Die Suche ergab 905 Treffer

von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Hier liest man eine gewisse Verbitterung bzw. Sarkasmus zwischen den Zeilen.
Warum?
Ich bilde nur die aktuelle kirchliche Argumentation ab. Was ist daran schlimm?
von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:55
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

die dann ignoriert werden???
Selbstverständlich. Was denkst denn Du? :breitgrins:
von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:54
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Wenn nur Männer geweiht werden können, statt dürfen, dann können noch so viele Notstände vorliegen, man kann dann trotzdem keine Frauen weihen. Hier stellt sich die theologische Frage, was ein Mann ist. Ist dies nur biologisch oder auch bei einer vertieften Betrachtung theologisch zu sehen? Ein Man...
von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:44
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Zumal sich die Frage stellt was ein "eucharistischer Notstand" sein soll. Wenn nicht mehr gewährleistet ist, dass jeden Sonntag mindestens drei Messen in der Ortspfarre gefeiert werden können. Es ist unzumutbar, dass man dann 5 km zur nächsten Messe muss, wenn es zeitlich nicht anders passt. Hier m...
von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:41
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Du kannst ja dann auch gleich die im Anschluss zu erwartende Dubia formulieren. Nein, ich schreibe gleich im Namen des Papstes einen Brief an einen Bischof in Belgien und sage dass das, was er tut im vollkommen richtig ist. Nachdem ich das zunächst abstreite, werde ich den Brief heimlich durch die ...
von FranzSales
Freitag 13. April 2018, 14:33
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1713
Zugriffe: 226424

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Eins ist klar: Die Lehre wird nicht angetastet werden. Die Kirche hat immer und überall gelehrt, dass das Priestertum nur Männer ausüben können. Daran wird selbstverständlich nicht gerüttelt. Aber in speziellen Ausnahmefällen (z.B. eucharistischer Notstand) und unter seelsorgerischer Begleitung des ...
von FranzSales
Donnerstag 12. April 2018, 11:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 4529

Re: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?

In allen (!) Ostkirchen ist es nach wie vor so, dass am Sonntag und in der Osterzeit nicht gekniet wird. "Umu" hat hier vollkommen recht, wenn er anmerkt, dass der Grund der Regelung in einem ökumenischen (!) Konzil theologische Gründe hatte. Es geht auch nicht allgemein um ein Knieverbot, sondern n...
von FranzSales
Dienstag 27. Februar 2018, 14:45
Forum: Die Klausnerei
Thema: Billy Graham R.I.P.
Antworten: 22
Zugriffe: 4401

Re: Billy Graham R.I.P.

Zumindest die Orthodoxen wissen ihn zu würdigen. Dear Mr. Graham, I would like to extend to you my condolences over the death of your father – Rev. Billy Graham, an outstanding Protestant preacher whose name has gone down in the history of Christianity in America. I happened to know the deceased per...
von FranzSales
Montag 26. Februar 2018, 12:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Psalmen. heute.
Antworten: 14
Zugriffe: 2030

Re: Psalmen. heute.

hat sie einfach ein Pflaster rausgeholt. und draufgeklebt.
Wow! Eine Heilige.
von FranzSales
Montag 26. Februar 2018, 12:51
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 24687

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

Da es mittlerweile Sitte geworden ist alle Päpste heiligzusprechen, ist das doch nur eine Frage der Zeit.
von FranzSales
Montag 26. Februar 2018, 12:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1558
Zugriffe: 152294

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

hängt eine Konzelebaration von Gesten ab?
Warum stehen die dann da und machen das so? Doch wohl nur, weil offenbar alle anwesenden Personen der Meinung sind, dass sie selbstverständlich konzelebrieren können. Durch die Gestik wird natürlich ausgedrückt, was man glaubt.
von FranzSales
Sonntag 25. Februar 2018, 09:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 85492

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

http://magister.blogautore.espresso.repubblica.it/2018/02/24/the-four-marks-of-the-church-the-contemporary-crisis-in-ecclesiology/ In meinen Augen eine sehr gute Beurteilung von OFM Weinandy zur aktuellen Situation. Das ist ein Vortrag an der Universität "Notre Dame" in Sydney. Vor allem die Aussage...
von FranzSales
Samstag 24. Februar 2018, 16:06
Forum: Die Klausnerei
Thema: Billy Graham R.I.P.
Antworten: 22
Zugriffe: 4401

Re: Billy Graham R.I.P.

Weil er ein durch und durch integrer Mann und Verkünder des Evangeliums war. Ja, das kann man auch mal herausstellen. Immerhin schlafen die ehebrecherischen evangelikalen Verkündiger mit Frauen und schänden keine Knaben.
von FranzSales
Samstag 24. Februar 2018, 15:48
Forum: Die Pforte
Thema: BREAKING: "Katholisches Abendmahl für Evangelische"
Antworten: 26
Zugriffe: 2567

Re: BREAKING: "Katholisches Abendmahl für Evangelische"

Macht euch keinen Kopp. Es ist alles völlig egal, was wir tun oder auch nicht tun und vor allem was die Bischöfe und Päpste so von sich geben. Das ändert sich eh alle paar Jahre. Vor 70 Jahren haste eine Todsünde begangen, wenn am Freitag Fleisch gegessen wurde und konntest erst nach einer Beichte w...
von FranzSales
Donnerstag 22. Februar 2018, 14:22
Forum: Die Klausnerei
Thema: Billy Graham R.I.P.
Antworten: 22
Zugriffe: 4401

Re: Billy Graham R.I.P.

Das ist die überzeitliche Gemeinschaft der Heiligen. :chinese:
von FranzSales
Donnerstag 22. Februar 2018, 11:42
Forum: Die Klausnerei
Thema: Billy Graham R.I.P.
Antworten: 22
Zugriffe: 4401

Billy Graham R.I.P.

Einer der bekanntesten christlichen Prediger ist tot. https://www.welt.de/newsticker/news1/article173812398/Todesfaelle-Einflussreicher-US-Pastor-Billy-Graham-gestorben.html Herr Gott, du hast Macht über Leben und Tod. Du bist Herr der Geister und aller Menschen. Du tötest und machst lebendig, führs...
von FranzSales
Freitag 9. Februar 2018, 09:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1558
Zugriffe: 152294

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

lasst doch mal einen Praktiker sprechen, der fast täglich das Messbuch zur Hand hat und dieses zitieren: a) das Gloria darf durch ein Gloria-Lied ersetzt werden b) Ausnahmsweise darf es durch ein Credo-Lied ersetzt werden. c) es kann durch ein Agnus-Dei-Lied ersetzt werden. Ganz ehrlich. Bis auf a)...
von FranzSales
Donnerstag 8. Februar 2018, 12:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 193
Zugriffe: 11496

Re: Sondierungsgespräche

Die Frage, die schon seit Herbst 2015 gestellt wurde, bleibt also weiterhin unbeantwortet: Wer soll Merkel beerben? Sie macht weiter, immer weiter.... und die Unionsabgeordneten nicken, nicken, nicken, nicken..... Wäre die CDU ein privatwirtschaftliches Unternehmen, so würde ich sagen: Der Insolven...
von FranzSales
Mittwoch 7. Februar 2018, 17:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 193
Zugriffe: 11496

Re: Sondierungsgespräche

In der Tat. Das Kabinett des Grauens. Der Wahlverlierer SPD stellt in der neuen Regierung die wichtigsten Ressorts. Der Wählerwille ist hier völlig auf den Kopf gestellt. Nur damit SIE wieder Kanzlerin werden kann, hat sich die CDU endgültig völlig aufgegeben. Es ist zum Mäusemelken. :erschrocken: :...
von FranzSales
Freitag 2. Februar 2018, 16:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1328
Zugriffe: 124544

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Wegen eine Woche FB-Sperre einen Rechtsanwalt beauftragen? Ihr scheint alle zu viel Geld oder eine Rechtschutzversicherung zu haben.
von FranzSales
Donnerstag 1. Februar 2018, 14:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1328
Zugriffe: 124544

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Wovon das Herz voll ist, geht der Mund über. Wenn man das liest, will man lieber nicht in Dein Herz schauen ... :tuete:
von FranzSales
Mittwoch 31. Januar 2018, 09:04
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Mehr oder weniger? Es ist "nur" von der Kommission für die religiösen Beziehungen zu den Juden. Also kein Akt des katholischen Lehramtes. Obwohl: Es ist ja veröffentlicht. Wenn schon veröffentlichte Privatbriefe des Papstes zu einer Fußnote einer lehramtlichen Äußerung die bisherige katholische Leh...
von FranzSales
Mittwoch 31. Januar 2018, 08:59
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Beleg?
Habe ich oben im Post ausführlich erklärt. Das benutzte Wort "ethne" im griechischen Urtext wird im NT ausschließlich für die Heidenvölker benutzt.
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 17:16
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Zum Thema noch ein mehr oder weniger offizielles vatikanisches Dokument:

http://www.vatican.va/roman_curia/ponti ... te_ge.html
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 17:15
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Hä? Mich mußt Du doch nicht zufriedenstellen ...
Du hattest mit "Hallo?" eine offensichtliche Frage gestellt.
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 17:14
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Du konstruierst hier eine Kirche der Schriftgelehrten.
Du bist offensichtlich nicht katholisch, sonst würdest Du das nicht schreiben.
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 17:02
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Es ist eine Glaubenssache.
Der Missionsbefehl im Matthäusevangelijm richtet sich an die Heidenvölker, nicht an die Juden. Das ist der eindeutige Wortlaut der Schrift. Zufrieden?
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 16:40
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Auf dieser persönlichen Ebene haben sich deutsche Jünger genauso wenig disqualifiziert wie Jünger anderer Völker ... Wie Franzosen beispielsweise, mein lieber François de Sales. Das ist Ansichtssache. Ich halte das für falsch. Die Franzosen haben niemals einen Versuch unternommen, das Judentum an s...
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 16:32
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Ich sehe das mit der Mission für jeden Jünger grundsätzlich so wie ihr. Trotzdem bleibt m.E. die Frage einer gezielten Judenmission offen. Jesus sagt es explizit zu den 11en. Das sind nicht Jünger im allgemeinen (z.B. die 70), sondern der engste Kreis. Die dürften hier schon für die Kirche an sich s...
von FranzSales
Dienstag 30. Januar 2018, 13:54
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 26637

Re: Juden und Christen

Du hattest expressis verbis formuliert, daß der Missionsbefehl nicht etwa Dir oder mir gilt, sondern "nur" für die Kirche insgesamt. Schauen wir genau hin: Jesus richtet das explizit nur an die 11 verbliebenen Jünger. So schreibt es jedenfalls das Matthäusevangelium. Gilt alles, was er dem engsten ...