Dem Peter sein Leben.

Sonstiges und drumherum.
Petrus
Beiträge: 3457
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 12:27
Nunja, die Wahrheit hat eben eine geradezu magische Anziehungskraft!
bitte, was ist "Wahrheit"?

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24895
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 17:38
bitte, was ist "Wahrheit"?
πᾶς ὁ ὢν ἐκ τῆς ἀληϑείας ἀκούει μου τῆς ϕωνῆς
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 820
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Sperling »

Robert, ich habe mich ja daran gewöhnt, dass hier vorausgesetzt wird, dass man Englisch, Französisch, Latein natürlich und noch einiges versteht, aber Griechisch ist zu viel des Guten, bitte um Übersetzung, danke! :hmm:

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2962
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Lycobates »

Sperling hat geschrieben:
Donnerstag 21. Mai 2020, 08:30
Robert, ich habe mich ja daran gewöhnt, dass hier vorausgesetzt wird, dass man Englisch, Französisch, Latein natürlich und noch einiges versteht, aber Griechisch ist zu viel des Guten, bitte um Übersetzung, danke! :hmm:
Omnis qui est ex veritate, audit vocem meam.
Johannes 18,37.
:huhu:
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 820
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Sperling »

Dankeschön ! :)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2962
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Lycobates »

Sperling hat geschrieben:
Donnerstag 21. Mai 2020, 09:01
Dankeschön ! :)
Gern zu Diensten!
(den Chef braucht man für eine solche Kleinigkeit nicht zu bemühen :breitgrins: )
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14431
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Raphael »

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 17:38
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 12:27
Nunja, die Wahrheit hat eben eine geradezu magische Anziehungskraft!
bitte, was ist "Wahrheit"?
Es ist schon ganz schön spannend, wie schnell aus Wahrheit "Wahrheit" wird, Mr. Pontius Pilatus! :roll:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Vinzenz Ferrer
Beiträge: 840
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 12:16

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Vinzenz Ferrer »

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 17:38
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 12:27
Nunja, die Wahrheit hat eben eine geradezu magische Anziehungskraft!
bitte, was ist "Wahrheit"?
Diese Frage stellte doch schonmal jemand? :floet:
Joh 18,38
Glaube heißt Widerstand gegen die Schwerkraft. (Benedikt XVI.)

Petrus
Beiträge: 3457
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 10:36
Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 17:38
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 20. Mai 2020, 12:27
Nunja, die Wahrheit hat eben eine geradezu magische Anziehungskraft!
bitte, was ist "Wahrheit"?
Diese Frage stellte doch schonmal jemand? :floet:
Joh 18,38
nö - echt?

:achselzuck: :hae?:

:ikb_thumbsup:

Petrus
Beiträge: 3457
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Dem Peter sein Leben.

Beitrag von Petrus »

für Euere Alle, vielfältigen Glückwünsche zu meinem Tauftag (und das ist heute) möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Für bereits erwiesene und zugedachte Anteilnahme herzlichen Dank.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema