vom Papst

von Petrus_Agellus
Montag 24. April 2017, 12:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1466
Zugriffe: 104526

Re: Neues vom Papst

Ich habe das nicht als NS-Vergleich verstanden, und angesichts der Übertragung, die ich mir angesehen habe, hat das der Papst auch nicht gesagt - er sprach von Konzentrationslagern, richtig. Nur: Wir wissen alle, dass solche in der Geschichte keine deutsche Erfindung waren, sogar während des Zweiten...
von Petrus_Agellus
Montag 17. April 2017, 14:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 208
Zugriffe: 29137

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Werte Mitforanten, kann hier jemand etwas mit einer speziellen "Lösung von Bindungen" anfangen, die nach der Absolution erfolgt? Mir ist das zu Ostern bei einer Beichte bei der FSSP "passiert" - eine spezielle auf Deutsch gehaltene Formel (samt eines "Verbots der Wiederaufnahme" der betreffenden Sün...
von Petrus_Agellus
Samstag 4. Februar 2017, 19:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Also entscheidet sich die Frage, ob ein Protestant die Kommunion empfangen darf, an seiner Haltung zur Transsubstantiation? Und wie erlangt er dann die rechte Disposition ohne Beichte?
von Petrus_Agellus
Samstag 4. Februar 2017, 16:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Raphael hat geschrieben:
Samstag 4. Februar 2017, 15:52
Da der Vikar aber wußte, daß es sich um einen Protestanten handelte, hätte er diesem die Kommunion verweigern müssen. :hmm:
Blöde Frage vielleicht, aber haben das der Heilige Johannes Paul II. und Benedikt XVI. mit Frère Roger nicht anders gehandhabt?
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 23:03
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Meinetwegen. Die Versöhnbarkeit ist aber ebenso drin. Selbstverständlich ist eine Wissenschaft, die versucht, Gott und göttliches Wirken offensiv zu widerlegen eine irrige. Die Umstände der figurativ überlieferten Schöpfungsgeschichte, vor allem der des Menschen, abzuklären ist jedoch ein für mich h...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 22:04
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

@Petrus_Agellus Und weiter aus derselben Quelle (INTERNATIONALE THEOLOGISCHE KOMMISSION): In Kontinuität mit der vorausgehenden päpstlichen Lehre des 20. Jahrhunderts (insbesondere mit der Enzyklika Humani Generis Papst Pius’ XII.) anerkennt die Botschaft des Heiligen Vaters, daß es „mehrere Evolut...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 20:41
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Noch etwas zum Thema von P. Nicanor Pier Giorgio Austriaco OP: From a theologian’s perspective, biological evolution was a 3.5 billion year process, directed by God, to advance living matter until it was apt to receive a rational soul. This critical point in evolutionary history occurred 100,000 yea...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 17:44
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Es trifft zwar zu, dass Du nicht von Gorillas oder Orang-Utans abstammst und diese bloß Deine Verwandten sind, sehr wohl aber von Affen. Denn laut modernen Zoologen bist Du ein Affe und auch Deine Eltern sind Affen. Da Du nun von Deinen Eltern abstammst, bist Du nicht nur ein Affe, sondern Du bist ...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 14:43
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Kommissar Schimpanski schlägt eine Umfrage vor. Frage: "Stamme ich vom Affen ab?" Ja. Nein. Vielleicht. Für mich: Nein. Hat auch kein noch so gottloser Wissenschaftler je behauptet. Doch. Moderne gottlose Zoologen klassifizieren den Menschen als Trockennasenaffen: Die Affen (unter Einschluss des Me...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 11:31
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

@Petrus: Die Kirche lässt das ziemlich offen. Kreationisten oder Nichtmetaphoriker können gute Katholiken sein. Kein Katholik muss Kreationist sein oder die Genesis nichtmetaphorisch verstehen. Ob metaphorisch oder wörtlich ist für den Glauben egal. ... sofern dadurch nicht dogmatische Inhalte des ...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 10:52
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Bei Adam war es insofern anders, weil dort Lehm genommen wurde und der Atem Gottes in diesen Lehmklumpen hineingebliesen wurde. Auch bei Eva war dies "geringfügig" anders, weil sie aus einer Rippe des Adam geformt wurde. Wörtlich so? Muss diese Formulierung dogmatisch verpflichtend so geglaubt werd...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 09:51
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Niels hat geschrieben:Kommissar Schimpanski schlägt eine Umfrage vor.

Frage: "Stamme ich vom Affen ab?"
Ja.
Nein.
Vielleicht.
Für mich: Nein. Hat auch kein noch so gottloser Wissenschaftler je behauptet.
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 09:50
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Ein letztes Mal versuche ich meinen Ansatz noch zu erklären: Adam und Eva sind die beiden ersten beseelten Stammeltern aller heute lebenden Menschen, die ihrerseits aber evolutionär aus eben noch nicht beseelten Menschen entsprangen - ihre und unsere Schöpfung wäre dann in der erstmaligen Kombinati...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 09:29
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Ein letztes Mal versuche ich meinen Ansatz noch zu erklären: Adam und Eva sind die beiden ersten beseelten Stammeltern aller heute lebenden Menschen, die ihrerseits aber evolutionär aus eben noch nicht beseelten Menschen entsprangen - ihre und unsere Schöpfung wäre dann in der erstmaligen Kombinati...
von Petrus_Agellus
Freitag 13. Januar 2017, 09:17
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Nach Deinem Szenario stammen die Menschen aber nicht von einem einzigen Menschenpaar, sondern bloß von mindestens einem Menschen dieses Paars ansonsten aber i.a. von nicht-menschlichen Trockennasenaffen ab. Du schlägst vor, dass der Herr zwecks Schaffung und Mehrung der Menschen, den Menschen keine...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 12. Januar 2017, 19:59
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Du meinst, Adam und Eva (die ersten Menschen) sollen mit Affen (oder sonstigen nicht-Menschen, also Viechern) rumgemacht haben und wir sind deren Kinder? Ist das tatsächlich deine Hypothese die du ernsthaft vertreten möchtest? :roll: Ich bin mir nicht sicher, ob diese Frage ernst gemeint ist, aber ...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 12. Januar 2017, 19:13
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Wer sagt, es könne geschehen, daß den von der Kirche vorgelegten Lehrsätzen einmal entsprechend dem Fortschritt der Wissenschaft ein anderer Sinn zuzuschreiben sei als der, den die Kirche gemeint hat und meint: der sei Anathema. Das müssen wir beherzigen. Alles andere ist in der Tat sophistisches, ...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 11. Januar 2017, 16:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1466
Zugriffe: 104526

Re: Neues vom Papst

Zu allem und jedem ein Wort: Papst Franziskus ermuntert Frauen während der Messe zu stillen; und weiter theologisch tiefgründig: Der Hungerschrei des Jesuskindes war wahrscheinlich die erste Predigt des Herrn. :doktor: oder: :nuckel: ? Von einem Hungerschrei erzählen die Evangelien aber nix. :hmm: ...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 11. Januar 2017, 15:18
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

In diesem Zusammenhang kann und darf man die Realität der Sintflut nicht aus dem Auge lassen. Diese ist für uns heute der direktere, nähere Anknüpfungspunkt. Halten wir also fest: Sämtliche heute lebenden Menschen stammen von diesen 8 überlebenden Menschen ab, wer oder was auch immer davor gelebt u...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 23:50
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Wie kann jemand denn immer noch annehmen, dass Adam und Eva konkrete Menschen sein könnten? Damit habe ich tatsächlich kein Problem - unter welchen Rahmenbedingungen habe ich ja oben ausgeführt. @Sempre: Ist recht. Ich habe zwar immer noch keine Antwort auf meine Frage, aber wenigstens weiß ich jet...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 22:05
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Hier das Konzil von Trient: 1. Wenn jemand nicht bekennt, dass er erste Mensch Adam, nachdem er das Gebot im Paradiese übertreten hatte, sogleich die Heiligkeit und Gerechtigkeit, in welche er eingesetzt war, verloren habe, und durch die Versündigung dieser Übertretung dem Zorne und dem Widerwillen...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 21:11
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Das sind angelsächsische Probleme, mit denen sich Katholiken jenseits von Fundamentalismus nicht umherschlagen müssen. Glücklicherweise trifft das auf den ersten Teil meines Posts zu - was aber ist mit Pius XII. und HG? Pius XII. war doch schon gar kein richtiger Papst mehr ... :pfeif: ;D :D Macht ...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 21:04
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

@Petrus_Agellus Es gibt eben Katholiken, die glauben, was die Kirche glaubt, und Szientisten, die an sich stets wandelnden, fehlbaren und falsifizierbaren Lehren der Weltweisen kleben, als handele es sich um vom Himmel gefallene Wahrheiten. Mich hätte eigentlich eher interessiert, ob Pius XII. im e...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 20:41
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

overkott hat geschrieben:Das sind angelsächsische Probleme, mit denen sich Katholiken jenseits von Fundamentalismus nicht umherschlagen müssen.
Glücklicherweise trifft das auf den ersten Teil meines Posts zu - was aber ist mit Pius XII. und HG?
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 17:42
Forum: Die Pforte
Thema: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?
Antworten: 252
Zugriffe: 20864

Re: Stammt der Mensch vom Affen ab oder von Adam und Eva ?

Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass eine kreationistische Version der Anthropogenese genetisch unmöglich ist - die Varianz ist einfach viel zu hoch für die Annahme einer wenige tausend Jahre umspannenden Menschheitsgeschichte. Die mitochondriale Eva und der y-Chromosom-Adam zei...
von Petrus_Agellus
Dienstag 10. Januar 2017, 16:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Wenn speziell solche Leute einzelfallweise zu den Sakramenten zugelassen werden, wäre das in der Tat eine Ungültigkeitserklärung nach Augenmaß: Die Ehe würde nicht rechtsgültig annulliert, aber Menschen, bei denen sie, wenn die äußeren Umstände das zuließen, annulliert werden müsste, werden gleichw...
von Petrus_Agellus
Sonntag 8. Januar 2017, 12:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Letztlich kann ich in bestimmten Szenarien eine gültige Ehe bekommen, indem ich vor der Hochzeit aus der Kirche austrete? :patsch: Du kannst sogar eine sakramentale Ehe bekommen! (Nicht jede gültige Ehe ist sakramental.) Es ist schlicht irrational. es hat schon einen autistischen Einschlag ich durc...
von Petrus_Agellus
Sonntag 8. Januar 2017, 09:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

... VOR der Neuregelung durch das Motu Proprio "Omnium in mentem" (2009) von Papst Benedikt! ... Wenn also heute ein ausgetretener Katholik einen nichtkatholischen Christen standesamtlich heiratet, ohne vorher eine Erlaubnis der katholischen Kirche dafür zu erhalten, ist seine Ehe wegen Formmangels...
von Petrus_Agellus
Samstag 7. Januar 2017, 20:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Meinst Du mit Formpflicht die Intention der Brautleute? Dann ja. Ansonsten wäre ja eben eine zivil geschlossene Ehe zwischen zwei Protestanten für Rom nicht im Zweifelsfall gültig. Jede zivil geschlossene Ehe unter Nicht-Katholiken ist sakramental und gültig. Sofern sie Christen bzw. aus katholisch...
von Petrus_Agellus
Samstag 7. Januar 2017, 19:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Das ist das Problem - es ist kompliziert, aber (leider) nicht irrational.
von Petrus_Agellus
Samstag 7. Januar 2017, 19:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 81959

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

nein den es sind ja auch Bischofsweihen außerhalb der Kirche gültig z.b. die in der Orthodoxie im übrigen hat man das bis 1958 nicht so dramatisch gesehen da würde eine unerlaubte Bischofsweihe behandelt wie eine unerlaubte Priester Weihe die verschärfung 1958 hat eindeutig politische Gründe Worauf...