Neue Witze 2

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13873
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Raphael » Sonnabend 20. Oktober 2018, 08:31

Was ist der Unterschied zwischen einem Gläubigen und einem Materialisten? :detektiv:

Für den Gläubigen ist die lebensentscheidende Frage "To be or not to be?"!
Für den Materialisten ist die lebensentscheidende Frage "To pee or not to pee?"!

:narr:
Mit Weisheit wird der Umgang mit der Klugheit bezeichnet!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Sonntag 18. November 2018, 13:34

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Montag 19. November 2018, 10:58

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Mittwoch 21. November 2018, 19:51

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23002
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Mittwoch 21. November 2018, 20:45

:kugel:

Da fällt mir das hier ein: https://www.youtube.com/watch?v=OiNabF_NcGw
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2849
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Neue Witze 2

Beitrag von martin v. tours » Mittwoch 21. November 2018, 21:37

Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23002
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Mittwoch 21. November 2018, 21:58

:kugel:
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23002
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Mittwoch 21. November 2018, 22:01

O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2849
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Neue Witze 2

Beitrag von martin v. tours » Donnerstag 22. November 2018, 06:53

Jürgen ist einfach gut. :)
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3381
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Neue Witze 2

Beitrag von asderrix » Donnerstag 22. November 2018, 17:47

Soeben bei Facebook gelesen:

Was passiert, wenn eine Fliege in eine Kaffeetasse fällt?

Der Italiener schmeißt die Tasse zu Boden, zerbricht sie und läuft wutentbrannt davon.

Der Deutsche wäscht die Tasse sorgfältig aus, sterilisiert sie und kocht sich einen neuen Kaffee.

Der Franzose nimmt die Fliege heraus und trinkt den Kaffee.

Der Chinese isst die Fliege und schüttet den Kaffee weg.

Der Russe trinkt den Kaffee mit der Fliege, wenn es schon mal was gratis gibt.

Der Israeli verkauft den Kaffee dem Franzosen, die Fliege dem Chinesen und die Tasse dem Italiener, trinkt eine Tasse Tee und erfindet mit dem verdienten Geld einen Schutz, der Fliegen davon abhält, in Tassen zu fallen.

Der Palästinenser gibt dem Israeli die Schuld an der Fliege in seinem Kaffee, protestiert bei den Vereinten Nationen gegen diesen Akt der Aggression, nimmt von der Europäischen Union eine Spende für den Kauf eines neuen Kaffees entgegen, kauft für das Geld jedoch Sprengstoff und jagt damit das Kaffeehaus in die Luft, in dem der Italiener, der Franzose, der Chinese, der Deutsche und der Russe gerade versuchen, dem Israeli zu erklären, dass dieser seine Tasse Tee dem Palästinenser überlassen sollte.

Für diesen Witz wurde Malca Goldstein-Wolf für dreißig Tage von Facebook gesperrt.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13873
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Raphael » Donnerstag 22. November 2018, 17:51

asderrix hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 17:47
Soeben bei Facebook gelesen:

Was passiert, wenn eine Fliege in eine Kaffeetasse fällt?

Der Italiener schmeißt die Tasse zu Boden, zerbricht sie und läuft wutentbrannt davon.

Der Deutsche wäscht die Tasse sorgfältig aus, sterilisiert sie und kocht sich einen neuen Kaffee.

Der Franzose nimmt die Fliege heraus und trinkt den Kaffee.

Der Chinese isst die Fliege und schüttet den Kaffee weg.

Der Russe trinkt den Kaffee mit der Fliege, wenn es schon mal was gratis gibt.

Der Israeli verkauft den Kaffee dem Franzosen, die Fliege dem Chinesen und die Tasse dem Italiener, trinkt eine Tasse Tee und erfindet mit dem verdienten Geld einen Schutz, der Fliegen davon abhält, in Tassen zu fallen.

Der Palästinenser gibt dem Israeli die Schuld an der Fliege in seinem Kaffee, protestiert bei den Vereinten Nationen gegen diesen Akt der Aggression, nimmt von der Europäischen Union eine Spende für den Kauf eines neuen Kaffees entgegen, kauft für das Geld jedoch Sprengstoff und jagt damit das Kaffeehaus in die Luft, in dem der Italiener, der Franzose, der Chinese, der Deutsche und der Russe gerade versuchen, dem Israeli zu erklären, dass dieser seine Tasse Tee dem Palästinenser überlassen sollte.

Für diesen Witz wurde Malca Goldstein-Wolf für dreißig Tage von Facebook gesperrt.
Was wäre bloß passiert, wenn sie statt Israeli Jude geschrieben hätte? :maske:
Mit Weisheit wird der Umgang mit der Klugheit bezeichnet!

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2849
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Neue Witze 2

Beitrag von martin v. tours » Donnerstag 22. November 2018, 19:28

Wisst ihr eigentlich wie die 10 Gebote Gottes zu den Juden kamen ?
(für den Witz würde mich Fratzbuch, wenn ich dabei wäre, lebenslänglich sperren :pfeif: )

Gott beschloss in grauer Vorzeit seine 10 Gebote zu den Menschen zu bringen.
Er beauftragte einen Engel die auf die Erde zu bringen.
Der Engel flog zu Erde und landete zu erst in Frankreich.
Er fragte den ersten Menschen der im begegnete: Halleluja, ich habe die Gebote Gottes für euch, wollt ihr sie haben?
Darauf der Franzose: Hmm, was steht da drin lies mal vor.
Der Engel liest, aber als er zum 6. Gebot kommt unterbricht in der Franzose und sagt: Was, na das kommt für uns überhaupt nicht in Frage. Sieh zu das Du Land gewinnst.

Der Engel fliegt weiter und landet in Deutschland. Wiede das selbe Spiel. Er liest dem ersten Deutschen wieder die Gebote vor.
Als er zum "du sollst nicht töten" kommt, unterbricht in der Deutsche, sagt: wir sind stolze Germanen,sowas können wir nicht brauchen, hau ab.

Dann landet der Engel in Rumänien. Wieder Skepsis und die Bitte zu erfahren was da drin steht.
Kaum ist der Engel beim " Du sollst nicht stehlen" angekommen, wird er wieder verjagt.

Schließlich landet der Engel in Israel. Schon ziemlich müde und mutlos, sagt er zu dem ersten Menschen der ihm begegnet:
Ich hätte die 10 Gebote Gottes für euch. Wollt ihr sie haben? Ich lese dir auch gerne vor was da steht.
Darauf der Jude: Vorlesen? Noo Jingelchen, was kosten sie denn?
Darauf der Engel:Nichts, ihr bekommt sie doch kostenlos.
Sagt der Jude: Gratis, naa dann lass mal hier.
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Freitag 23. November 2018, 11:48

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 2135
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58
Wohnort: Süßholz (my sweet home)

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Petrus » Freitag 23. November 2018, 12:08

danke, martin v. tours.

nun aber: die Wahrheit, über diese sog. "Gebote".

der Mojsche ist ja auf diesen Berg hinaufgestiegen (war ich auch schon), da mußte er diese Gesetzestafeln runterschleppen, durch die sog. "Moses-Stiege" (war ich auch schon).

Beim runtersteigen hat er dann unten das Volk gesehen. Dann wurde er sauer (was ich verstehen kann), und hat die Gesetzestafeln zerbrochen.

Dann ist er wieder nach oben gestiegen, hat nochmal die neuen Gesetzestafeln bekommen, ist heruntergestiegen, zum Volk, und hat gesagt:

"Gute Nachricht. ich hab ihn herunterhandeln können von vierzehn auf zehn."

"Schlechte Nachricht. Ehebruch ist immer noch drin."
non moriar sed vivam et narrabo opera Domini

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23002
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Niels » Sonnabend 24. November 2018, 07:29

Gar nicht witzig, aber ich bringe es trotzdem mal hier:

"Weil dem Auftraggeber die Witze nicht gefielen, hat eine Firma Entertainer Jörg Knör das Honorar verweigert. Jetzt siegte er vor Gericht.": https://www.waz.de/panorama/gericht/str ... 44149.html
Der Parodist und Entertainer Jörg Knör hat jetzt vor dem Oberlandesgericht Köln (OLG) erfolgreich um ein verweigertes Künstler-Honorar geklagt. Das Gericht kam zu dem Schluss: "Wer ein Kunstwerk bestellt, muss es grundsätzlich auch dann bezahlen, wenn es ihm nicht gefällt".
:narr: :zirkusdirektor:
O Herr, verleih, dass Lieb' und Treu'
in dir uns all verbinden,
dass Hand und Mund zu jeder Stund'
dein' Freundlichkeit verkünden,
bis nach der Zeit den Platz bereit'
an deinem Tisch wir finden.

Raphaela
Beiträge: 5128
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Raphaela » Sonnabend 24. November 2018, 09:57

asderrix hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 17:47
Soeben bei Facebook gelesen:

Was passiert, wenn eine Fliege in eine Kaffeetasse fällt?

Der Italiener schmeißt die Tasse zu Boden, zerbricht sie und läuft wutentbrannt davon.

Der Deutsche wäscht die Tasse sorgfältig aus, sterilisiert sie und kocht sich einen neuen Kaffee.

Der Franzose nimmt die Fliege heraus und trinkt den Kaffee.

Der Chinese isst die Fliege und schüttet den Kaffee weg.

Der Russe trinkt den Kaffee mit der Fliege, wenn es schon mal was gratis gibt.

Der Israeli verkauft den Kaffee dem Franzosen, die Fliege dem Chinesen und die Tasse dem Italiener, trinkt eine Tasse Tee und erfindet mit dem verdienten Geld einen Schutz, der Fliegen davon abhält, in Tassen zu fallen.

Der Palästinenser gibt dem Israeli die Schuld an der Fliege in seinem Kaffee, protestiert bei den Vereinten Nationen gegen diesen Akt der Aggression, nimmt von der Europäischen Union eine Spende für den Kauf eines neuen Kaffees entgegen, kauft für das Geld jedoch Sprengstoff und jagt damit das Kaffeehaus in die Luft, in dem der Italiener, der Franzose, der Chinese, der Deutsche und der Russe gerade versuchen, dem Israeli zu erklären, dass dieser seine Tasse Tee dem Palästinenser überlassen sollte.

Für diesen Witz wurde Malca Goldstein-Wolf für dreißig Tage von Facebook gesperrt.
Wenn ich den letzten Teil des Witzes lese kann ich dies auch gut verstehen. Statt Palästinenser könnte dort auch stehen: Ein Land, mit vielen Muslimen, aber auch einen Teil Christen die sich ganz bewusst in die Politik einmischen... (Da ein Bekannter von mir in Israel studiert hat und viele katholische ( !!) Freunde in Palästina hat, weiß ich, dass dies so stimmt.)
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Montag 3. Dezember 2018, 18:08

Tochter: Mami! Ich wünsche mir zu Weihnachten einen Hund.

Mutter: Kommt gar nicht frage. Es gibt wie immer Gans.

:koch:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:50

Passend zum Tagesheiligen:



bzw.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 22625
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Juergen » Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:06

Ich glaube, das wäre ein „Baum“ für mich.



Ich habe noch ein Paket blauer Einweghandschuhe…
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10923
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Neue Witze 2

Beitrag von Hubertus » Freitag 7. Dezember 2018, 15:13

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:50
Passend zum Tagesheiligen:



bzw.

:freude:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema