Die Suche ergab 1294 Treffer

von michaelis
Donnerstag 19. März 2015, 13:47
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern IV
Antworten: 1622
Zugriffe: 217181

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Wenn der Pfarrer jemanden will, entscheidet er allein. Das ist zumindest meine Erfahrung. Auch wenn er rein rechtlich nicht alleine entscheiden kann, so wäre ein solches Vorgehen zwar nicht "demokratieförderlich", aber folgerichtig. Denn der Pfarrgemeinderat ist in allererster Linie das Beratungsgr...
von michaelis
Mittwoch 11. März 2015, 15:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1558
Zugriffe: 152220

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Liturgischer Mißbrauch, oder nicht? Noch nicht, in Zukunft schon. In der GRM (zum MR Editio typica tertia) heißt es nämlich: 306. Auf den Altartisch darf nämlich nur das gestellt werden, was für die Messfeier erforderlich ist: nämlich das Evangeliar vom Beginn der Feier bis zur Verkündigung des Eva...
von michaelis
Donnerstag 5. März 2015, 16:15
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern IV
Antworten: 1622
Zugriffe: 217181

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Der Kölner Dom hat einen neuen Domprobst. Das Metropolitankapitel hat Prälat Gerd Bachner (bisher Leiter der Hauptabteilung Schule/Hochschule im Generalvikariat) zum neuen Domprobst gewählt. Quelle Somit sind im Kapitel nunmehr zwei Stellen neu zu besetzen, nachdem ja auch Weihbischof Stefan Heße de...
von michaelis
Dienstag 20. Januar 2015, 11:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1558
Zugriffe: 152220

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Es sieht zwar auch für mich manchmal komisch aus, aber wenn man so dicht aufeinander lebt wie in manchen Gegenden Asiens, würden wir wahrscheinlich genauso handeln.
(Ich meine damit den Mundschutz.)
von michaelis
Montag 12. Januar 2015, 08:51
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 165072

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Da es sich aufgrund der engen Ärmel wirklich um ein Rochet zu handeln scheint, könnten die roten Bänder ein Hinweis auf die Bischofs- oder zumindest Prälatenwürde (analog den Besätzen an der Soutane) sein. Analog dazu gibt es ja auch das rote Futter unter Spitzenbesätzen an den Ärmeln.
von michaelis
Donnerstag 18. Dezember 2014, 16:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1558
Zugriffe: 152220

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Für die USA gab es einige Zeit lang ein Indult, daß die Purifikation auch den Kommunionhelfern erlaubte.

Dieses Indult wurde jedoch nach Ablauf seiner Gültigkeit (3 Jahre) auf Anordnung von Papst Benedikt XVI. nicht verlängert.
von michaelis
Dienstag 9. Dezember 2014, 14:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1339
Zugriffe: 132781

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Die römischen Verlautbarungen zu diesem Thema waren nicht immer eindeutig und sogar der lateinische Text bedurfte einer Erläuterung. Zusammenfassend kann man die römische Position wohl so darstellen: 1.) Neu zu errichtende Altäre sollen freistehend ("von der Wand getrennt") sein. Man soll an ihnen v...
von michaelis
Mittwoch 3. Dezember 2014, 10:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Pussycats und FEMEN - zum Kotzen
Antworten: 862
Zugriffe: 22781

Re: Pussycats und FEMEN - zum Kotzen

holzi hat geschrieben:Und du bist nicht nur scharf darauf, dass die Angeklagte ihre Tatwerkzeuge öffentlich vorstellt? :breitgrins:
Dann hätte ich nicht gefragt ob jemand in der Nähe ist, sondern wäre selbst hingegangen.

Außerdem:
[Machomodus] Soviel gibt es da ja nun auch nicht zu sehen. [/Machomodus] :narr:
von michaelis
Mittwoch 3. Dezember 2014, 08:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Pussycats und FEMEN - zum Kotzen
Antworten: 862
Zugriffe: 22781

Re: Pussycats und FEMEN - zum Kotzen

Ich hab' gerade mal versucht, mich im Geschäftsverteilungsplan des Kölner Amtsgerichts zurechtzufinden. Ausgehend von: - die Angeklagte heißt mit Nachnamen "Markmann", - die Einzelrichtertermine für allgemeine Strafsachen, Buchstabe M, liegen nicht am Mittwoch, - § 167 StGB geht bis zu 3 Jahren -dah...
von michaelis
Donnerstag 20. November 2014, 11:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchliches Arbeitsrecht
Antworten: 474
Zugriffe: 44282

Re: Kirchliches Arbeitsrecht

Es geht doch nicht darum, daß auch Christen immer wieder sündigen.

Es geht darum, daß sie durch die Wiederheirat fortdauernd öffentlich ankündigen auch weiterhin sündigen zu wollen.
von michaelis
Donnerstag 20. November 2014, 10:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchliches Arbeitsrecht
Antworten: 474
Zugriffe: 44282

Re: Kirchliches Arbeitsrecht

Lt. Focus hat das Bundesverfassungsgericht die Kündigung eines Chefarztes an einem katholischen Krankenhaus wegen Wiederverheiratung nach Scheidung entgegen dem Urteils des Bundesarbeitsgerichts für rechtmäßig erklärt. :klatsch:
von michaelis
Donnerstag 6. November 2014, 09:02
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum
Antworten: 1022
Zugriffe: 117324

Re: Summorum pontificum

Die von Kardinal Raymond Burke für den kommenden 5. November angekündigte Votivmesse im überlieferten Ritus in der Pfarrkirche St. Leopold Donaufeld in Wien-Floridsdorf wurde abgesagt. (...) "Wien-Floridsdorf" hat bei mir einige Glöckchen klingeln lassen. Gab' es da nicht einen bloggenden Augustine...
von michaelis
Dienstag 21. Oktober 2014, 16:54
Forum: Das Oratorium
Thema: Ritterorden
Antworten: 147
Zugriffe: 30114

Re: Ritterorden

Was nur wieder zeigt, daß weder eine Priesterweihe, noch die Mitgliedschaft in einem (Ritter- ?) Orden menschliche Qualitäten garantiert. Aus dieser und anderen, ähnlich gelagerten Geschichten, sollten vor allem die Verantwortlichen in den Orden und geistlichen Gemeinschaften lernen. Vor allem auch ...
von michaelis
Dienstag 14. Oktober 2014, 17:34
Forum: Das Oratorium
Thema: Witwenweihe
Antworten: 10
Zugriffe: 3393

Re: Witwenweihe

Die Weihe der Jungfrauen, die Eremiten und die Witwen 7. (...)Heute wird auch wieder die schon zur Zeit der Apostel bekannte (vgl. 1 Tim 5,5.9-10; 1 Kor 7,8) Weihe der Witwen vollzogen sowie jene der Witwer. Durch das Gelöbnis ewiger Keuschheit als Zeichen des Reiches Gottes heiligen diese Personen...
von michaelis
Dienstag 14. Oktober 2014, 13:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 136202

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Vielleicht ist das ja nur der Versuch ein ganz klein wenig der früheren Offenheit wiederherzustellen.
Denn wenn ich richtig informiert bin, hat man bei früheren Synoden die Redetexte jeweils veröffentlich, was diesmal ja unterblieben ist.
von michaelis
Dienstag 29. Juli 2014, 19:27
Forum: Die Pforte
Thema: Die nächste Visitation: jetzt eine Diözese
Antworten: 97
Zugriffe: 15218

Re: Die nächste Visitation: jetzt eine Diözese

Es ist der erwartete Rachefeldzug http://www.kathweb.at/site/nachrichten/database/6377.html (...)Der spanische Kurienkardinal Santos Abril y Castello hat den argentinischen Bischof Rogelio Livieres Plano suspendiert.(...) Hier hat wohl jemand Probleme mit Fremdsprachen. In den englischen und spanis...
von michaelis
Dienstag 29. Juli 2014, 17:46
Forum: Die Pforte
Thema: Erzbischof Stephan Burger
Antworten: 77
Zugriffe: 7451

Re: Erzbischof Stephan Burger

Ich kann die Frage nicht umfassend beantworten, aber ein kleiner Hinweis hilft vielleicht schon weiter: Bis zur Liturgiereform wurde das Brustkreuz ausschließlich unter der Kasel getragen. Historisch betrachtet, ist es also keine im eigentlichen Sinn liturgische Insignie und konnte damit ebenso pro...
von michaelis
Montag 28. Juli 2014, 17:32
Forum: Die Pforte
Thema: Messfeiern im Fernsehen - immer live?
Antworten: 18
Zugriffe: 2472

Re: Messfeiern im Fernsehen - immer live?

In der Gemeinde, in der ich groß geworden bin, ist vor einiger Zeit auch mal die Sonntagsmesse übertragen worden. Dort wurde als "Generalprobe" die Messe am Vorabend gefeiert. Diese wurde dann auch aufgezeichnet. Es ging dabei wohl vor allem um die Kontrolle des zeitlichen Ablaufs, aber man hat auch...
von michaelis
Donnerstag 24. Juli 2014, 12:56
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten [ARCHIV]
Antworten: 1603
Zugriffe: 131565

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

welche texte meinst du den Unterschied zwischen den Gebetstexten und den Rubriken ? Nein, ich spreche ja nicht vom Messbuch. Im Hartmann gibt es mindestens drei verschiedene Schriften (Fraktur, "normale" Druckschrift, Kursiv). Meiner Erinnerung nach stehen diese für die Verbindlichkeit des Textes; ...
von michaelis
Mittwoch 23. Juli 2014, 10:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten [ARCHIV]
Antworten: 1603
Zugriffe: 131565

Re: "Online-Bibliothek" zu Liturgiegeschichte und Rubrizistik

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Ich meine mich zu erinnern, daß irgendwo im Hartmann erläutert war, warum einzelne Textpassagen in unterschiedlichen Schriftarten gedruckt sind.
Allerdings kann ich eine solche Erläuterung beim besten Willen nicht mehr finden.
von michaelis
Samstag 12. Juli 2014, 19:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln
Antworten: 207
Zugriffe: 15438

Re: Wer wird neuer Erzbischof von Köln?

Obwohl er aus dem Erzbistum stammt und sogar in Köln geboren ist, ist er noch immer nicht 100%ig perfekt: Domprobst Feldhoff in seiner Bekanngabe des neuen Erzbischofs: "Zum zweiten Mal in jüngerer Vergangenheit haben wir wieder einen Bischof, der aus unserem Erzbistum stammt. Er ist ja sogar Kölner...
von michaelis
Freitag 11. Juli 2014, 12:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln
Antworten: 207
Zugriffe: 15438

Re: Wer wird neuer Erzbischof von Köln?

Gerade live gehört:
Der neue Erzbischof ist Kardinal Woelki
von michaelis
Donnerstag 10. Juli 2014, 11:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln
Antworten: 207
Zugriffe: 15438

Re: Wer wird neuer Erzbischof von Köln?

Woelki paßt segr gut zum Stil von Papst Franziskus er lebt bescheiden in einer kl. Wohnung fährt Fahrad usw nur auf so etwas kommt es heute an ;) Ich glaube, hier wird zuviel hineininterpretiert. Die Wohnung ist eine 5-Zimmer-Wohnung im Wedding. (Und eine solche Größe halte ich im übrigen für durch...
von michaelis
Mittwoch 2. Juli 2014, 15:20
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 165072

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Hallo allerseits, eine Frage bitte. Letztens war ich bei uns in der Messe. Nach der Wandlung stand der Pfarrer vor der Situation, die Hostien vor ihrer Reichung an die Gläubigen auf insgesamt drei Gefäße verteilen zu müssen (zwei vorne im Einsatz an den Altarstufen, eines hoch auf die Empore zum Ch...
von michaelis
Dienstag 1. Juli 2014, 13:48
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze
Antworten: 2077
Zugriffe: 189084

Re: Neue Witze

Die Sendung mit der Maus hat gängige Floskeln aus Fußballreportagen einmal wörtlich genommen.
http://www.youtube.com/watch?v=9qhY2xXtpdo

Vorsicht!
Wenn man das Video einmal gesehen hat, kommen einem bei jeder genannten Floskel die Bilder sofort wieder ins Gedächntis.
:narr: :narr: :narr:
von michaelis
Montag 23. Juni 2014, 18:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Wer wird neuer Erzbischof von Köln?
Antworten: 476
Zugriffe: 55574

Re: Wer wird neuer Erzbischof von Köln?

Hinzu kommt, dass er als Erzbischof der ranghoechste Kandidat waere und als Kardinal ein Gegengewicht zu seinen gemaessigt konservativen Kollegen im deutschen Episkopat bilden wuerde. Seit wann ist Ackermann Erzbischof? Und was den "Kardinal" angeht: Erst mal abwarten, ob das in Köln überhaupt so s...
von michaelis
Dienstag 10. Juni 2014, 10:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Sollen Laien Priestern die Personalverwaltung abnehmen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1938

Re: Sollen Laien Priestern die Personalverwaltung abnehmen?

Dann hat ein Pfarrer zB auch bei uns im kleinen Bistum Passau bis zu fünf Pfarrgemeinderäte, fünf Kirchenverwaltungen, fünf Dienstbesprechungen, alles was halt so anfällt, aber mal fünf. Er hat aber nicht fünfmal soviel Zeit, sein Tag hat auch nur 24 Stunden. Genau das hat man im EB Köln etwas bess...
von michaelis
Montag 2. Juni 2014, 10:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholikentag 2014 in Regensburg
Antworten: 182
Zugriffe: 11329

Re: Katholikentag 2014 in Regensburg

Was viele bei der Diskussion über den Zölibat vergessen: Eine Aufhebung des Pflichtzölibates würde für keinen geweihten Kleriker etwas an seiner Situation ändern. Denn das Verbot der (Priester-)Weihe für verheiratete Männer ist ein menschliches Gesetz, aber das Verbot der Ehe für geweihte Männer ist...
von michaelis
Sonntag 1. Juni 2014, 14:54
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 165072

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Lord Mouton hat geschrieben:Wer ist dieser Priester/Bischof der von Franziskus zu Beginn der Messe persönlich inzensiert wird und auf den im Laufe der Fernsehübertragung immer wieder herangezoomt wird?
Das ist der zu weihende Bischof Fabio Fabene.
von michaelis
Donnerstag 22. Mai 2014, 14:12
Forum: Das Refektorium
Thema: WsK / IKvu etc...
Antworten: 1123
Zugriffe: 61141

Re: WsK / IKvu etc...

Oh Eminenz der ja ein Du Freund der Dame ist wird schon beim Papst eine Lösung erreichen Der Zug dürfte erstmal' abgefahren sein. Sowas geht eigentlich nur im Vorfeld. Mit der päpstlichen Entscheidung ist jetzt eine kirchenrechtliche Situation geschaffen worden, die nur noch durch die Eheleute Heiz...
von michaelis
Montag 19. Mai 2014, 15:30
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 165072

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Danke zunächst für die Erhellung bzgl. der Weiheliturgie. Bleibt die Frage, wer dann über die Zulassung zur Weihe entscheidet. Soweit ich weiß, ist das ja originäre Aufgabe des Diözesanbischofs; der Diözesanadministrator dagegen darf keine Entscheidung treffen, die den neuen Bischof dauerhaft binde...
von michaelis
Freitag 9. Mai 2014, 08:21
Forum: Das Refektorium
Thema: 1000plus
Antworten: 116
Zugriffe: 13342

Re: 1000plus

Besonders bemerkenswert: "Wir machen weiterhin darauf aufmerksam, dass Pfarrer persönlich in Regress genommen werden können, falls sie Spenden von Kirchenmitgliedern oder Kollektenmittel der Kirchengemeinde der Aktion ,Pro Femina e.V.‘ zuwenden." :glubsch: Was soll daran bemerkenswert sein? Spenden...