Moderationsprotokoll III

Ratschluß, Recht und Reglement.
Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Gemeldeten Beitrag in den „Mißbrauchsanschuldigungen“ gelöscht.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Signaturen

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Aus der Forumsregel:
Forumsregel hat geschrieben:Signaturen
Signaturen im Sinne dieser Regel sind jene Sprüchlein, die jeder Nutzer für sich in seinem Profil selbst definieren kann und die dann automatisch unter jedem von ihm geschriebenen Beitrag erscheinen, bei dem er im Ankreuzfeld »Signatur anhängen« (unter dem Texteingabefeld beim Beitragschreiben) das Häkchen gesetzt hat.
Es ist keine Verwendung von Html-Code erlaubt.
Es sind keine Internetverknüpfungen oder -hinweise erlaubt.
Es sind keine „Smileys“ erlaubt.
Die Signatur darf höchstens 256 Zeichen auf nicht mehr als vier Zeilen umfassen.
Es versteht sich von selber, daß gezielte Provokationen anderer Nutzer an dieser Stelle sich auch verbieten.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Im Gemüsegarten einen Beitrag nebst Folgebeiträgen wegen Urheberrechtsverletzung entfernt. – Besten Dank für den Hinweis darauf.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Nutzer Raphael für einen Monat gesperrt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Unzulässige Signatur eines Nutzers entfernt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Montag 27. Juli 2020, 17:55
Unzulässige Signatur eines Nutzers entfernt.
Selbigen Nutzer wegen Wiederbetätigung für einen Monat gesperrt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Brauhaus / Strang "SARS-CoV2":

Einen Beitrag wg. fehlenden Themenbezugs inkl. Replik hierauf entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Zwei Beiträge wegen strafrechtlicher Relevanz entfernt.

Nutzer Raphael für sechs Monate gesperrt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Nutzer Benedikt wegen Wiederbetätigung für 6 Monate gesperrt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Einige Beiträge entfernt, Nutzer Vir Probatus für sechs Monate gesperrt.

Wie in den beiden vorigen Fällen liegt der Grund in Äußerungen, die Straftatbestände nach StGB §§ 185 ff. darstellen können, und zwar im Wiederholungsfalle (Sperre erfolgte jeweils beim dritten Delikt).

Es ist bedauerlich, daß einige ihre Meinung offenbar nicht dartun können, ohne pauschal andere – Forumsmitglieder und harmlose Bürger – auf potentiell strafbare Weise zu beleidigen oder zu verleumden.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7337
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von holzi »

Aus den Abmeldungen und Vermisstenanzeigen einige Beiträge zu den Missbrauchsanschuldigungen verschoben.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe »

Oratorium: Eine Nachricht von den Ordens- und Klosternachrichten in die Missbrauchsdiskussion der Pforte verschoben.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Refektorium: Zwei marianische Stränge an das Parlatorium abgetreten.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 1. Oktober 2020, 15:42
Refektorium: Zwei marianische Stränge an das Parlatorium abgetreten.
Erneut mehrere Stränge in Pforte und Sakramentskapelle an den neu errichteten Strang: "Maximilian Kolbe Apostolat : Mission im Dienste der Heiligen Jungfrau Maria" (Parlatorium) abgetreten.

:!: Der Kreuzgang versteht sich als Diskussionsforum. Das ledigliche Einstellen von Blogbeiträgen, insbesondere wenn dabei stets neue Themen eröffnet werden, läuft diesem Anliegen zuwider.

Ich bitte, keine neuen Stränge mehr zu eröffnen!
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe »

Nutzer Skylark als Wiedergänger eines gesperrten Nutzers ebenfalls gesperrt.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25509
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Im Gemüsegarten einen Beitrag zensiert, einen weiteren entfernt. Begründung vor Ort.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6522
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius »

Einen Strang zur Bedeutung der Predigt in evangelischen Gottesdiensten aus der Sakristei in die Klausnerei verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Pforte / Strang "eine [sic] blöde Frage.":

Thema nach Beanstandung mit dem bereits bestehenden Strang "Wahlumfrage im Katholikenforum" (Brauhaus) zusammenführt.

Die Beiträge sind jetzt hier zu finden.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Pforte / Strang "Mißbrauchsanschuldigungen":

Einen Beitrag auf Wunsch des Urhebers gelöscht.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Refektorium / Strang "Konservative Orden im deutschen Raum":

Thema an das Oratorium abgegeben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 6522
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius »

Eine Veranstaltungsankündigung aus dem Scriptorium in die Pforte verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Orgelempore:

Einen versehentlich in einem gesperrten Strang abgesetzten Beitrag nach Beanstandung in den offenen Nachfolger verschoben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Brauhaus / Strang "SARS-CoV2":

Einen nicht themenrelevanten Beitrag (inkl. Replik) entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 13019
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus »

Brauhaus / Strang "Der Nekrolog":

Mehrere Beiträge in den Strang "Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog" verschoben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema