Dem Peter sein Leben.

Sonstiges und drumherum.
Petrus
Beiträge: 4403
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Freitag 20. August 2021, 12:32
Osterlamm.
hmmm ... :ja:

etwa so?

Bild

oder: wie ist Dein Rezept (oder das von Deiner Frau?)

danke,
Petrus.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25725
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Das kommt dem schon nahe. Jedenfalls in Rotweinsauce. Schön Knoblauch dran. Statt der grünen Bohnen Rotkohl.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Petrus
Beiträge: 4403
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

Auf jeden Fall Rotweinsauce. Auf jeden Fall viiel Knoblauch. Statt der Kartoffeln (natürlich) Klöße, wie der Franke das mag. Dazu entweder Krautsalat (nur den mit den grünen Paprika) oder lauwarmer Karottensalat, wie ihn meine Oma machte.

Petrus
Beiträge: 4403
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

aus meinen Leben.

aus meiner Stadtkirche (St. Maria Magdalena (das Patrozinium wurde nie aufgehoben, doch dann ergänzt); zur Hl. Dreifaltigkeit.

(selbst Pfarrerin singt da mit!)
https://www.bing.com/videos/search?q=Lo ... ORM=VDRVRV

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema