Die Suche ergab 1969 Treffer

von Alexander
Mittwoch 23. Januar 2013, 18:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Gefallen an der Orthodoxen Kirche
Antworten: 599
Zugriffe: 57744

Re: Gefallen an der Orthodoxen Kirche

Ok, ich glaube die Genre der gerne gesehenen Photos verstanden zu haben.

Bild
von Alexander
Mittwoch 23. Januar 2013, 18:32
Forum: Die Sakristei
Thema: Gefallen an der Orthodoxen Kirche
Antworten: 599
Zugriffe: 57744

Re: Gefallen an der Orthodoxen Kirche

Patriarchen unter sich.

*draufklick*

Bild
von Alexander
Donnerstag 15. November 2012, 15:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Linus hat geschrieben:
Alexander hat geschrieben: *schauder*.
Wieso? die Beantwortung zur Barthaftigkeit des Klerus fand ich dort aufschlußreich, weiter bin ich auf der HP aber nichtgekommen.
Joseph hat geschrieben:Was willst du mit “frommen“ Seiten?
Ich sehe, mein Fernbleiben hat schlimme Wirkung gezeitigt :D
von Alexander
Donnerstag 15. November 2012, 15:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

@Fragesteller: Die Rumorthodoxen sind in allem byzantinisch. Bloß auf Arabisch. Deshalb auch der Name, der bedeutet römisch(rhomäisch)-orthodox. Den west- bzw. den ostsyrischen Ritus findest Du jeweils bei den Syrojakobiten und den mit ihnen in Gemeinschaft stehenden Indern, der Assyrischen Kirche d...
von Alexander
Mittwoch 14. November 2012, 11:08
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ah, ich sehe, unter den Orthodoxen Links gibt es ein paar Sachen auf Englisch...
von Alexander
Mittwoch 14. November 2012, 10:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

http://orthodoxinfo.com *schauder* Joseph, auch wenn Du "nicht sehr erbaut" bist "mit dem was so vorgeht...", wirst Du gewiss englischsprachige Seiten kennen mit was Frommem (ich meine nicht Sachen wie die von Linus verlinkte Seite, sondern was Positives). Ich bin, anders als die Zielperson, wegen ...
von Alexander
Mittwoch 14. November 2012, 00:00
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Liebe Leute, aus gegebenem Anlass bitte ich um Emfehlungen von englischsprachigen Internetseiten mit erbaulichem orthodoxem Inhalt zum Weiterempfehlen.
von Alexander
Montag 21. Mai 2012, 21:10
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

ad-fontes hat geschrieben:Aber bedenke die Perichorese!
Ja, lass uns sie bedenken. Und, was hast Du "ausbedacht" *keuch* ?
von Alexander
Montag 21. Mai 2012, 21:08
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Im Athanasium heißt es: Der Vater wurde von niemand gemacht, noch erschaffen, noch gezeugt; der Sohn ist vom Vater allein, nicht gemacht und auch nicht erschaffen, sondern gezeugt; der Heilige Geist ist vom Vater und Sohn, nicht gemacht, noch erschaffen, noch gezeugt, sondern hervorgehend . Was nun...
von Alexander
Montag 21. Mai 2012, 14:41
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ad-fontes, der Heilige Geist geht nicht allein vom Vater aus, sondern auch vom Sohn, von mir (Alexander) und vom Wellensittig meiner Eltern. Es gibt nämlich vier Quellen seines Hervorgangs, wie es vier Himmelsrichtungen gibt. Und zwar exakt die Genannten. All das steht in keinerlei Widerspruch zum o...
von Alexander
Dienstag 15. Mai 2012, 16:34
Forum: Die Klausnerei
Thema: Anglikanische Kirche
Antworten: 1247
Zugriffe: 139469

Re: Anglikanische Kirche

The text of the coventant: AN ANGLICAN-METHODIST COVENANT The Preamble We the Methodist Church of Great Britain and the Church of England, on the basis of our shared history, our full agreement in the apostolic faith, our shared theological understandings of the nature and mission of the Church and ...
von Alexander
Dienstag 15. Mai 2012, 15:36
Forum: Die Klausnerei
Thema: Anglikanische Kirche
Antworten: 1247
Zugriffe: 139469

Re: Anglikanische Kirche

Eine interessante Frage, ich schließe mich ihr an und bin gespannt auf die Antwort.


>>>LINK: A Covenant between the Methodist Church of Great Britain and the Church of England was signed on 1 November 2003
von Alexander
Donnerstag 26. April 2012, 13:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 126847

Re: Orthodoxe Gottesdienste

Von daselbst:

Bild
von Alexander
Mittwoch 25. April 2012, 20:01
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 126847

Re: Orthodoxe Gottesdienste

von Alexander
Mittwoch 25. April 2012, 19:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 126847

Re: Orthodoxe Gottesdienste

Mein Guter, so genau weiß ich es nicht. Ich kenne den Priester gut, war aber nie in seiner Gemeinde. Der Priester ist Deutscher, Deutsch ist die liturgische Hauptsprache dort. Ansonsten: komm und sieh. Hl.-Märtyrer-Christophor-Gemeinde am Karmeliterplatz, 55118 Mainz Pfarrer: Priester Johannes Nothh...
von Alexander
Mittwoch 25. April 2012, 19:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 126847

Re: Orthodoxe Gottesdienste

Im Gottesdienstplan gibt es keine Angabe von deutschprachigen Gottesdiensten, also gibt es keine.

Aber beachte: eine deutschpracchige gemeinde gibt es in Mainz.
von Alexander
Montag 23. April 2012, 14:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 126847

Re: Orthodoxe Gottesdienste

Die Lichte Woche der Erneuerung (=Osterwoche)

Bild
von Alexander
Montag 2. April 2012, 20:34
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern III
Antworten: 1657
Zugriffe: 173003

Re: Nachrichten aus den Bistümern III

Vielleicht wird's ja von Rom was auf die Kappe geben - aber die Hoffnung habe ich bereits aufgegeben. Als wäret Ihr da einer Naturgewalt ausgesetzt. Es hängt von Euch ab! Wollt ihr sowas dulden oder nicht, das ist die Frage. Seid Ihr Objekte, die irgendwelchen Kräften ausgesetzt sind, oder tätige S...
von Alexander
Mittwoch 29. Februar 2012, 13:39
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Man bedenke bei dem angeführten Kanon auch den vierten Kanon des Konzils von Chalkedon (451): Let them who sincerely and truly enter upon monastic life be accorded due honor. But inasmuch as some use the monk’s garb to disturb the affairs of the Church and civil government, by going round in the cit...
von Alexander
Mittwoch 29. Februar 2012, 13:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Canon 2. Though hitherto some bishops having descended to the habit of monks, have been forced nevertheless to remain in height of the prelacy, they have been overlooked when they did so. But, with this in mind, this holy and ecumenical Council, with a view to regulating this oversight, and readjus...
von Alexander
Mittwoch 29. Februar 2012, 00:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Nein, die Tradition des zölibateren Episkopats ist viel älter als die recht junge (und kanonisch gesehen bedenkliche; die wenigsten sind sich dessen bewusst) Tradition des monastischen Episkopats.
von Alexander
Dienstag 28. Februar 2012, 21:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht
Antworten: 212
Zugriffe: 12593

Re: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht

Raphael hat geschrieben:Wird der oikonomisch gebraut? :pfeif:
ad-fontes hat geschrieben:Bild
Bei den Dingern ist man mit der Akribie eher auf der sicheren Seite. :ja:
von Alexander
Dienstag 28. Februar 2012, 20:57
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Da reicht es, folgende anzuführen: Von den Canones apostolorum (denen kommt im Orthodoxen Kirchenrecht eine ausgesprochen hohe Autorität zu, alles andere Kirchenrecht bezieht sich in der einen oder anderen Weise auf sie) Can. 5: No Bishop, Presbyter, or Deacon shall put away his own wife under prete...
von Alexander
Dienstag 28. Februar 2012, 20:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Die Orthodoxie kennt das Gesetz der Akribie bzgl. der Zölibatsverpflichtung des höheren Klerus. Für die Bischöfe. Aber das hatten wir schon. Müssen wir hier Gemeinplätze aufwärmen? Der dritte Kanon Concilii Quinisexti behandelt wie viele anderen Kanones die unerlaubten Priesterehen. Das sind Ehen, ...
von Alexander
Sonntag 26. Februar 2012, 01:45
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Concilium Quinisextum Dass Du aber gerade mit dem kommst! :kussmund: Hier der Kanon 13 von diesem Konzil: Since we know it to be handed down as a rule of the Roman Church that those who are deemed worthy to be advanced to the diaconate or presbyterate should promise no longer to cohabit with their ...
von Alexander
Sonntag 26. Februar 2012, 01:18
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Selbst wenn man meine Behauptung des grundsätzlichen Zölibats ab Subdiakonat nicht gelten ließe, das, was du schreibst, ist doch offenkundig irreführend: Wenn einer nicht vor seiner Weihe heiratet, gilt für diesen die Verpflichtung zum Verbleib im Zölibat! Willst Du hier rumtrollen oder diskutieren...
von Alexander
Sonntag 26. Februar 2012, 01:15
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Die römische Kirche folgt diesbezüglich der Akribie, die byzantinische der Oikonomie: Concilium Quinisextum. Wenn ich über Dich Lügen verbreiten würde, würdest Du mich womöglich anklagen. Dir selbst nimmst Du aber die Freiheit, uns alles in die Schuhe zu schieben, was Dir einfällt. Ich frag mich, w...
von Alexander
Sonntag 26. Februar 2012, 00:44
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Wir folgen der ursprünglichen Lehre des Neuen Testamentes Ne, denn dann wären die Bischöfe ja ausnahmlos verheiratet. :blinker: Wir folgen ihr in Bezug auf die Abwesenheit der Zölibatpflicht. In bezug auf ihre Anwesenheit, nämlich im Falle der Bischöfe, fogen wir ihr nicht. Die Zölibatpflicht für d...
von Alexander
Freitag 24. Februar 2012, 15:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht
Antworten: 212
Zugriffe: 12593

Re: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht

Die Diskussion wäre offtopic, Sebastian :) Darum in die PN.
von Alexander
Freitag 24. Februar 2012, 14:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht
Antworten: 212
Zugriffe: 12593

Re: Gültigkeit von Vagantenweihen & Co. aus katholischer Sicht

Es gibt keine Zölibatpflicht für die Kleriker der Orthodoxen unter Bischof. Wir folgen der ursprünglichen Lehre des Neuen Testamentes und den vielen diesbezüglichen Kanones, von denen Ad Fontes keine Ahnung hat. Die Zölibatpflicht ist eine spätere Erfindung unter gnostischem Einfluss und bedarf eine...
von Alexander
Freitag 24. Februar 2012, 14:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316001

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Hört hört , Ad Fontes hat keine Ahnung und schwafelt Unsinn. Es gibt keine Zölibatpflicht für die Kleriker der Orthodoxen unter Bischof. Wir folgen der ursprünglichen Lehre des Neuen Testamentes und den vielen diesbezüglichen Kanones, von denen Ad Fontes keine Ahnung hat. Die Zölibatpflicht ist ein...
von Alexander
Montag 20. Februar 2012, 21:20
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)
Antworten: 1481
Zugriffe: 146397

Re: Stundengebet

Aber wenn man z. B. Gebete der Kirche verrichtet, erfüllt das den Zweck auch so. Hier reiht man sich ja in einer Schar von Betern mit einem gemeinsamen Anliegen ein. Da muss man nicht jedes Wort verstehen, sondern nur Intention erkennen. Nicht aber dabei jedes Wort verstehen. Schließlich kann man a...