Welche Musik mögt ihr? (I)

Von Orgelpfeifen, Zimbelspielern und Kantoren.
Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Welche Musik mögt ihr? (I)

Beitrag von julius echter » Samstag 27. Dezember 2008, 23:41

servus und hallo - was hört ihr denn noch so für musik?

ich z.b. höre gern alte musik (schütz, monteverdi etc.) aber auch bach, händel etc,
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
Margret
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2007, 19:31

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Margret » Samstag 27. Dezember 2008, 23:50

Vivaldi, Telemann, Hillsong, Fernando Ortega,
ja und Francesco Durante, Magnificat B-Dur nicht zu vergessen (wurde am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von unserer Kantorei aufgeführt)

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Samstag 27. Dezember 2008, 23:56

zur zeit und das liegt auch nahe höre ich das weihnachtsoratorium und die "historia der glorreichen geburt unseres herrn und heiland" von schütz

beim weihnachtsoratorium liebe ich die echo-arie aus der 4. kantate
Honi soit qui mal y pense

sofaklecks
Beiträge: 2776
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 16:29

Puccini

Beitrag von sofaklecks » Sonntag 28. Dezember 2008, 10:40

Ich bade derzeit in Puccini.

Auf 3-sat wurde am Zweiten Weihnachtstag spätabends die Aufführung von Turandot in der Verbotenen Stadt in Peking aus dem Jahre 1998 ausgestrahlt.

Es ist die Inszenierung von Zhang Yimou, die in ihrer verschwenderischen Pracht wohl unerreicht bleiben wird. Das kleinste Detail bis zur korrekten Haltung der Hände stimmt. Nicht nur ein Ohren- sondern auch ein Augenschmaus.

Gestern abend Tosca, ebenfalls an den Originalschauplätzen in Rom aufgenommen.

Oper vom Feinsten.

sofaklecks

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 11:54

gibt es auch bestimmte musik für bestimmte stimmungen?

bei mir ist es immer die göttliche liturgie wenn ich mich auf das malen einer ikone vorbreite oder wenn ich in depri-stimmung bin dann von schütz die musikalischen exquien
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 11:59

oder was ich auch sehr interessant fand dass war die kúng-oper aus dem china des 17. jahrhunderts mit dem namen "der päonienpavillion" - geht ca 14 stunden aber war echt geil - wenn ich diesen begriff hier verwenden darf
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1184
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Kantorin » Sonntag 28. Dezember 2008, 13:32

julius echter hat geschrieben:zur zeit und das liegt auch nahe höre ich das weihnachtsoratorium und die "historia der glorreichen geburt unseres herrn und heiland" von schütz

beim weihnachtsoratorium liebe ich die echo-arie aus der 4. kantate
Jaaa, wundervolle, fast himmlische [Punkt]Bild

Die Arie Flößt, mein Heiland darfst du aber erst am 1. Januar hören. :nono:
(die war aber auch schon irgendwo im Adventskalender- oder Kirchenmusik-Thread? :kratz: )
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Raimund J.
Beiträge: 6092
Registriert: Dienstag 3. April 2007, 09:33

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Raimund J. » Sonntag 28. Dezember 2008, 14:53

Kantorin hat geschrieben:[
Die Arie Flößt, mein Heiland
Sehr schön. Da gibt es auch eine hervorragende Aufnahme (CD von 1992) mit der Sopranistin Cheryl Studer und dem London Symphony Orchestra. Muss ich gleich mal wieder anhören (auch wenn noch nicht Neujahr ist) ;)
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Nec laudibus, nec timore

Raimund J.
Beiträge: 6092
Registriert: Dienstag 3. April 2007, 09:33

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Raimund J. » Sonntag 28. Dezember 2008, 15:11

julius echter hat geschrieben: was hört ihr denn noch so für musik?
Gerne auch weltliche Musik. ;D

Der Musikgeschmack ist bei mir kunterbunt durcheinander gemischt. Ich höre gerne Jazz, Soul und Funk. Außerdem war ich in den späten achtziger und frühen neunziger Jahren eifriger Discogänger :D und habe sogar damals mal als DJ gejobbt und höre noch heute ab und zu gerne die Sachen von damals (von Earth Wind&Fire, Change über Kurtis Blow bis The Cure u.s.w.) und vieles andere, also wirklich total verschieden. Hier stehen beispielsweise Platten und CDs von Simply Red, Bob Seger, Allan Parsons, Carpenters, Gloria Estefan, Miles Davis u.v.a., Till Brönner macht auch gute Musik ganz nach meinem Geschmack.

Aktuell singt während ich dies schreibe Cheryl Studer "Repentir" von Charles Gounod.
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Nec laudibus, nec timore

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 17:06

Raimund Josef H. hat geschrieben:
Kantorin hat geschrieben:[
Die Arie Flößt, mein Heiland
Sehr schön. Da gibt es auch eine hervorragende Aufnahme (CD von 1992) mit der Sopranistin Cheryl Studer und dem London Symphony Orchestra. Muss ich gleich mal wieder anhören (auch wenn noch nicht Neujahr ist) ;)

ich bin da lokalpatriot und höre eine aufnahme mit dem kreuzchor, der dresdner staatskapelle - oder ist es das collegium musicum - da muss ich nochmal schauen und dem peter schreier - ist auch bei schütz so
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 17:07

Raimund Josef H. hat geschrieben:
julius echter hat geschrieben: was hört ihr denn noch so für musik?
Gerne auch weltliche Musik. ;D

Der Musikgeschmack ist bei mir kunterbunt durcheinander gemischt. Ich höre gerne Jazz, Soul und Funk. Außerdem war ich in den späten achtziger und frühen neunziger Jahren eifriger Discogänger :D und habe sogar damals mal als DJ gejobbt und höre noch heute ab und zu gerne die Sachen von damals (von Earth Wind&Fire, Change über Kurtis Blow bis The Cure u.s.w.) und vieles andere, also wirklich total verschieden. Hier stehen beispielsweise Platten und CDs von Simply Red, Bob Seger, Allan Parsons, Carpenters, Gloria Estefan, Miles Davis u.v.a., Till Brönner macht auch gute Musik ganz nach meinem Geschmack.

Aktuell singt während ich dies schreibe Cheryl Studer "Repentir" von Charles Gounod.
da höre ich gern die frühen a-ha titel - ist ne erinnerung an die jugend
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:37

Mein Musikgeschmack ist sehr gemischt.

Beispielsweise:

- ABBA (eigentlich zu 90% ABBA, es geht nichts über sie)
- Nina Hagen
- ABBA
- Kraftwerk
- ABBA
- Les Humphries
- The Epoxies
- ABBA
- Eurythmics
- haben wir ABBA schon erwähnt?
- Blondie
- (Überraschung...) ABBA
- Agnetha Fältskog
- Frida Lyngstad
- Middle of the road
- oooooooooooooh und ABBA
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:38

nina hagen ??? also sowas hätte ich hier nicht erwartet
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:44

Damit hätte ich -fast- gerechnet. :D

Ja. Ich mag ihre esoterische Schiene so richtig gar nicht. Und ihre neueren, esoterisch geprägten "Lieder" verursachen mir auch Ohrenkrebs. Die älteren Lieder von ihr sind Ohrwürmer, finde ich, wenn auch nicht sehr melodisch. Von den Texten kann man halten, was man will (nicht allzu viel).
Ich fand es nur sympathisch, dass sie sich mit der Jutta Ditfurth angelegt hat, wegen ihrer "Spiritualität", da Frau Ditfurth schon öfters erwähnt hatte, vor Religion und Gläubigen keinen Respekt zu haben.
Ansonsten kann ich über Nina Hagen immer wieder gut lachen. Und das braucht man ja auch mal.

Ich hatte allerdings vergessen, zu erwähnen, dass ich (zwar selten, aber überhaupt) auch mal ganz gerne Bach auf der Orgel höre oder den Canon in D. Oder diverse Werke von Mozart. Selten, aber doch zwischendurch ganz gern.
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:47

ich kenn von nina hagen das lied "oh michael du hast den farbfilm vergessen..." oder so ansonsten halte ich sie gelinde gesagt für unmöglich

einiges von annie lennox ist hörenswert - sonst bin ich eher altemusik freak
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:49

orgelmusik ist auch ein faible für mich - und da mag ich vor allem stücke auf alten orgeln, wie z.b. die orgel von basedow
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:52

Genau das, wie du sagst, "Unmögliche" ist es ja, worüber ich immer wieder lachen kann. Quasi das beste Beispiel, wie man sich unbeliebt und zum Gespött macht. Aber unterhaltsam ist sie allemal. Und sie hat ihre Ohrwürmer gemacht.
Orgelmusik, ja, in der Tat.
Ich könnte mich vor allem an Gigouts Toccata nicht satthören. Immer wieder faszinierend, was man alles aus der Orgel rausholen kann.
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Sonntag 28. Dezember 2008, 23:55

bach ist der orgelgott

händel hat aber auch reizvolle klein sachen geschrieben und ich habe mal platte mit der kleinen orgel der marktkiche beim roten turm in halle/saale gehabt aber leider ist sie futscht
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
ifugao
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 13. April 2007, 09:55

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von ifugao » Montag 29. Dezember 2008, 09:05

:shock:
Katholiken hören auch moderne Musik?
Meine Herren, bringen sie mir einen Stuhl um mich zu setzen.

Habe ich heute im Radio gehört:

http://de.youtube.com/watch?v=qJ8uPibfmfs
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Montag 29. Dezember 2008, 18:42

nun es gibt auch christen die rock etc. als teufelswerk anséhen
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Dienstag 30. Dezember 2008, 17:35

Hinterm Mond? Oder bei den Amish?
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Dienstag 30. Dezember 2008, 17:47

ich hinter dem mond? nein dass bin ich bestimmt nicht

aber hatte gedacht dass die meisten doch nur gesittete musik hören :tanz:
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
ifugao
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 13. April 2007, 09:55

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von ifugao » Freitag 2. Januar 2009, 08:24

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Raphaela
Beiträge: 5151
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Raphaela » Freitag 2. Januar 2009, 08:41

Ich denke, der Musikgeschmack kann sich im Laufe eines Lebens ändern.
Früher, als Jugendliche war ich begeisterer Fan von der Band, die dieses Lied singt
Heute ist es eher im klassischen Bereich, oder ganz oft auch Hans-Jürgen Hufeisen. Er hat auf seiner Homepage Hörbeispiele -> http://www.hufeisen.de
(Auf "weiter" klicken, dann Shop Download und einfach reinhören.)

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Freitag 2. Januar 2009, 09:27

ich denk es kommt auch die mischung an, denn wenn ich bedenke dass mein bruder
fürher nur rock musik anghört hat und jetzt voll auf wildegger herzbuben abfährt

ich für meinen teil finde die pop-musik der achtziger jahre immer noch die beste, zwar nicht alles; aber so geschichten wie a-ha, roxette und eurithmics - der eine oder andere name kann jetzt auch falsch gechrieben sein - das sind echt gute sachen und die videos waren auch besser als heute - die waren irgendwor kreativer in der umsetzung
Honi soit qui mal y pense

Benutzeravatar
ifugao
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 13. April 2007, 09:55

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von ifugao » Freitag 2. Januar 2009, 19:28

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Freitag 2. Januar 2009, 19:42

julius echter hat geschrieben: [...]und eurithmics
Du bist sehr sympathisch :mrgreen:
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
ifugao
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 13. April 2007, 09:55

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von ifugao » Freitag 2. Januar 2009, 19:58

monsieur moi hat geschrieben:
julius echter hat geschrieben: [...]und eurithmics
Du bist sehr sympathisch :mrgreen:
Meine Herren!
Ich werde für sie beten. :pray:
http://de.youtube.com/watch?v=Z9YF7C5MS3
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Freitag 2. Januar 2009, 20:28

Wofür? Das ist doch eines der schönsten Lieder von denen.
Haschem ro'i lo echzar.

Raimund J.
Beiträge: 6092
Registriert: Dienstag 3. April 2007, 09:33

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von Raimund J. » Freitag 2. Januar 2009, 20:35

"Must be an Angel" ist auch einer meiner Favoriten aus dieser Zeit.

Sehr gut gefällt mir auch immer noch: "The Power of Love" von Frankie goes to Hollywood
http://de.youtube.com/watch?v=ShN8UIk5-mw
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Nec laudibus, nec timore

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von monsieur moi » Freitag 2. Januar 2009, 20:52

Ist auch nett, Raimund.

Was ich auch sehr gern mag ist folgendes:

http://de.youtube.com/watch?v=ZL4goqMpn ... re=related
Haschem ro'i lo echzar.

Benutzeravatar
julius echter
Beiträge: 1518
Registriert: Dienstag 23. Dezember 2008, 09:20
Wohnort: Herbipolensis

Re: was hört ihr so noch an musik

Beitrag von julius echter » Freitag 2. Januar 2009, 21:19

Raimund Josef H. hat geschrieben:"Must be an Angel" ist auch einer meiner Favoriten aus dieser Zeit.

Sehr gut gefällt mir auch immer noch: "The Power of Love" von Frankie goes to Hollywood
http://de.youtube.com/watch?v=ShN8UIk5-mw

nun von der gruppe kenn ich auch noch ein anderes stück aber ich denke wenn ich davon erzähle iwrd mich der geballte zron des forums erwischen

und was ich von annie lennox mag ist "No more i love yous" und noch andere stücke
Honi soit qui mal y pense

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema