Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3509
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von asderrix »

Da der Strang nicht mehr moderierbar war, hier ein neuer Strang.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

Wann ist der Strang zum Thema "Nachrichten zum Lebensschutz wieder geöffnet

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

@HeGe,

mein Posting in "Brot selber backen" ist auch OT. Wenn du konsequent sein willst, dann musst du das wegradieren.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 15050
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Torsten hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 11:28
@HeGe,

mein Posting in "Brot selber backen" ist auch OT. Wenn du konsequent sein willst, dann musst du das wegradieren.
Da ist wenigstens ein Kommentar zu einem vorherigen Beitrag enthalten. In dem entfernten Beitrag war hingegen von einem lustigen YouTube-Video weit und breit nichts zu sehen.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 11:39
Da ist wenigstens ein Kommentar zu einem vorherigen Beitrag enthalten. In dem entfernten Beitrag war hingegen von einem lustigen YouTube-Video weit und breit nichts zu sehen.
"Seufz"

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 15050
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 11:39
Torsten hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 11:28
@HeGe,

mein Posting in "Brot selber backen" ist auch OT. Wenn du konsequent sein willst, dann musst du das wegradieren.
Da ist wenigstens ein Kommentar zu einem vorherigen Beitrag enthalten. In dem entfernten Beitrag war hingegen von einem lustigen YouTube-Video weit und breit nichts zu sehen.
Ich sehe gerade: im Mariengärtlein hast du den gleichen Beitrag heute Morgen nochmal gepostet, dieses Mal aber mit einem Link zu einem Video. Das soll verstehen, wer will... :achselzuck:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

Alles gut.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Wäre es wohl möglich, den Sterbehilfe-Thread in der Pforte vom themenfremden Müll zu befreien? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 15050
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 13:11
Wäre es wohl möglich, den Sterbehilfe-Thread in der Pforte vom themenfremden Müll zu befreien? :hmm:
Möglich vielleicht, leider ist das eher eine Aufgabe für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat, sprichwörtlich gesagt. Ich mache den Strang erst einmal dicht, dann sehen wir weiter.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

Sind im Thread zur Hexenverbrennungen alle Beiträge nach Dezember 2016 der Säuberung zu Opfer gefallen ich komme trotz mail benachrichtigung immer nur zum Beitrag vom 9 Dezember 2016?

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 15050
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Ja. Der erste Beitrag danach war der Beitrag von Gracchus vom 11.07.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

o.k. damke war verwirrt

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 8698
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Sempre »

HeGe hat geschrieben:Pforte: Das Thema "Die katholische Kirche und Spaniens Franco" entmüllt.
Dabei hast Du u.a. einen Beitrag von mir gelöscht, den der dort zuständige Moderator vor Tagen bereits geprüft und freigegeben hatte. Sonderbares Moderationsgebaren!
Niemals sei gesagt es werde je zugelassen, daß ein zum Leben prädestinierter Mensch sein Leben ohne das Sakrament des Mittlers beendet. (St. Augustin, Gegen Julian, V-4)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12787
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Hubertus »

Sempre hat geschrieben:
Dienstag 24. Juli 2018, 14:49
HeGe hat geschrieben:Pforte: Das Thema "Die katholische Kirche und Spaniens Franco" entmüllt.
Dabei hast Du u.a. einen Beitrag von mir gelöscht, den der dort zuständige Moderator vor Tagen bereits geprüft und freigegeben hatte. Sonderbares Moderationsgebaren!
Ich glaube, das war ich, in der irrigen Meinung, der Strang stünde im Brauhaus. Ich bitte um Entschuldigung.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

Ich bitte darum, in den Bistumsnachrichten alle von mir heute geposteten Beiträge zu löschen. Ums Gärtlein kümmere ich mich selber.

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

dem schließe ich mich an nur gärtnern tue ich nicht :blinker:

PascalBlaise
Beiträge: 1067
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von PascalBlaise »

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:17
Wann ist der Strang zum Thema "Nachrichten zum Lebensschutz wieder geöffnet
Ja, könnte man den wieder entsperren?
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12787
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Hubertus »

PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 1. August 2018, 10:10
CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:17
Wann ist der Strang zum Thema "Nachrichten zum Lebensschutz wieder geöffnet
Ja, könnte man den wieder entsperren?
Freigeschaltet.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

danke :-)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Ich bitte darum, den Strang im Scriptorium "Universalienproblem" in das Parlatorium zu verschieben. :/

Dort ist er besser aufgehoben, nachdem er von sempre mit Nebensächlichkeiten gekapert worden ist .................
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Junias
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 20:58

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Junias »

Weshalb erscheinen die Beiträge Raphaels zeitversetzt? Das ist aber sehr seltsam.

Juergen
Beiträge: 26412
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Juergen »

Junias hat geschrieben:
Donnerstag 30. August 2018, 20:43
Weshalb erscheinen die Beiträge Raphaels zeitversetzt? Das ist aber sehr seltsam.
Raphael arbeitet für einen Pharmakonzern als Vertreter für Schlafmittel. :D
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Junias hat geschrieben:
Donnerstag 30. August 2018, 20:43
Weshalb erscheinen die Beiträge Raphaels zeitversetzt? Das ist aber sehr seltsam.
Das ist ein besonderer Liebeserweis, den mir die Moderatoren wegen meiner vergangenen Verdienste zukommen lassen! :unbeteiligttu:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Junias
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 20:58

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Junias »

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 30. August 2018, 20:46
Junias hat geschrieben:
Donnerstag 30. August 2018, 20:43
Weshalb erscheinen die Beiträge Raphaels zeitversetzt? Das ist aber sehr seltsam.
Raphael arbeitet für einen Pharmakonzern als Vertreter für Schlafmittel. :D
Ach was!

Raphaela
Beiträge: 5283
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphaela »

Was ist mit den Moderatoren los? Da mache ich eine Moderatorin sogar per pn auf etwas aufmerksam, doch seit Wochen ist die nicht im Forum. Ein anderer, angeblicher Moderator, ist eigentlich gar keiner mehr, weil er sich schon lange nicht mehr im Forum meldet.
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 30. September 2018, 09:11
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
Also ich kann nicht meckern. Für mich ist immer Zeit und Aufmerksamkeit da. :)

Juergen
Beiträge: 26412
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Juergen »

Torsten hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 14:18
Also ich kann nicht meckern. Für mich ist immer Zeit und Aufmerksamkeit da. :)
Je dämlicher die Kommentare umso höher ist die Aufmerksamkeit der Moderation.
Es kann also jeder selbst steuern, ob die Moderation auf die Kommentare achtet oder nicht.
:tuete:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

Juergen hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 16:49
Je dämlicher die Kommentare umso höher ist die Aufmerksamkeit der Moderation.
Es kann also jeder selbst steuern, ob die Moderation auf die Kommentare achtet oder nicht.
:tuete: [/font]
Das heißt also: Ich bin so dämlich, ich werd net amoal ignoriert.

Juergen
Beiträge: 26412
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Juergen »

Torsten hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 16:55
Das heißt also: Ich bin so dämlich, ich werd net amoal ignoriert.
Wo hat wer behauptet, daß Du dämlich bist?
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Torsten »

Juergen hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 17:08
Torsten hat geschrieben:
Montag 8. Oktober 2018, 16:55
Das heißt also: Ich bin so dämlich, ich werd net amoal ignoriert.
Wo hat wer behauptet, daß Du dämlich bist?
So dämlich ist nun auch kein anderer.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Forumssoftware hat geschrieben:Sie können einen Beitrag nicht so schnell nach Ihrem letzten schreiben.
Was soll das denn schon wieder? :vogel:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

du warst zu schnell oder hast irrtümlich den selben Beitrag 2 mal abgeschickt das gibts hier immer schon

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema