Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Sonstiges und drumherum.
Petrus
Beiträge: 3469
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Petrus »

guten Morgen Raphael, guten Morgen Forum.

also:

1) Deine Wahrnehmung ist wohl, Vir Probatus würde sich "in die Tasche lügen". Ich habe diese Wahrnehmung bisher nicht.

2) Der Begriff "Unschuldsrabe" war mir bisher nicht bekannt. Hast Du das in der Eile des Geschehens vielleicht verwechselt mit dem Begriff "Unschuldslamm"?

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 28. Oktober 2018, 10:17
guten Morgen Raphael, guten Morgen Forum.

also:

1) Deine Wahrnehmung ist wohl, Vir Probatus würde sich "in die Tasche lügen". Ich habe diese Wahrnehmung bisher nicht.

2) Der Begriff "Unschuldsrabe" war mir bisher nicht bekannt. Hast Du das in der Eile des Geschehens vielleicht verwechselt mit dem Begriff "Unschuldslamm"?
Warum sollte man Jemanden mit dem Begriff Lamm titulieren, der sich so gebärdet wie der probate Virus? :huhu:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Vir Probatus
Beiträge: 4000
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Vir Probatus »

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 30. September 2018, 09:11
Was ist mit den Moderatoren los? Da mache ich eine Moderatorin sogar per pn auf etwas aufmerksam, doch seit Wochen ist die nicht im Forum. Ein anderer, angeblicher Moderator, ist eigentlich gar keiner mehr, weil er sich schon lange nicht mehr im Forum meldet.
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
Wo denn?
Ich suche dringend nach einer Alternative wo wirklich diskutiert wird. Hier ist das ja nicht mehr der Fall.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Vir Probatus hat geschrieben:
Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:36
Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 30. September 2018, 09:11
Was ist mit den Moderatoren los? Da mache ich eine Moderatorin sogar per pn auf etwas aufmerksam, doch seit Wochen ist die nicht im Forum. Ein anderer, angeblicher Moderator, ist eigentlich gar keiner mehr, weil er sich schon lange nicht mehr im Forum meldet.
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
Wo denn?
Ich suche dringend nach einer Alternative wo wirklich diskutiert wird. Hier ist das ja nicht mehr der Fall.
Die Alternativen heißen bspw.: catholon, mykath und kath.net! :feuerwehr:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Ecce Homo
Beiträge: 9537
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Ecce Homo »

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 30. September 2018, 09:11
Was ist mit den Moderatoren los? Da mache ich eine Moderatorin sogar per pn auf etwas aufmerksam, doch seit Wochen ist die nicht im Forum. Ein anderer, angeblicher Moderator, ist eigentlich gar keiner mehr, weil er sich schon lange nicht mehr im Forum meldet.
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
"Raphaela", habe Dir schon auf FB geantwortet (und Du hast es laut Haken auch gelesen in den PN´s ebendortselbst).
Verstehe selbst nicht, warum ich NUN überhaupt noch hier reinkomme und mich anmelden kann - - -
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr seid im Gebet ... mal schauen, ob/wann ich hier wieder reinsehe ...

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Hubertus hat geschrieben:Nutzerin 'Ecce Homo' scheidet auf eigenen Wunsch aus der Moderation aus.
Schade! :heul:
Hubertus hat geschrieben:Nutzer 'Libertas Ecclesiae' verstärkt zukünftig das Moderationsteam.
:klatsch: :klatsch: :klatsch:
Hubertus hat geschrieben:Herzlichen Dank!
Yepp!


Watt is' denn mit dem taddeo? :detektiv:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 556
Registriert: Freitag 12. Dezember 2003, 16:58
Wohnort: Wien

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Amigo »

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 1. November 2018, 04:41
Die Alternativen heißen [...] kath.net!
Wo dort? Wurde das ehemals gelöschte Forum wieder geöffnet? In den "Leserbeiträgen" unterhalb der jeweiligen redaktionellen Texte lässt sich mE keine Diskussion führen, die die Bezeichnung verdienen würde (und außerdem ist sie nach ca. 7 Tagen im Orcus verschwunden).

Petrus
Beiträge: 3469
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Petrus »

Vir Probatus hat geschrieben:
Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:36
Ich suche dringend nach einer Alternative wo wirklich diskutiert wird. Hier ist das ja nicht mehr der Fall.
Deine Suche, Vir Probatus, wird vergeblich sein.

Grundsätzlich:

1) weltanschauliche Foren interessieren heute keine Sau mehr.

2) wir (die wir noch in sog. "Internet-Foren") diskutieren, sterben aus.

wir sind die "Rentner-Gang vom Internet."

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Amigo hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 11:23
Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 1. November 2018, 04:41
Die Alternativen heißen [...] kath.net!
........ Wurde das ehemals gelöschte Forum wieder geöffnet? In den "Leserbeiträgen" unterhalb der jeweiligen redaktionellen Texte lässt sich mE keine Diskussion führen, die die Bezeichnung verdienen würde (und außerdem ist sie nach ca. 7 Tagen im Orcus verschwunden).
Wie das Forum wurde gelöscht? :auweia:
DAS ist völlig an mir vorbeigegangen. :tuete:

Dort hatte ich vor etlichen Jahren meine ersten Gehversuche in einem Internet-Forum unternommen .................
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14855
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Ich glaube, das Katholon-Forum gibt es auch nicht mehr, jedenfalls nicht in seiner früheren Form.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 556
Registriert: Freitag 12. Dezember 2003, 16:58
Wohnort: Wien

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Amigo »

Raphael hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 11:41
Amigo hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 11:23
Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 1. November 2018, 04:41
Die Alternativen heißen [...] kath.net!
........ Wurde das ehemals gelöschte Forum wieder geöffnet? In den "Leserbeiträgen" unterhalb der jeweiligen redaktionellen Texte lässt sich mE keine Diskussion führen, die die Bezeichnung verdienen würde (und außerdem ist sie nach ca. 7 Tagen im Orcus verschwunden).
Wie das Forum wurde gelöscht? :auweia:
DAS ist völlig an mir vorbeigegangen. :tuete:

Dort hatte ich vor etlichen Jahren meine ersten Gehversuche in einem Internet-Forum unternommen .................
Ja, ich glaube es war irgenwann im Frühsommer dieses Jahres. Ich habe weder davor eine Ankündigung per Email oder auf der kath.net Homepage gesehen (aber es ist natürlich denkbar, dass sie existierte und ich sie nur übersehen habe) noch danach Information dazu gefunden; die URL des Forums hat einfach auf die normale Homepage umgeleitet.

Vir Probatus
Beiträge: 4000
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Vir Probatus »

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 1. November 2018, 04:41
Vir Probatus hat geschrieben:
Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:36
Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 30. September 2018, 09:11
Was ist mit den Moderatoren los? Da mache ich eine Moderatorin sogar per pn auf etwas aufmerksam, doch seit Wochen ist die nicht im Forum. Ein anderer, angeblicher Moderator, ist eigentlich gar keiner mehr, weil er sich schon lange nicht mehr im Forum meldet.
Kann man den Leuten die Mod-Tätigkeit auch entziehen? Gerade, wenn ich sehe, dass diese sich in der Zeit in anderen Foren tummeln, hier aber ihre Aufgabe vernachlässigen...
Wo denn?
Ich suche dringend nach einer Alternative wo wirklich diskutiert wird. Hier ist das ja nicht mehr der Fall.
Die Alternativen heißen bspw.: catholon, mykath und kath.net! :feuerwehr:
Bei dem Noeler benötige ich ca. eine Identität pro Woche. Das ist mir zu kompliziert.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23520
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Niels »

Gerade erst gesehen...
Hubertus hat geschrieben:Nutzerin 'Ecce Homo' scheidet auf eigenen Wunsch aus der Moderation aus.
Bedauerlich! :heul:
Hubertus hat geschrieben:Nutzer 'Libertas Ecclesiae' verstärkt zukünftig das Moderationsteam.
:daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Wann kommt denn das Moderatorenteam endlich zu der Ansicht, daß es mir nun genug "Knüppel zwischen die Beine geworfen" hat und auf eine Freigabe meiner maßgeblichen und/oder unmaßgeblichen Beiträge verzichten kann? :detektiv:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

ich denke nicht daß solche Maßnahmen zeitlich begrenzt sind

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23520
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Niels »

An Eurer Stelle würde ich alle verbliebenen Moderatoren aus allen Foren als "Ansprechpartner" rausnehmen, und jeder ist dann einfach für alles zuständig - nach dem Motto "Einer für alle - alle für einen" oder so ähnlich... :anton:
Viel Arbeit wird das hier wohl eher nicht werden. :schnarch:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Vir Probatus
Beiträge: 4000
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Vir Probatus »

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 5. November 2018, 12:36
ich denke nicht daß solche Maßnahmen zeitlich begrenzt sind
Ich hoffe das auch.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Vir Probatus hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:29
CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 5. November 2018, 12:36
ich denke nicht daß solche Maßnahmen zeitlich begrenzt sind
Ich hoffe das auch.
Der Eine denkt, der Andere hofft und wieder ein Anderer liebt. :maske:

So unterschiedlich sind die Menschen ................
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Vir Probatus
Beiträge: 4000
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Vir Probatus »

Raphael hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:32
Vir Probatus hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:29
CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 5. November 2018, 12:36
ich denke nicht daß solche Maßnahmen zeitlich begrenzt sind
Ich hoffe das auch.
Der Eine denkt, der Andere hofft und wieder ein Anderer liebt. :maske:

So unterschiedlich sind die Menschen ................
Bauer sucht Frau?
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Maja
Beiträge: 367
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Maja »

Hubertus hat geschrieben:Nutzerin 'Ecce Homo' scheidet auf eigenen Wunsch aus der Moderation aus.
Danke, Ecce, für deine langjährigen und treuen Dienste. Ich finde du hast deinen Job gut gemacht - das zeigte sich für mich u.a. darin, dass du auch Dinge stehen lassen konntest, die vermutlich nicht zu 100% deiner persönlichen Meinung entsprachen.
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Raphaela
Beiträge: 5233
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphaela »

Hubertus hat geschrieben:Nutzerin 'Ecce Homo' scheidet auf eigenen Wunsch aus der Moderation aus.
Schade, denn trotz neuer Moderation wird im Oratorium immer noch nicht moderiert. Seit September weiße ich auf Fehler hin, den Mod ist es egal!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Maja
Beiträge: 367
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Maja »

Raphaela hat geschrieben:
Samstag 24. November 2018, 10:09
Hubertus hat geschrieben:Nutzerin 'Ecce Homo' scheidet auf eigenen Wunsch aus der Moderation aus.
Schade, denn trotz neuer Moderation wird im Oratorium immer noch nicht moderiert. Seit September weiße ich auf Fehler hin, den Mod ist es egal!
Ne, Raphaela, du irrst dich:
von HeGe » Sa, 24. Nov 2018, 12:08
Oratorium: Aus dem Thread "Leute, die aus einem Orden austreten" zwei OT-Beiträge entsorgt.
Der eine OT-Beitrag war von dir. Also schauen die dort schon nach dem Rechten. Kannst demnach beruhigt sein.
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Petrus
Beiträge: 3469
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Update.

Beitrag von Petrus »

danke, holzi :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf:

Petrus
Beiträge: 3469
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Petrus »

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 1. November 2018, 04:41
Die Alternativen heißen bspw.: catholon, mykath und kath.net!
also. das erste heißt katholon mit k (mir Franggen sachen: mit hardem g), das ist das blog vom Peter Winnemöller.

bei mykatz bin ich freiwillig gegangen. Warum, kann man dort nachlesen. das ist nicht mehr mein Ding.

kathnet - nuja . (mehr sog i net).

ich bin - mangels Alternativen - hier.

Petrus.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23520
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Niels »

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 30. Dezember 2018, 20:48
ich bin - mangels Alternativen - hier.
Wegen der mangelnden Alternativen wir ja seinerzeit (vor nunmehr 15 Jahren) das Forum hier ins Leben gerufen. :ikb_wheelchair:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Kurt hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 17:54
Ich wünsche Euch allen ein friedliches Neues Jahr 2019.

Da mein Ursprungsnick „Stefan“ immer noch begründungslos gesperrt ist,
verlängere ich meine Forenpause um ein weiteres Jahr.

Kurt, aka Stefan
Das ist schade, denn Deine Beiträge waren wertvoll! :daumen-rauf:

Wäre das Moderationsteam eventuell geneigt, die fehlende Begründung nachzuliefern? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14855
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Da müsstest du Robert fragen. :achselzuck:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

HeGe hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 11:30
Da müsstest du Robert fragen. :achselzuck:
Nun wenn das so ist, dann kann ich mir einen Reim darauf machen ohne die Robert'sche Antwort einzuholen. :anton:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14440
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von Raphael »

Wieso kann in dem Thread "Was sagt die Lehre der Katholischen Kirche" nicht mehr weiterdiskutiert werden? :hmm:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

CIC_Fan

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von CIC_Fan »

mir fällt grad etwas ein meine Beiträge werde ja geprüft und dann eben freigegeben oder nicht
wenn ich einen Beitrag absende kommt die Einblendung ich würde informiert wenn mein Beitrag freigegeben wird
nur wurde ich bisher nie informiert

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14855
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 16. Januar 2019, 08:06
Wieso kann in dem Thread "Was sagt die Lehre der Katholischen Kirche" nicht mehr weiterdiskutiert werden? :hmm:
Wie meinen? :hae?: Der Thread ist ganz normal geöffnet.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14855
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Beitrag von HeGe »

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 16. Januar 2019, 09:26
mir fällt grad etwas ein meine Beiträge werde ja geprüft und dann eben freigegeben oder nicht
wenn ich einen Beitrag absende kommt die Einblendung ich würde informiert wenn mein Beitrag freigegeben wird
nur wurde ich bisher nie informiert
Diese Benachrichtigung kann man ausschalten, was ich bei Erteilung einer Freigabe bislang gemacht habe und die anderen Moderatoren offensichtlich auch. Nur bei einer Verweigerung habe ich die Benachrichtigung aktiviert gelassen. Wenn du Wert darauf legst, kann ich das aber gerne auch grds. aktiviert lassen.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema