Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7337
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von holzi »

Raphaela hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 16:06
Ich distanziere mich vom Betreiber dieser Seite.
Mindestend 1,50m - oder immer eine Armlänge Abstand. 8)
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3509
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von asderrix »

:daumen-rauf:
holzi hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 21:14
Raphaela hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 16:06
Ich distanziere mich vom Betreiber dieser Seite.
Mindestend 1,50m - oder immer eine Armlänge Abstand. 8)
:detektiv:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

holzi hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 21:14
Raphaela hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 16:06
Ich distanziere mich vom Betreiber dieser Seite.
Mindestend 1,50m - oder immer eine Armlänge Abstand. 8)
Bei Abmessen des Armlängenabstandes haben es Armleuchter naturgemäß am einfachsten. :tuete:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Juergen hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 21:39
Bei Abmessen des Armlängenabstandes haben es Armleuchter naturgemäß am einfachsten. :tuete:
Zumal denen ja schon der Herr selber sagte: »Die Arme werdet ihr immer bei euch haben.«
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1139
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

Raphaela hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 16:06
Bei Kreuzgang werde ich weiterhin schreiben. Aber ich distanziere mich von der AfD, damit habe ich nichts zu tun und werde diese auch nicht unterstützen!
Ich distanziere mich vom Betreiber dieser Seite.
Mehr nicht?!? So reicht deine Distanzierung leider nicht aus, um zu verhindern, dass demnächst ein „breites Bündnis gegen rechts“ – angeführt von Anetta Kahane – vor deiner Tür mit Fackel und Mistgabel in der Hand steht und skandiert: „Herz statt Hetze“. :ikb_devil2:
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphael »

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Dienstag 2. Juni 2020, 00:03
Juergen hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 21:39
Bei Abmessen des Armlängenabstandes haben es Armleuchter naturgemäß am einfachsten. :tuete:
Zumal denen ja schon der Herr selber sagte: »Die Arme werdet ihr immer bei euch haben.«
Wobei es besser ist, wenn der Arm dran ist, als wenn das Bein ab ist! :nuckel:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 7317
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Siard »

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Dienstag 2. Juni 2020, 10:54
… und skandiert: „Herz statt Hetze“. :ikb_devil2:
Das Singen beginnt erst, wenn der Hetzer (mund?-tot) an einer Laterne hängt. :unbeteiligttu:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

Siard hat geschrieben:
Dienstag 2. Juni 2020, 11:26
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Dienstag 2. Juni 2020, 10:54
… und skandiert: „Herz statt Hetze“. :ikb_devil2:
Das Singen beginnt erst, wenn der Hetzer (mund?-tot) an einer Laterne hängt. :unbeteiligttu:
Und das Leben beginnt, wenn die Kinder aus dem Haus und der Hund die Frau tot ist.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphael »

Macht's jut! :huhu:

Sommerpause ist angesagt! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1139
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

Vermisstenanzeige:
Wo ist Sempre? :hae?: :achselzuck: :hmm:
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von HeGe »

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 11:45
Vermisstenanzeige:
Wo ist Sempre? :hae?: :achselzuck: :hmm:
Gesperrt.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 1139
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 11:50
Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 11:45
Vermisstenanzeige:
Wo ist Sempre? :hae?: :achselzuck: :hmm:
Gesperrt.
Bis wann, wenn man fragen darf? :detektiv:
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7473
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Marion »

Sempre hat den "Bischof" der das Plakat (welches im folgenden Link noch zu sehen ist) 1 Woche an der Kirche hängen ließ, dämonisch genannt.
https://www.badische-zeitung.de/kein-er ... 43732.html

Das ist zu harte Sprache im Kreuzgang, der Beitrag wurde gelöscht, dafür flog er für immer.
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von HeGe »

Das war nicht sein erster Verstoß, sondern eher der hundertachtundzwanzigste Tropfen im schon lange überlaufenden Fass und ausreichend zeitlich begrenzte Sperren zur Warnung hatte er. Außerdem war seine Aussage weitergehend. :roll:

Mehr werde ich dazu jetzt nicht mehr sagen.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7473
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Marion »

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 15:18
... der hundertachtundzwanzigste Tropfen im schon lange überlaufenden Fass ...
Du hast ja große Fässer :auweia:
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

Marion hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 16:26
HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 12. August 2020, 15:18
... der hundertachtundzwanzigste Tropfen im schon lange überlaufenden Fass ...
Du hast ja große Fässer :auweia:
Wieso?
Das ist ein Mini-Fass, denn es läuft doch, wie er schrieb, schon lange über.

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Lauralarissa
Beiträge: 866
Registriert: Samstag 9. Februar 2019, 08:54

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lauralarissa »

Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum.

Ein Forum, in dem ein Administrator - wie am 30.8. im Kapitelsaal geschehen - homophobe Äußerungen postet, entspricht nicht meinen Werten und meiner Weltanschauung.
Dieses Forum kann sich nicht mehr mit Recht "katholisch" nennen.

Ich wünsche allen Forumsmitgliedern alles Gute!
"Die römisch-katholische Kirche ignoriert Begabungen, verachtet Wissen und verbietet sich Visionen. Sie hat sich an Frauen versündigt und versündigt sich weiter. Diskriminierung ist ihr harter, aber hohler Markenkern." (Christiane Florin)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6522
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Protasius »

Lauralarissa hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 12:21
Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum.

Ein Forum, in dem ein Administrator - wie am 30.8. im Kapitelsaal geschehen - homophobe Äußerungen postet, entspricht nicht meinen Werten und meiner Weltanschauung.
Dieses Forum kann sich nicht mehr mit Recht "katholisch" nennen.

Ich wünsche allen Forumsmitgliedern alles Gute!
Am 30.8. gab es im Kapitelsaal exakt einen Beitrag, in dem ich beim besten Willen keine Homophobie erkennen kann. Liegt hier eine Verwechslung des abgeschafften § 175 (Widernatürliche Unzucht) mit den §§ 185ff. StGB (Beleidigung und Verleumdung) vor?
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2473
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Senensis »

Guten Abend allerseits. Ich wär dann wieder da. :hutab:
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23879
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels »

Sehr erfreulich! :freude:
Nolite timere, pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

Senensis hat geschrieben:
Freitag 13. November 2020, 18:38
Guten Abend allerseits. Ich wär dann wieder da. :hutab:
Hab gar nicht gemerkt, daß Du weg warst. :ikb_shy: Habe ich doch erst Gestern was von Dir gelesen. :umkuck:

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2473
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Senensis »

Stimmt, aber ich wollte trotzdem höflich sein und euch noch alle begrüßen.
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2473
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Senensis »

Ehrlich gesagt, hatte ich vergessen, daß es diesen Rückmeldungsstrang gibt, und dachte heute: Aaah, jetzt bin ich endlich auch mal in der Lage, hier was zu schreiben. War ja lang genug weg.
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 3291
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lycobates »

Niels hat geschrieben:
Freitag 13. November 2020, 18:41
Sehr erfreulich! :freude:
Jawohl!
:)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Hubertus »

Lycobates hat geschrieben:
Freitag 13. November 2020, 18:56
Niels hat geschrieben:
Freitag 13. November 2020, 18:41
Sehr erfreulich! :freude:
Jawohl!
:)
:klatsch:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Protasius hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 12:43
Lauralarissa hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 12:21
Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum.

Ein Forum, in dem ein Administrator - wie am 30.8. im Kapitelsaal geschehen - homophobe Äußerungen postet, entspricht nicht meinen Werten und meiner Weltanschauung.
Dieses Forum kann sich nicht mehr mit Recht "katholisch" nennen.

Ich wünsche allen Forumsmitgliedern alles Gute!
Am 30.8. gab es im Kapitelsaal exakt einen Beitrag, in dem ich beim besten Willen keine Homophobie erkennen kann. Liegt hier eine Verwechslung des abgeschafften § 175 (Widernatürliche Unzucht) mit den §§ 185ff. StGB (Beleidigung und Verleumdung) vor?
Das war wohl eine Synapsenfehlschaltung.
Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Sonntag 30. August 2020, 14:14
Einige Beiträge entfernt, Nutzer Vir Probatus für sechs Monate gesperrt.

Wie in den beiden vorigen Fällen liegt der Grund in Äußerungen, die Straftatbestände nach StGB §§ 185 ff. darstellen können, und zwar im Wiederholungsfalle (Sperre erfolgte jeweils beim dritten Delikt).

Es ist bedauerlich, daß einige ihre Meinung offenbar nicht dartun können, ohne pauschal andere – Forumsmitglieder und harmlose Bürger – auf potentiell strafbare Weise zu beleidigen oder zu verleumden.
Zum H-Wort geht es im übrigen da:
https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php ... 2A#p666642
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

Lauralarissa hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 12:21
Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum.
Diese freudige Mitteilung ist ja total an mir vorbei gegangen.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Hanspeter
Beiträge: 460
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 23:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Hanspeter »

Juergen hat geschrieben:
Samstag 14. November 2020, 00:34
Lauralarissa hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 12:21
Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum.
Diese freudige Mitteilung ist ja total an mir vorbei gegangen.
Wenn man nur in seiner eigenen Blase bleiben und seine Positionen nicht in Frage gestellt sehen möchte, ist das natürlich eine gute Nachricht.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen »

Ich melde mich bis zum 1. Advent 2021 ab.

Gehabt Euch wohl!
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2622
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Bad Waldsee

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lupus »

Und wenn nun demnächst die Pader ihren Lauf ändern sollte, wer hält uns denn dann auf dem Laufenden???????????? :regel: :motz: :heul: ;D
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Petrus
Beiträge: 3790
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Petrus »

nun,

spontan dachte ich bei mir:

sollte ich meine beiden früheren Studien-Kollegen (München, Georgianum), den Hans-Josef und den Alfons (beide leben jetzt in Paderborn), dazu einladen, hier in diesem Forum mitzuschreiben?

die möglichen Antworten kann ich mir schon denken:

"Peter - aber sonst geht's Dir gut?"

"Peter - ist es Dir langweilig?"

"nö, Peter - wohin bist Du da abgedriftet?"

das lasse ich dann doch lieber bleiben.

Petrus :)

Petrus
Beiträge: 3790
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Petrus »

Lupus hat geschrieben:
Montag 23. November 2020, 09:19
Und wenn nun demnächst die Pader ihren Lauf ändern sollte, wer hält uns denn dann auf dem Laufenden???????????? :regel: :motz: :heul: ;D
+L.
noja. me dud, was me kann
abber des is noch ned gnuch!

jedenfalls strenge ich mich an.

ich habe fernmündlich in der Pressestelle des EB PB angefragt, ob es da vielleicht so einen "allgemeinen newsletter" gäbe, mit so Neuigkeiten. Und warte gerne auf Antwort.

stets zu Diensten, Petrus :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema