Moderationsprotokoll III

Ratschluß, Recht und Reglement.
Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Dienstag 1. Mai 2018, 13:07

Pforte: Im Strang über klassische Beichtstühle den Titel korrigiert und einen dadurch gegenstandslos gewordenen Beitrag entfernt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Mittwoch 2. Mai 2018, 11:00

Gemüsegarten: Aus den Kommentaren zum Moderationsprotokoll zwei Beiträge entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9535
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 6. Mai 2018, 09:10

Aus den Ordens- und Klosternachrichten einen Beitrag samt Folgebeitrag nach Beanstandung rausgenommen.
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr alle, die guten Willens sind, seid im Gebet...

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Mittwoch 9. Mai 2018, 21:43

Pforte: Aus den weltkirchlichen Nachrichten eine Beleidigung samt Folgebeiträgen entfernt.
Urheber verwarnt!
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 9. Mai 2018, 23:17

Protasius hat geschrieben:
Mittwoch 9. Mai 2018, 21:43
Pforte: Aus den weltkirchlichen Nachrichten eine Beleidigung samt Folgebeiträgen entfernt.
Urheber verwarnt!
Wegen Hartnäckigkeit und auf Beschwerde von Nutzern hin bedürfen zukünftige Beiträge des Nutzers b.a.w. einer vorhergehenden Freigabe durch die Moderation.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 17. Mai 2018, 19:54

Nutzer "Raphael" wegen wiederholter Herabsetzung der Moderation b.a.w. gesperrt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3360
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von asderrix » Mittwoch 23. Mai 2018, 23:04

Sinnfreien Strang aus der Klausnerei entfernt.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 26. Mai 2018, 14:47

Brauhaus / Strang "Neues vom Papst":

Strang nach Notsperrung durch einen Kollegen b.a.w. zu Moderationszwecken herausgenommen.

Nachfragen zwecklos. Ich bereinige den Strang sowie ich dazu komme. Kann aber noch ein bißchen dauern.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Sonntag 27. Mai 2018, 09:19

Hubertus hat geschrieben:
Sonnabend 26. Mai 2018, 14:47
Brauhaus / Strang "Neues vom Papst":

Strang nach Notsperrung durch einen Kollegen b.a.w. zu Moderationszwecken herausgenommen.

Nachfragen zwecklos. Ich bereinige den Strang sowie ich dazu komme. Kann aber noch ein bißchen dauern.
Einen Teil des Stranges als Thema "Gespräche über die Unfehlbarkeit" abgetrennt und an das Parlatorium abgetreten.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9535
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 29. Mai 2018, 13:41

Im Brauhaus einen beanstandeten Spambeitrag entsorgt. User verwarnt.
User inaktiv seit dem 05.06.2018.
Ihr alle, die guten Willens sind, seid im Gebet...

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24557
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn » Sonntag 3. Juni 2018, 23:42

Benutzer Umusungu wegen Entgleisung gesperrt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Montag 4. Juni 2018, 07:44

Pforte: Aus den Bistumsnachrichten eine Diskussion über Bombardements im Zweiten Weltkrieg abgetrennt und in den Gemüsegarten verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Montag 4. Juni 2018, 08:07

Pforte: Nach Beanstandung dunkle Ankündigungen ohne Inhalt aus den Mißbrauchsanschuldigungen entfernt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24557
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn » Montag 4. Juni 2018, 23:45

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Sonntag 3. Juni 2018, 23:42
Benutzer Umusungu wegen Entgleisung gesperrt.
Benutzer Florianklaus folgt aus gleichem Grund.

Offenbar geht hier einigen Merkel-Bubis der Arsch auf Grundeis.

Ausgerechnet den Betreiber dieses Forum einer „braunen Bande“ zuzurechnen (Umusungu) oder „zu dem rechtsradikalen Gesindel“ (Florianklaus), das läßt keine Möglichkeit mehr als die Sperre.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3360
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von asderrix » Mittwoch 6. Juni 2018, 05:14

Grobe Beleidigung aus Gemüsegarten entfernt.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Mittwoch 6. Juni 2018, 14:39

Nutzer Sempre nach mehreren verbalen Entgleisungen gegen andere Nutzer in den letzten Stunden für eine Woche gesperrt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 6. Juni 2018, 19:09

Brauhaus / Strang "Sodom & Co. IV":

Einen Beitrag inkl. zwei Folgebeiträgen nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Mittwoch 13. Juni 2018, 10:55

Bibliothek: Anfrage zu Fürbitten bei einer Hochzeit aufgrund des religiösen Bezuges ins Refektorium verschoben.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Mittwoch 13. Juni 2018, 14:08

Pforte: Aus dem Atheistenstrang eine Diskussion über Homosexualität abgetrennt und in den entsprechenden Strang im Brauhaus verschoben. Dadurch überflüssige Beiträge, die um Verschiebung baten, entsorgt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Donnerstag 14. Juni 2018, 10:02

Gemüsegarten: OT-Beiträge aus dem Thread "Wie gehts weiter?" entfernt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Donnerstag 14. Juni 2018, 20:22

Pforte: Aus den Mißbrauchsanschuldigungen einen Beitrag nach Beanstandung wg. Verstoßes gegen die Unterforumsregel entfernt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Freitag 15. Juni 2018, 11:15

Pforte: Aus den Bistumsnachrichten OTs abgetrennt. Ob einiges davon im Witzestrang gut aufgehoben ist, wird später entschieden.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3360
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von asderrix » Sonnabend 16. Juni 2018, 07:31

Im Gemüsegarten Beiträge abgetrennt die dem Anliegen des Strangs, konstruktiv über die Zukunft des Forums nachzudenken, nicht dienlich sind.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3360
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von asderrix » Freitag 22. Juni 2018, 19:06

Thema "Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII" gesperrt.

Es sollte bereinigt werden und "Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII" eröffnet werden.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Sonntag 24. Juni 2018, 16:33

Sakramentskapelle / Strang "Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.":

Einen Beitrag entfernt; Urheber wg. Verstoßes gegen die Unterforenregel verwarnt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:05

Pforte: Aus dem Abtreibungsstrang einige Beiträge abgetrennt, die keinen erkennbaren Bezug zum Strangthema hatten.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Donnerstag 28. Juni 2018, 12:29

Gemüsegarten: Aus dem Thema "Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII" drei Beiträge mangels Bezug zum Moderationsprotokoll entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Donnerstag 28. Juni 2018, 12:57

Pforte: Aus den Bistumsnachrichten Beiträge auf Vorschlag des Autors in das Mariengärtlein verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Dienstag 3. Juli 2018, 15:52

Pforte: Nachrichten zur Kommunion für evangelische Ehepartner in einem eigenen Strang im Refektorium gesammelt, und ein paar kleinere ältere Beanstandungen bearbeitet.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13397
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Dienstag 3. Juli 2018, 16:00

Pforte: Einen allein der Provokation dienenden Beitrag aus dem Strang "Menschenrecht auf Abtreibung" entsorgt und den Verfasser verwarnt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10779
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Dienstag 3. Juli 2018, 17:42

Scriptorium / Strang "Wunder und Gaben des Heiligen Geistes":

Thema nach Beanstandung an das Parlatorium abgetreten.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Dienstag 3. Juli 2018, 17:43

Pforte: Aus „Menschenrecht auf Abtreibung“ substanzlose Beiträge abgetrennt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema