Ordensquiz

Sonstiges und drumherum.
Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2119
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Ordensquiz

Beitrag von Sascha B. »

https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Petrus
Beiträge: 3461
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Ordensquiz

Beitrag von Petrus »

danke, Sascha B.

aus dem Peter sein Leben (darf gern verschoben und auch gern gelöscht werden).

wir, Abendessen, im Priesterseminar( Herzogliches Georgianum München), damals. war schon länger her.

haben wir uns über "Ordenskürzel" unterhalten.

SJ = "schlaue Jungs".

OSB = "ohne sonderliche Beschäftigung".

SDB = "sie dreschen Buben".

ja, sagte mir ein Mitseminarist am Tisch: "aber ich bin da immer rechtzeitig weggelaufen."

frohe Ostern.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19091
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Ordensquiz

Beitrag von taddeo »

Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Hab 10/10 erreicht. Obwohl manche Frage echt für Insider sind.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7197
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Ordensquiz

Beitrag von holzi »

taddeo hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 11:39
Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Hab 10/10 erreicht. Obwohl manche Frage echt für Insider sind.
ich auch. Palottiner hab ich erraten.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Hanspeter
Beiträge: 431
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 23:43

Re: Ordensquiz

Beitrag von Hanspeter »

Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Me too.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12588
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Ordensquiz

Beitrag von Hubertus »

Hanspeter hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 11:46
Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Me too.
Ich habe mich zusätzlich noch bei den Steylern vertan.

Aber nur beim ersten Mal. 8) :tuete:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Herr v. Liliencron
Beiträge: 624
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 21:11

Re: Ordensquiz

Beitrag von Herr v. Liliencron »

10/10.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25829
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Ordensquiz

Beitrag von Juergen »

10/10

Bei den Frauenorden, -kongretationen etc. wäre die Sache deutlich schwieriger und die Auswahl unendlich größer.
taddeo hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 11:39
Hab 10/10 erreicht. Obwohl manche Frage echt für Insider sind.
Wieso für Insider?
Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Je mehr Unsinn die Orden machen, umso besser kennt man sie doch eigentlich. Die Pallotiner rangieren dabei doch sehr weit vorne. :pfeif:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 2973
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Ordensquiz

Beitrag von Lycobates »

Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Haben die Pallotinter eine besondere Farbe?
:breitgrins:

(Bei mir läßt sich der Link leider nicht öffnen, ich habe es also noch nicht versucht)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25829
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Ordensquiz

Beitrag von Juergen »

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 17:55
Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
https://www.katholisch.de/artikel/24870 ... haften-aus

Ein kleines Ordensquiz. 9/10 hatte ich. Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Haben die Pallotinter eine besondere Farbe? :breitgrins:
Nein, die verwenden lediglich beim Schreiben eine „Paleo-Tinte“ nach einem Rezept aus der Bronzezeit, damit sie überhaupt noch irgendwas in ihrem Orden haben, daß nicht dem aktuellen Zeitgeist entsprungen ist.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6879
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordensquiz

Beitrag von Siard »

Die Pallotiner muß man nicht kennen, sie sind kein Orden. :pfeif:

Für die Steyler (auch kein Orden) gilt: SVD = Sie Verteilen Druckschriften.
Für den OFM (ist ein Orden iwS): Ohne Feine Manieren.
Zuletzt geändert von Siard am Donnerstag 16. April 2020, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 12588
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Ordensquiz

Beitrag von Hubertus »

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 20:46
Die Pallotiner muß man nicht kennen, sie sind kein Orden. :pfeif:

Für die Steyler (auch kein Orden) gilt: SVD = Sie Verteilen Druckschriften.
:D Sehr gut zu merken, danke!
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 820
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Ordensquiz

Beitrag von Sperling »

Also bei mir waren es auf Anhieb 10/10 ;D

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2119
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Ordensquiz

Beitrag von Sascha B. »

Und heute die Frauenorden. Mit nur 5/10 :pfeif:

https://www.katholisch.de/artikel/24881 ... haften-aus
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25829
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Ordensquiz

Beitrag von Juergen »

Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 17. April 2020, 09:45
Und heute die Frauenorden. …
6/10 – immerhin.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 25829
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Ordensquiz

Beitrag von Juergen »

Sascha B. hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 10:34
Nur das Ordenskürzel der Pallotinter wusste ich nicht.
Mir ist gerade eine Eselsbrücke eingefallen, die allerdings nicht ganz eindeutig ist.

SAC → die tragen am Altar lieber SACk statt Meßgewand.

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Hanspeter
Beiträge: 431
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 23:43

Re: Ordensquiz

Beitrag von Hanspeter »

Juergen hat geschrieben:
Freitag 17. April 2020, 10:11
Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 17. April 2020, 09:45
Und heute die Frauenorden. …
6/10 – immerhin.
8/10

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14842
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Ordensquiz

Beitrag von HeGe »

10/10 bei den Männerorden, 9/10 bei den Frauen.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hanspeter
Beiträge: 431
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 23:43

Re: Ordensquiz

Beitrag von Hanspeter »

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 20:46
Die Pallotiner muß man nicht kennen, sie sind kein Orden. :pfeif:

Für die Steyler (auch kein Orden) gilt: SVD = Sie Verteilen Druckschriften.
Für den OFM (ist ein Orden iwS): Ohne Feine Manieren.
Was sind die denn? Säkularinstitute?

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6240
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Ordensquiz

Beitrag von Protasius »

Der CIC 1917 unterschied zwischen Orden und Kongregationen. Orden sind demzufolge Gemeinschaften mit feierlicher Profeß, Kongregationen haben nur einfache Gelübde und i.d.R. keine Klausur. Nach einer einfachen Faustregel sind Orden die Gemeinschaften, die älter sind als 700 Jahre: monastische Orden, Bettelorden, Ritterorden und Regularkanoniker. Nach dem CIC 1983 werden diese gemeinsam als Ordensinstitute bezeichnet und bilden zusammen mit den Säkularinstituten die Institute des geweihten Lebens.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 820
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Ordensquiz

Beitrag von Sperling »

bei den Frauen: 9/10 :breitgrins:

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7197
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Ordensquiz

Beitrag von holzi »

8/10
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6879
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordensquiz

Beitrag von Siard »

Bei beiden 9/10.
Bin damit halbwegs zufrieden. :blinker:
Allerdings sind manche Fragen/Antworten etwas ungenau.

Raphaela
Beiträge: 5233
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: Ordensquiz

Beitrag von Raphaela »

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 17:48

Je mehr Unsinn die Orden machen, umso besser kennt man sie doch eigentlich. Die Pallotiner rangieren dabei doch sehr weit vorne. :pfeif:
Ach? Pater Hans Buob zum Beispiel? Aber der gehört ja nicht zu den Pallotinern, sondern zu den Pallottinern.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6879
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ordensquiz

Beitrag von Siard »

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 26. April 2020, 18:10
Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 17:48

Je mehr Unsinn die Orden machen, umso besser kennt man sie doch eigentlich. Die Pallotiner rangieren dabei doch sehr weit vorne. :pfeif:
Ach? Pater Hans Buob zum Beispiel? Aber der gehört ja nicht zu den Pallotinern, sondern zu den Pallottinern.
Du solltest wissen, daß man seit der Rechtschreibdeform alles schreiben kann, wie man will.
Ist genau wie bei der Liturgiedeform.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema