Thema Islam

Aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft, Weltgeschehen.
Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 10094
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Thema Islam

Beitrag von Edi »

Zugewanderter Antisemitimus. Wer hat die massive Zuanderung veranlasst?

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ ... utschland/
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23571
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Thema Islam

Beitrag von Niels »

"Die irische Sängerin Sinead O'Connor („Nothing Compares 2 U“) ist zum Islam konvertiert": http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 57848.html
:turban:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 14995
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Beitrag von HeGe »

Welt hat geschrieben: Sinead O'Connor zum Islam konvertiert

[...] „Das ist der natürliche Endpunkt der Reise jedes intelligenten Theologen.“ Alle Wege führten letztlich zum Islam. Alle anderen heiligen Schriften seien darum überflüssig. Gleichzeitig kündigte sie an, künftig auf den Namen Shuhada Davitt zu hören. [...]
:patsch:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 6479
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Thema Islam

Beitrag von Torsten »


Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23571
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Thema Islam

Beitrag von Niels »

"Islamkonferenz: Özdemir gründet „Initiative säkularer Islam“ ": https://www.waz.de/panorama/islamkonfer ... 53907.html
„Wir sind besorgt über eine zunehmende Muslimfeindlichkeit, gleichzeitig aber auch über einen zunehmenden Islamismus“, schreiben der ehemalige Grünen-Chef Cem Özdemir und die anderen neun Erstunterzeichner im in der „Zeit“ veröffentlichten Gründungstext.
:turban:
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Caviteño
Beiträge: 11161
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Thema Islam

Beitrag von Caviteño »

Niels hat geschrieben:
Samstag 24. November 2018, 07:21
"Islamkonferenz: Özdemir gründet „Initiative säkularer Islam“ ": https://www.waz.de/panorama/islamkonfer ... 53907.html
und - was verspricht er sich davon?
Es ist doch abwegig anzunehmen, daß die Masse der Muslime in D. sich damit identifiziert - vor allem, wenn man dabei konträr zu herrschenden Lehre des Islam steht, z.B. bei der Stellung der Frau.

:vogel:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23571
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Thema Islam

Beitrag von Niels »

Caviteño hat geschrieben:
Samstag 24. November 2018, 08:07
und - was verspricht er sich davon?
Gute Frage.
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 2353
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Thema Islam

Beitrag von Libertas Ecclesiae »

Islam-Zentrum: „Ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie!!“
In Bayern sorgt derzeit das Islamische Zentrum München für Aufregung. Auf der Website des Zentrums wird erklärt, dass es legitim sei, seine Frau in einer „in größeren Schwierigkeiten steckenden Ehe“ zu schlagen.
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 23571
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Thema Islam

Beitrag von Niels »

"Urteil in Indonesien : Kreuze sollen böse Geister beherbergen": https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 31xXNhOzWM

Der Typ sollte exorziert werden.
Nolite timere pusillus grex, quia complacuit Patri vestro dare vobis regnum.

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 10094
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Thema Islam

Beitrag von Edi »

Lt. Abu Dhabi-Dokument, das der Papst unterschrieben hat und das besagt: „Der Pluralismus und die Vielfalt der Religionen, der Hautfarbe, des Geschlechts, der Rasse und der Sprache werden von Gott in seiner Weisheit gewollt“, ist doch alles in bester Ordnung, auch was den Islam angeht. Gott hat damit lt. Papst auch den Islam gewollt. Ob er so einen Papst gewollt hat, ist eine andere Frage, zugelassen hat er ihn jedenfalls.
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema